Atmosphärische Schattenspiele beim APOD der NASA

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.
Antworten
Carl Herzog
Beiträge: 239
Registriert: 19. Mär 2023, 13:51

Atmosphärische Schattenspiele beim APOD der NASA

Beitrag von Carl Herzog » 12. Feb 2024, 14:03

Siehe https://apod.nasa.gov/apod/ap240211.html

Interessant finde ich, daß der Schattenwurf des Sonnenlichts an den Raketenwolken - anders als bei den typischen Strahlenbüschel - nicht breiter, sondern schmaler wird. Ich vermute durch den perspektivischen Effekt wie bei den Gegendämmerungsstrahlen.

Viele Grüße, Carl

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 2088
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Atmosphärische Schattenspiele beim APOD der NASA

Beitrag von Elmar Schmidt » 15. Feb 2024, 09:21

Ja, so ist es. Hier weitere Beispiele:

https://www.meteoros.de/bildergalerie?s ... no_cache=1

Das APOD ist ein Oldie und auch Titelbild von Michael Vollmers Buch "Lichtspiele in der Luft", wo ihm ein kurzer Abschnitt (10.4) gewidmet ist. Das Schöne an dem Foto ist, daß es die Entstehung der Krepuskularstrahlen von der "Quelle" an zeigt. Der Schattenstrahl verfehlt übrigens den Vollmond leicht nach oben, da andernfalls eine Mondfinsternis vorläge.

Gruß, Elmar

Carl Herzog
Beiträge: 239
Registriert: 19. Mär 2023, 13:51

Re: Atmosphärische Schattenspiele beim APOD der NASA

Beitrag von Carl Herzog » 15. Feb 2024, 14:29

Hallo Elmar,

wie ich sehe darf man den Namen "Picture of the day" nicht zu genau nehmen... das Foto ist tatsächlich von 2001.

Bei den Fotos auf der AKM-Webseite hatte ich diese beiden hier gefunden, die die Gegendämmerungsstrahlen zeigen:

https://www.meteoros.de/fileadmin/user_ ... _madam.jpg

https://www.meteoros.de/fileadmin/user_ ... oeller.jpg

Viele Grüße, Carl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste