Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 867
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Michael Großmann » 2. Jan 2020, 12:33

Gutes Neues Jahr,

das Jahr begann mit stahlblauem Himmel und endete mit Sichtweiten unter 50m!

Also wollte ich mal schauen ob mein "Ebbgespenst" auch im neuen Jahr sein Unwesen treibt, es hat die Silvesternacht scheinbar überlebt :D
BC4_010120_02.jpg
Beste Grüße und gutes Licht uns allen!
Micha

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 174
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Rainer Timm » 2. Jan 2020, 21:25

nix Neues vom Chiemsee ... die Luftspiegelungen halten an
Dateianhänge
20200102_001_720_4105.jpg
Luftspegelung am Chiemsee. 02.01.2020 14:10 Uhr 500 mm an DX

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 867
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Michael Großmann » 3. Jan 2020, 12:00

Hallo Rainer,

sieht genial aus! Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit auch welche am Bodensee, aber bei weitem nicht so deutlich wie auf deiner Aufnahme,

Gruß, Micha

Anette Aslan
Beiträge: 420
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Anette Aslan » 11. Jan 2020, 17:22

Der Vollmond zeigte sich im Kranz

Gruss von Anette
Dateianhänge
IMG_9888.JPG

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 174
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Rainer Timm » 12. Jan 2020, 21:17

Ein weiterer See in der Sammlung der bayerischen Seen, an denen man gut Luftspiegelungen beobachten kann, ist der Ammersee.
Standpunkt ist der östliche Ammerdamm (Südufer zw. Fischen und Diessen). Blickrichtung Nordost = Wartaweil /Herrsching.
20200112_049_720_5682.jpg
12.01.2020 10:56 Uhr MEZ. 500mm x 1,4 an DX
20200112_050_720_5683.jpg
w. o.
20200112_077_720_5710.jpg
w. o.

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3390
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Claudia Hinz » 14. Jan 2020, 16:33

Rainer, Deine Luftspiegelungen sind wieder herrlich, vor allem die letzte!

Hier in Schwarzenberg gab es heute ein nettes Morgenrot mit mammatusartigen Strukturen im Süden.

Zwei Bilder von Wolfgang
WHinz1.jpg
WHinz2.jpg
Und zwei von mir (etwas später)
chinz4.jpg
chinz5.jpg

Wir haben endlich am Fichtelberg eine neue Webcam, welche das Morgenrot ebenfalls zeigt:
Bild
Quelle: fichtelberg.panocloud.webcam

LG Claudia

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 554
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 15. Jan 2020, 07:10

Und noch ein - wenn auch ein sehr schwacher - (fast) roter Regenbogen in DD heute früh.

Zeitpunkt 7:58 Uhr.
Bild

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 577
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Jörg Kaufmann » 17. Jan 2020, 23:16

Morgenrot 17.01.2020 in Hemmingstedt

Hier war es noch dunkel. Am Horizont konnte man aber schon erahnen was kommt
DSC_0516_100.jpg

Farbexplosion, viele verschiedene Rot-Töne
DSC_0518_100.jpg

Fast schon "normal" als brennender Himmel
DSC_0519_100.jpg

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 174
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Rainer Timm » 18. Jan 2020, 17:20

20200118_001__7507471.jpg
Bei sonst regnerischem Wetter mit 8/8 Bewölkung, kam die Sonne gegen 14:30 Uhr für ein paar Minuten zum Vorschein und erzeugte eine nette linke Nebensonne.
20200118_001__7507471_sw.jpg
Mit "BlauRot"-Bearbeitung kam auch noch eine schwache rechte Nebensonne zu Vorschein, die ich aber mit bloßem Auge nicht zu erkennen vermochte.
Grüße aus dem Süden :-)


Anette Aslan
Beiträge: 420
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Anette Aslan » 21. Jan 2020, 11:19

Liebe Claudia, gratuliere zu Deinen schönen Webcam-Funden! Wie gehst Du dabei vor? Hast Du schon im Vorfeld bestimmte Locations, bei denen Du Erscheinungen erwartest oder gehst Du da aufs Geratewohl hinein und schaust einfach mal durch?
Gruss von Anette

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3390
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Januar 2020

Beitrag von Claudia Hinz » 21. Jan 2020, 12:31

Liebe Anette,

ich habe die Webcamübersicht eigentlich meist den ganzen Tag an, vor allem wenn Eisnebelhalos möglich sind. Wenn ich irgendwo was interessantes finde, suche ich gezielt auch auf den umliegenden Cams. Bei einigen besonderen (z.B. Bad Endorf, Wendelstein, Zugspitze, Laax, Glockner, Nebelhorn) schaue ich aber auch immer mal wieder ins Archiv. Letztendlich sind es aber trotzdem Zufallsfunde, einiges geht sicher durch die Lappen.

LG Claudia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste