atmosphärische Erscheinungen August 2019

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3323
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Claudia Hinz » 10. Aug 2019, 10:38

Viel Farbe bietet der Himmel ja leider derzeit nicht, aber gestern gab es am Flughafen Leipzig schönes Irisieren.
_MG_1114b.jpg
_MG_1115b.jpg
_MG_1116b.jpg
LG Claudia

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1585
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Elmar Schmidt » 10. Aug 2019, 20:29

Liebe Claudia,

da schließe ich mich doch mal an. Bin mit Kevin Förster zwei Tage in Albstadt, und dort sahen wir heute nachmittag bei Tailfingen eine "irisierende Korona". Hier zwei Bilder von mir.

Bild

Bild

Herzliche Grüße

Elmar

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3323
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Claudia Hinz » 11. Aug 2019, 13:08

10.08.2019: Flughafen Leipzig
Welliges Abendrot
_MG_1229.jpg
_MG_1228.jpg
_MG_1231.jpg
_MG_1278.jpg
_MG_1269_HDR.jpg

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3323
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Claudia Hinz » 11. Aug 2019, 13:33

11.08.2019, kurz nach Mitternacht, Flughafen Leipzig:

Roter und Grüner Strahl bei Monduntergang (Von wegen Goldener Henkel...)
Leider mit hoher ISO aus der Hand heraus ohne Stativ, deshalb nicht ganz scharf :-(
_MG_1293.jpg
_MG_1318.jpg

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3323
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Claudia Hinz » 11. Aug 2019, 13:45

11.08.2019, Flughafen Leipzig:
Der Frühe Vogel fängt das Morgenrot
_MG_1370.jpg
_MG_1372.jpg
Später Ring von Bishop
_MG_1406.jpg

Anette Aslan
Beiträge: 410
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Anette Aslan » 12. Aug 2019, 08:34

Moin in die Runde,
kurioses aus dem Wiener Becken - wir bekamen Besuch von Enterprize.

bin noch da und LG von
Anette
Dateianhänge
IMG_7108.JPG
IMG_7110.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 410
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Anette Aslan » 12. Aug 2019, 12:56

Hallo in die Runde,

in diesen Tagen zeigen sich die Wolken bei labiler Schichtung sehr vielfältig. Pileus, der sehr flüchtig schnell vergeht wie er sich gebildet hat, manchmal auch als Brücke in den Wolken.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_7113.JPG
IMG_7104.JPG

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Thomas Klein » 12. Aug 2019, 15:22

Am 02.08. konnte ich in der Nähe von Rijeka, Kroatien ein paar Blitze filmen. Ich habe daraus ein Slow Motion Video erzeugt.


https://youtu.be/dhJdUMG3siE

Viele Grüße,
Thomas

Ilka Jost
Beiträge: 187
Registriert: 31. Jul 2017, 17:59
Wohnort: Wolperndorf (Nähe Penig), Lugau/ERZ

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Ilka Jost » 12. Aug 2019, 19:35

Hier paar schöne Cirren vom 9.8.19
IMG_20190809_102047_compress57.jpg

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Thomas Klein » 13. Aug 2019, 03:13

Hallo Ilka,

bei den Cirren hast du sogar ein Stück Horizontalkreis erwischt, Glückwunsch.

Viele Grüße
Thomas

Anette Aslan
Beiträge: 410
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Anette Aslan » 13. Aug 2019, 15:05

Hallo,

heute Nacht zog eine mächtige Gewitterfront über das Wiener Becken hinweg und schon am späten Nachmittag gab es einen Wolkenbruch mit 30mm Regen in der Innenstadt. Bei mir waren es 30Km südl. v. Wien sogar 37mm. Über mir wuchs ein Wolkenturm von mächtiger Dynamik heran, ich konnte richtig sehen, wie sich über der Hauptstadt das Unwetter zusammenzog.
Um Mitternacht tobte sich die Front dann hier aus. Zwei Tage zuvor zeigte sich um den zunehmenden Mond eine schöne Korona und zwischen den Fronten intensive Schattenstrahlen.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_7201.JPG
IMG_7227.jpg
IMG_7176.JPG

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 163
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Rainer Timm » 14. Aug 2019, 01:13

Zwischen den schnell fliegeneden Wolkenfetzen konnte man am Montag 12.08.2019 im südöstlichen Alpenraum mit Glück einen schönen Bishop sehen.
Standort: Badener Hütte Froßnitztal 2608m Seehöhe.
20190812_705_Bishop_7503737.jpg
12.08.2019 07:02 Uhr 24mm an Vollformat
20190812_709_Froßnitz_7503741.jpg
12.08.2019 07:03 Uhr 24mm an Vollformat

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3323
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Claudia Hinz » 14. Aug 2019, 09:26

Thomas, Deine Slow Motion-Aufnahmen der Blitze sind total beeindruckend! Vielen Dank fürs Zeigen!!!

Hier (Flughafen Leipzig) gab es gestern Luftspiegelungseffekte auf der Straße und an der Antonov. Leider nur an dieser, denn die anderen Flugzeuge brauchen nicht so viel "Anlauf" und starten auf der Start- und Landebahn viel weiter vorn.

_MG_1665.jpg
_MG_1596.jpg
LG Claudia

Simon Herbst
Beiträge: 784
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Simon Herbst » 14. Aug 2019, 10:43

Hallo Claudia. Das ist aber keine Antonov (12,22,26,74T,124,225 sind wohl die nach wie vor geläufigen Flugzeugmuster am EDDP) auf dem unteren Foto, sondern sollte eine zum Frachtflugzeug umgebaute Boeing 737-400(SF) von CargoLogic Germany sein. Die sind aber auch Teil der Volga-Dnepr-Gruppe, die vom EDDP aus ja mit den Antonov 124 operieren und dort auch noch einen Wartungshangar betreiben, soweit mir das noch aus meiner Zeit am Flughafen bekannt ist. Damals gab es aber auch noch das meines Wissens nicht mehr verlängerte SALIS-Abkommen und gleichzeitig fanden regelmäßig Truppenverlegungen durch die Amerikaner mit echten Klassikern wie der DC-10 oder der Tristar statt. Bei den heutigen politischen Differenzen auf internationaler Bühne wäre so etwas nahezu undenkbar. Zu der Zeit lebten und arbeiteten auch tatsächlich noch einige Menschen in Kursdorf, heute unvorstellbar. Wie dem auch sei, ich will hier nicht in Nostalgie schwelgen. Viel Spaß am neuen Arbeitsplatz. Sicher kein Ersatz zum Fichtelberg, aber abwechslungsreich ist es beim dem Frachtflugaufkommen, das dort mittlerweile herrscht, allemal. Und das Wetter auf und um den Platz ist ja auch immer wieder für Überraschungen gut, oft große Unterschiede zum Stadtgebiet. Ich kann mich noch sehr gut an die vielen teilweise sehr hartnäckigen Nebeltage mit den entsprechenden Beeinträchtigungen für den Flugverkehr erinnern...

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 797
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Peter Krämer » 16. Aug 2019, 13:50

Wolkenstrahlen vom Morgen des 12. August:
117 Wolkenstrahlen Accas 20190812.jpg
Böenwalze vom Abend desselben Tages:
118 Böenwalze 20190812NW.jpg
Regenbogen von gestern abend (15.08.):
119 Regenbogen 20190815.jpg
Grüße
Peter

Anette Aslan
Beiträge: 410
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Anette Aslan » 17. Aug 2019, 07:11

Von Punchholes, Punch-Schneisen und Sonnenkorona

Guten Morgen in die Runde,

so langsam breitet sich die Bewölkung einer Warmfront über den Osten Österreichs aus, bevor der Cc ganz zum Cs wurde, zeigten sich zum einen eine schöne Sonnenkorona in morgendlicher Kühle bei 16 Grad C und Windstille, als auch ein paar Punchholes als auch Punch-Schneisen, diese Wortwahl ist von mir, weil ich finde, dass man hier deutlich sehen kann, wie das ausfallende Eis, welches sich an den Kerosinteilchen der startenden und landenden Flugzeuge hier ganz in der Nähe gebildet hat ausfällt und ganze Schneisen ins Gewölk schneidet, also das Material des Cc mit sich vereint und runterreist, so der optische Eindruck.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_7473.JPG
IMG_7456.JPG
IMG_7466.JPG
IMG_7441.JPG
IMG_7461.jpg
IMG_7459.jpg

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 63
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von uwe kohbs » 18. Aug 2019, 09:04

Hallo,

hier unsere Beobachtungen vom 16.08.21019
DSCN5668.JPG
Beobachtung gg.17.05 MESZ

etwas später wurde es noch besser.
ich tippe mal auf OBB
DSCN5675.JPG
aufgenommen gg. 18.42 MESZ
Sonnenstand ça. 15° Höhe in 274°

Schöne Grüße Uwe

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von Thomas Klein » 18. Aug 2019, 11:43

Hallo Uwe,

ich tippe bei deinem zweiten Foto eher auf den ZZB, das Foto scheint recht steil nach oben entstanden zu sein.

Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 63
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von uwe kohbs » 18. Aug 2019, 16:47

Hallo Thomas,
vielen Dank für deine Antwort. Ja es war ziemlich im Zenit. Ich habe mir auf der Forum-Seite die Halo-Arten angesehen und bei der Animation
des OBB auf diesen getippt.
Leider war ich beim fotografieren etwas zu spät, so dass alles schon wieder im Abklingen war.

Schöne Grüße
Uwe

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 63
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: atmosphärische Erscheinungen August 2019

Beitrag von uwe kohbs » 18. Aug 2019, 18:57

IMG_3736.JPG
Und dann endete der Tag doch noch recht schön!!
Der kräftige Anfang eines Regenbogens und
links daneben noch ganz schwach der zweite!

Schönen Abend Uwe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste