Sonnenfleckenkomplex 11520 (+519+521+...) Juli 2012

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonnenfleckenkomplex 11520 (+519+521+...) Juli 2012

Beitrag von Andreas Möller » 7. Jul 2012, 11:09

Da die SDO-Seite ja offline ist Was neues Großes hat sich reingedreht! Danke an Daniel für den alternativ Link der SDO-Daten.

http://jsoc.stanford.edu/data/hmi/image ... 4x1024.gif
verfällt

Grüße Andreas


*Edit: Bitte fremde Inhalte nicht direkt als Bild einbinden. Danke!
Lutz

**Comment: Ich dachte die SDO-Bilder stehen zur Verwendung frei. Es sei sogar von der NASA gewünscht diese Fotos zu verwenden ;)

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1254
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Beitrag von Daniel Ricke » 8. Jul 2012, 17:58

Moin!

Nordöstlich der großen Region 1520 scheinen sich neue, unabhängige spots zu bilden. Dies begann erst im Laufe des heutigen Tages, soweit ich das sehe.
Die Interaktion mit der großen Gruppe ist allerdings sehr wahrscheinlich, sollten sich diese neuen Flecken weiter entwickeln.
Vielleicht ein neuer Lichtblick nach dem erwarteten Beinahe-X von 1515 am Ostrand...

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 8. Jul 2012, 19:33

Max Millenium hat weiter einen Major Flare Watch auch für die 11520 draußen.
Mal schauen, was kommt.
http://solar.physics.montana.edu/max_mi ... index.html
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Jul 2012, 09:03

So, selbst die C8 Flares aus 11520 dauern schon länger, als die ganzen Ms aus 11515.
Hier eine H Alpha Aufnahme des aktuellen C8:
http://halpha.nso.edu/halpha/keep/hav/2 ... 0814Th.jpg
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 10. Jul 2012, 06:39

Gerade spuckt die neue Gruppe 2 längere M-Flares aus.

Grüße Andreas

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 10. Jul 2012, 07:02

Moin!

Ich hab das Thema mal etwas umbenannt, nachdem die NOAA bereits die Gruppen 11519-21 in dem Komplex zählt und Jan Alvestadt von Solen.info noch 3 weitere Untergruppen sieht.
Momentan aktiv ist aber wohl nur der 520er Teil und das mit schönen langen Ausbrüchen, die, wenn sie etwas stärker werden, sicherlich signifikante Massenauswürfe produzieren können.
Ansonsten ist noch anzumerken, dass man auch am aktuell passierenden CME (vom X1 aus 11515) wieder sehen kann, dass CMEs aus der südlichen Sonnenhälfe in diesem Zyklus bislang meist auch ein südliches IMF mitbringen. Die nördlichen, von denen wir schon viele hatten, haben meist ein nördliches IMF gehabt.
Gruß!

Ulrich

wolfgang hamburg
Beiträge: 2291
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Beitrag von wolfgang hamburg » 10. Jul 2012, 07:38

Moin Ulrich,

das mit dem südlichen IMF von CME aus dem Süden hatte ich auch schon beobachtet. Leider hatten wir bisher nur zwei oder drei "richtige" Gruppen im Süden und deren CMEs gingen bisher meist daneben bzw. waren Randtreffer.

Wir hatten letzte und vorletzte(da nach 2Uhr MESZ) Nacht bestimmt Polarlicht hier. Letzte Nacht war aber meist vollkommen dicht(die MAG&SWEPAM Werte waren z.T. richtig gut). Von vorletzter Nacht habe ich ein Video aus 218 Bildern. Leider vor 2Uhr beendet, dann zog es immer mehr zu und ich war auch vollkommen fertig(*). Habe mich gestern Morgen aber geärgert, da zu der Abbruchzeit das Kiruna MM abging und es vielleicht auch PL gab. NLC gab es auch keine.

Grüße wolfgang
PS: (*) Mein Großer hat am Sa in DD das Gelübde abgelegt und die Nächte vom Fr-So waren entsprechend hart!

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 10. Jul 2012, 09:10

PS: (*) Mein Großer hat am Sa in DD das Gelübde abgelegt und die Nächte vom Fr-So waren entsprechend hart!
Wegen der vielen Gewitter an den Tagen hier, Wolfgang? :lol:

VG
Steffen

wolfgang hamburg
Beiträge: 2291
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Beitrag von wolfgang hamburg » 10. Jul 2012, 10:23

Moin Steffen,
Steffen Hildebrandt hat geschrieben:Wegen der vielen Gewitter an den Tagen hier, Wolfgang?
die Gewitter waren Zugabe. Ich mag Gewitter! Aber neben der Blitzrate war die Водка-rate auch sehr hoch! 8)

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 10. Jul 2012, 10:41

Ach dafür warst Du vorher in Kur :-)
Genug mit dem OT...warten wir mal, ob heute noch so ein lange M-Flare folgt.

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 421
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Beitrag von Oswald Dörwang » 10. Jul 2012, 10:45

Hallo zusammen,

habe die Gruppe am Sonntag fotografiert,
da sah sie noch folgendermaßen aus:

Bild



Jetzt bleibt zu hoffen, dass sie sich noch etwas besser anstrengt als 11515


Gruß, Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Phill Blue
Beiträge: 59
Registriert: 4. Nov 2011, 17:45
Wohnort: Bonn

Beitrag von Phill Blue » 10. Jul 2012, 22:17

Meines Erachtens nach baut die Gruppe ab.
Damit sehe ich keine soo großen Chancen auf sonderliche M-Flares, aber mal abwarten.

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 11. Jul 2012, 05:10

Zum Glück fragt die Gruppe Dich aber nicht.
Hier der letzte Max Millenium, wieder auf "Major Flare Watch" hochgestuft.

http://solar.physics.montana.edu/hyperm ... /4406.html

Date: Tue, 10 Jul 2012 09:51:57 -0700

MM#003 Major Flare Watch

Dear RHESSI Collaborators,

NOAA 1515 has completed west limb passage. It was
the source of a few minor events yesterday. The new
target is NOAA 1520. 1520 is a very large region with
a complex F-type/beta-gamma-delta sunspot group.
Its H-alpha plage is displaying bright flare points and
dark surges. Previously somewhat quiescent, 1520
produced 3 M-class events in the past 24 hour period.
The largest was an M2.0 at 07/10/06:27. Additional
low-level M-class events expected with a major =/>M5
event possible in the next 24 hour period.

The position of NOAA 1520 on July 10 at 15:00 UT is:
S17E24 (Solar X = -368", Solar Y = -332")

See http://www.SolarMonitor.org for images

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 11. Jul 2012, 08:06

Vielleicht holt sie ja nur gaaaanz tief Luft. 8)

VG
Steffen

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 11. Jul 2012, 08:30

Gerade ist was im Gange, mal sehen wie hoch er steigt ;)
Stark fing es ja an.

Bild
Quelle: http://www.swpc.noaa.gov (verfällt)

Update: Und das wars auch schon :( Gerade mal M angekratzt. Und der Flux hat auch schon wieder den B-Bereich berührt. Das waren jetzt 7 Tage nur im C-Bereich.

Bild

Gruß Andreas

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 452
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 11. Jul 2012, 10:55

Naja, die Worte von Jan Alvestad sind ja ziemlich eindeutig:
Region 11520 [S17E22] lost some penumbral area and otherwise displayed no significant changes remaining capable of producing major flares.
Schade eigentlich...
Gruß,
Mathias

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Platon)

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 11. Jul 2012, 11:09

MathiasH hat geschrieben:Naja, die Worte von Jan Alvestad sind ja ziemlich eindeutig:
Region 11520 [S17E22] lost some penumbral area and otherwise displayed no significant changes remaining capable of producing major flares.
Schade eigentlich...
-> "zeigte keine nennenswerten Veränderungen und bleibt in der Lage, Major Flares zu produzieren".

Das ist doch nicht schade?!

k lights
Beiträge: 19
Registriert: 22. Jan 2012, 20:30

Beitrag von k lights » 11. Jul 2012, 18:01

News Update
POISED TO EXPLODE? Big sunspot AR1520 has been relatively quiet for the past 24 hours, but this could be the calm before the storm. The sunspot has a delta-class magnetic field that harbors energy for X-class solar flares. Solar flare alerts: text, voice.
Q: spaceweather.com

Latest Solar News and Updates

Solar Update
7/11/2012 by Kevin VE3EN at 12:45 UTC

Updated 7/11/2012 @ 12:45 UTC
Solar Update
Solar activity declined to lower levels with the exception of a near M-Class flare (C9.9) around Sunspot 1521 this morning at 08:31 UTC. Sunspot 1520 remains a large sunspot cluster and may produce isolated M-Class flares. Aside from the pocket of sunspots in the southern hemisphere, the remainder of the visible solar disk is currently spotless.
Q: solarham.com

Etwas widersprüchlich... :D

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 452
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 12. Jul 2012, 08:51

Oha,
Martin Hahn hat geschrieben: Das ist doch nicht schade?!
krasser Reißer - wer lesen kann ist klar im Vorteil :oops:

Sorry in die Runde...
Gruß,
Mathias

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Platon)

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 14. Jul 2012, 09:00

Ich mach jetzt mal kein Thema auf.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 40859.html

Horrorscenario pur :) Hatten wir das nicht schon mal auf Spiegel?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste