15.03.2012 Kein Polarlicht über ....

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang S
Beiträge: 147
Registriert: 10. Jan 2004, 11:14
Wohnort: Hamburg N53.68 O10.09

15.03.2012 Kein Polarlicht über ....

Beitrag von Wolfgang S » 15. Mär 2012, 19:49

Moin,

hier im nördlichen Hamburg sehe ich Deneb, Ettanin und Rastaben. Wega hat der Dunst geschluckt. Weder visuell noch photographisch (1600 ASA, 15 sec., Bl 3,4) habe ich PL gesehen.
Gruß
Wolfgang

Manfred Holl
Beiträge: 38
Registriert: 22. Jul 2004, 21:01

Beitrag von Manfred Holl » 15. Mär 2012, 21:08

Sehe leider im östlichen Hamburg immer noch kein PL, starker Dunst, Grenzgröße ca. 2 bis 3 mag. Auch auf Aufnahmen mit meiner Canon 1100 D ist kein PL zu sehen, komme hier aber auch nicht bis zum Horizont herunter.

Viele Grüße

Manfred

k lights
Beiträge: 19
Registriert: 22. Jan 2012, 20:30

Beitrag von k lights » 15. Mär 2012, 21:18

Hier in Kiel auch dunst, und ich hab leider die Stadtlicher im Norden.

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 651
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 15. Mär 2012, 22:16

DD nichts zu sehen, weder visuell noch fotografisch.

War auch leichter Dunst, damit ohnehin keine guten Bedingungen.

VG
Steffen

Benutzeravatar
Uwe Grün
Beiträge: 50
Registriert: 9. Jan 2004, 13:18
Wohnort: Sinsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe Grün » 15. Mär 2012, 22:26

Der Kraichgau liegt wohl zu weit im Süden...
Himmel schön klar bei angenehmen 12 Grad, aber ausser Lichtverschmutzung, Verkehrsfliegern und Sternen nix zu sehen...
Bild

TobiasW
Beiträge: 45
Registriert: 3. Aug 2011, 20:25
Wohnort: Osthessen

Beitrag von TobiasW » 15. Mär 2012, 22:46

Uwe Grün hat geschrieben:Der Kraichgau liegt wohl zu weit im Süden...
Himmel schön klar bei angenehmen 12 Grad, aber ausser Lichtverschmutzung, Verkehrsfliegern und Sternen nix zu sehen...
Guten Abend!

In Lauterbach (Hessen) ist bei ähnlichen Bedingungen leider auch nichts zu sehen! :cry:

Schöne Nacht noch!
Tobi

Rico Hickmann
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2004, 09:57
Wohnort: Dresden

Beitrag von Rico Hickmann » 15. Mär 2012, 23:14

Steffen Hildebrandt hat geschrieben:DD nichts zu sehen, weder visuell noch fotografisch.

War auch leichter Dunst, damit ohnehin keine guten Bedingungen.

VG
Steffen
Ja, der Dunst nervt. Bin extra ein Stück rausgefahren, habe aber nichts erwischt.
Erinnert mich an letzten August, als ich auch zur richtigen Zeit draußen war und wegen dem Dunst trotzdem nichts gesehen habe.

Aber es ist ja immerhin schon positiv, wie viele Nächte man inzwischen wieder mit warten auf PL verbringt, das war vor 2 jahren noch ganz anders...

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 448
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Beitrag von Sibylle Lage » 15. Mär 2012, 23:50

Auch hier in der nördl. Lüneburger Heide war wg. Hochnebel nix´zu sehen...

Aber ich bin warscheinlich auch zu spät draussen gewesen (23°°) :oops:
Farben sind das Lächeln der Natur

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste