M 6,3 Flare aus 11429

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 421
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

M 6,3 Flare aus 11429

Beitrag von Oswald Dörwang » 9. Mär 2012, 05:35

Hallo Zusammen,

mal sehen was der uns bringt.

http://www.lmsal.com/solarsoft/latest_events/

Gruß,
Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 9. Mär 2012, 06:13

Moin moin,

schade, wie die letzten X-Flares ist auch der wieder auf der Nachtseite der Erde und damit auf dem SID-Monitor nicht zu sehen.

Aber der rest bleibt wieder abwarten und nicht zuviel hoffen.
Wobei, das Wetter wird eher wieder schlechter...

VG
Steffen

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Mär 2012, 07:57

Moin!

Also nach den Bildern von STEREO-B gibt es wieder einen erdgerichteten CME, allerdings langsamer, als der vom X5/X1.
Gruß!

Ulrich

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 9. Mär 2012, 08:02

Hallo Ulrich,

vielleicht wirds ja mit den langsamen jetzt etwas. Die schnellen haben ja bisher nicht viel gebracht.

VG
Steffen

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Beitrag von AndreP » 9. Mär 2012, 08:49

Naja nichts gebracht stimmt ja auch nicht. Nur wer hätte damit gerechnet, das sich der CME gerade erst heute auswirkt. Als der Impact gestern um 10:45 war hatten doch eher alle befürchtet, dass der Einschlag für uns zu früh ist ;)

Also Abwarten und Tee trinken.

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 452
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 9. Mär 2012, 09:33

Moin zusammen,

es ist doch im Endeffekt völlig egal wann dieser CME an der Erde eintrifft - zumindest für uns hier in Deutschland. Die Wetter-(Bewölkungs-)prognosen sind bis über das Wochenende hinaus landesweit hundsmiserabel (demnach also überaus gute PL-Chancen)...

Vermutlich wird sich der zu erwartende Sturm über dem wolkenlosen Nordamerika austoben... Sorry - der durch letzte Nacht bedingte Frust sitzt echt tief... :x
Gruß,
Mathias

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Platon)

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Mär 2012, 09:54

Hallo Mathias!

Wenn Du von einem solchen Ereignis schon so einen Frust hast, solltest Du überlegen, ob Du Dir das noch länger antuen möchtest.
Es wird im angehenden Solar Max sicherlich noch duzende solcher Ereignisse geben.
Frag mal Lutz, wie es im Zyklus 23 war.
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 452
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 9. Mär 2012, 10:45

Moin Ulrich,

dann weiß ich so ungefähr, auf was ich mich einzustellen habe :wink: . Das war jetzt der dritte Flopp hier infolge; und da aller guten Dinge drei sind, wird's vielleicht beim nächsten mal - trotz mieser Wetteraussichten - etwas werden... (nach dem ersten Liter Kaffee heute bin ich auch schon wieder ruhiger :wink: )
Gruß,
Mathias

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Platon)

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Mär 2012, 10:56

Naja, die PL Beobachtung ist auf jedenfall nichts für Menschen mit Herzproblemen oder schwachen Nerven. :-)

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1254
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Beitrag von Daniel Ricke » 9. Mär 2012, 11:00

Moin Ulrich!

Wann kommt eigentlich ACE wieder in Gang? Ich dachte, wir hätten die Protonen-Schwelle, bei der Dichte und Geschwindigkeit unbrauchbar werden, schon seit einigen Stunden unterschritten?
Zumindest zeigte ACE am 7.2. noch bei höheren Energiewerten etwas an, als wir sie jetzt nur noch haben. Oder hab ich mich verguggt?

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Sven Lüke
Beiträge: 182
Registriert: 9. Jan 2004, 09:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven Lüke » 9. Mär 2012, 11:00

@Ulrich:
Das erklärt auch, warum einige Mitglieder des Forums plötzlich hier nicht mehr auftauchen. Liegen wahrscheinlich wegen Frust oder Nervenzusammenbruch noch immer zusammengebrochen auf der Wiese und im Krankenhaus wimmern sie dann was von grünen und roten Vorhängen und irgendwelchen Strahlen und Stürmen. Jeder kann sich ausrechnen, wo man dann landet.... 8)

/sl

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Mär 2012, 11:04

Hallo Daniel!

Diesmal haben wir ein sehr "hartes" Protonen-Event.
Der Anteil der Protonen mit mehr als 100 MeV ist sehr hoch.
Und solange die nicht noch signifikant abgefallen sind, wird ACE unbrauchbar bleiben.
Zudem dürfte der M6 heute Nacht auch wieder "Nachschub" geliefert haben.
Ich denke, wenn wir Pech haben, kommen erst morgen wieder ACE Daten, die man brauchen kann.
Und das auch nur, wenn kein weiterer Major Flare mehr kommt.
Je weiter die Gruppe im Westen steht, um so "besser" können uns die schnellen Protonen erreichen.
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Mär 2012, 11:09

Herzlich Willkommen im Land der CME-Reihen...
...und das sagt das SIDC zum heutigen M6...setzen und festhalten!

Code: Alles auswählen

:Issued: 2012 Mar 09 1058 UTC
:Product: documentation at http://www.sidc.be/products/presto
#--------------------------------------------------------------------#
# FAST WARNING 'PRESTO' MESSAGE  from the SIDC (RWC-Belgium)         #
#--------------------------------------------------------------------#
SOHO/LASCO detected a full halo CME in association with the M6.3 flare
in Catania sunspot group 65 (NOAA AR 1429) this morning.
The CME first appeared in the LASCO C2 field of view at 04:14 UT and had a speed around 750 km/s.
We expect the CME arrival at the Earth late on March 11 - early on March 12.
An evaluation of the possible erupting flux rope orientation on the basis of HMI photospheric magnetograms and AIA images of the post-eruption arcade gives the south-east-north (SEN, left-handed) configuration.
Due to the position of the CME source region close to the solar central meridian, we expect a nearly central encounter of the resulting ICME, which will probably be a magnetic cloud with leading southward field.
A strong geomagnetic storm (K = 7 or higher) is probable.
[/code]

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 9. Mär 2012, 11:13

Hallo Ulrich,

Hmm... Da bin ich doch glattweg ganz gelassen. :D

Z.Zt. auf einer Wiese liegen ist doch recht kühl...
Der Zyklus ist halt problematisch, weil die PL-Viren immer zwischen den Ereignissen abgebaut werden. Im letzten Zyklus konnte sich eher ein gewisser Pegel einstellen.

VG
Steffen
Zuletzt geändert von Steffen Hildebrandt am 9. Mär 2012, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.

Sonja Fraunholz
Beiträge: 14
Registriert: 8. Mär 2012, 10:30
Wohnort: Raum Lichtenfels

Beitrag von Sonja Fraunholz » 9. Mär 2012, 11:14

Ich glaube mit meinem wenigen Wissen sagen zu können, dass das super wäre wenn nicht die Wetterprognosen so schlecht wären...?!?

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1254
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Beitrag von Daniel Ricke » 9. Mär 2012, 11:21

Danke Ulrich!

"leading southward field" ....jaja, gerne will ichs glauben.
Was ich weiß, ist, dass der 11. auf den 12. die Nacht von Sonntag auf Montag ist.
Was im Text fehlt ist der Satz "pre-shock hours with unfavorable sleeping conditions in european mid-latitudes".

Aber was soll man machen, dass Hobby habe ich mir ja nicht ausgesucht, es hat sich mich ausgesucht!

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 9. Mär 2012, 11:30

Hallo Daniel,

den letzten Satz solltest Du Dir einrahmen. :D

Das mit dem PL-Hobby ist wie das Gewitter-Hobby. Das geht auch demnächst wieder los. Und dann beides zusammen... ohoh.

VG
Steffen

Kevin Heidemann
Beiträge: 53
Registriert: 9. Mär 2012, 12:05
Wohnort: München

Beitrag von Kevin Heidemann » 9. Mär 2012, 12:13

Hallo zusammen,

da ich auf der Arbeit bin ohne große Vorstellung: Bin seit über einem Jahrzehnt der Astronomie hobbymäßig stark verhaftet und bin durch den Flare, den ich bei Helioviewer gesehen habe, zu euch gekommen. Mein Durchhaltevermögen ist sehr groß, werde nicht gleich wieder verschwinden ;) Liege ich auf einer nassen Wiese in der Nacht genieße ich eben die nasse Wiese in der Nacht. Polarlichter wären nur das Plus :)

Zur Info: In der Forecast sind wir bei KP 8, sind voll im Kerngebiet des Flares und das Erdmagnetfeld scheint gut "vorbereitet" zu sein. Da das ganze aber "nur" ein M-Flare ist und das eh nie berechenbar ist hilft vor Sonntag wohl nur orakeln...

Liebe Grüße,
Kevin
Skype: kevin.heidemann

Benutzeravatar
Frank Rinas
Beiträge: 43
Registriert: 10. Sep 2011, 13:42
Wohnort: Bergheim / Erft
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank Rinas » 9. Mär 2012, 13:12

Hallo Steffen,

wenn alles gut läuft haben wir dann tagsüber die Gewitter und nachts PL.
Im Idealfall auch Nachtgewittern in Verbindung mit Schauern und dazwischen immer PL :D Lässt sich doch super kombinieren.

Zur Wochenmitte hin solls ja immer schöner werden und vorallem auch milder. Da sind Events Anfang der Woche und evtl die nun noch folgenden ja mehr als Willkommen :)

lG Frank

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 9. Mär 2012, 13:29

Frank, :D

VG
Steffen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste