Fragen zu dem X-Flare

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
gabyklüber
Beiträge: 201
Registriert: 6. Jul 2009, 11:53

Fragen zu dem X-Flare

Beitrag von gabyklüber » 30. Jan 2012, 08:27

Hallo,
Es gab einen X-Flare.
Nur finde ich allein nicht raus wo auf der Sonne :wink:
Ich habe mir dieses:
http://sohowww.nascom.nasa.gov/data/LAT ... 2small.gif
Filmchen angesehen.
Bei den ersten Flares sieht man keine kleinenTeilchen im Bild,darum gehe ich davon aus,das sie in die andere Richtung schleudern,
Beim letzten seh ich lauter kleiner Teilchen,bedeutet das,das er Erdgerichtet ist,oder sie streift?
War das überhaupt der X-Flare?
Gibt es Polarlichtchancen :P ?
lg Gaby

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 30. Jan 2012, 09:18

Hallo Gaby,
der Flare kam aus der 11402, als sie am nordwestlichen Rand der Sonne stand. Der CME ging also aus unserer Sicht nach 'oben rechts' raus und wird uns nicht voll treffen. Ein kleiner Streifschuss ist allerdings möglich. http://www.swpc.noaa.gov/wsa-enlil/cme-based/

Einen Thread gibts auch dazu: http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9165
Die Fleckengruppe hat sich mittlerweile aus unserem Sichtfeld entfernt.

Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 648
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 30. Jan 2012, 09:19

Zu Deiner Frage gibt es bereits einen ganz eigenständigen Thread etwas weiter unten....
8)
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

gabyklüber
Beiträge: 201
Registriert: 6. Jul 2009, 11:53

Beitrag von gabyklüber » 30. Jan 2012, 09:31

Danke für die Antworten.
Ich habe den Thread völlig übersehen.

lg Gaby

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste