Beobachtungswetter 21/22 Jan 2012

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Wehrle
Beiträge: 407
Registriert: 9. Jan 2004, 07:32
Wohnort: Kandern Baden N. 47.71 O. 7.65
Kontaktdaten:

Beobachtungswetter 21/22 Jan 2012

Beitrag von Andreas Wehrle » 21. Jan 2012, 18:22

Hallo
Da die Lage eh mal wieder nicht sehr klar ist ,
Bitte Beobachtungswetter hier eintragen
Kandern Baden 8/8
könnte sich aber im laufe der Nacht noch ändern
:wink:
Gruß AWehrle

Benutzeravatar
Christian Mencke
Beiträge: 155
Registriert: 11. Aug 2011, 04:43
Wohnort: Bei Hamburg

Beitrag von Christian Mencke » 21. Jan 2012, 18:31

Hm, hier bei Hamburg brauch ich glaube ich gar nicht erst auf irgendwelche Vorhersagen gucken: Hier kommt gerade innerhalb weniger Minuten der zweite sehr starke Graupelschauer vorbei, und das soll noch so weiter gehen bis Morgen Mittag.

Uli Dzieran
Beiträge: 171
Registriert: 11. Jan 2004, 15:53
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli Dzieran » 21. Jan 2012, 19:01

Moin
gleichfalls Bedeckung 9/8 und Regen Evt. Reißt die Wolkendecke noch von Westen auf noch besteht etwas Hoffnun im Westen.

Gruß
Uli
Zuletzt geändert von Uli Dzieran am 21. Jan 2012, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Uli Dzieran
Reichenberger Allee 47
24146 Kiel
0170 7793143
http://www.naturbeobachtungen.de

Benutzeravatar
Anke Mo
Beiträge: 254
Registriert: 7. Dez 2005, 15:46
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Anke Mo » 21. Jan 2012, 19:13

Hallo,

auf der Alomar-Cam zZ schönes PL zu sehen...
http://alomar.rocketrange.no/allcams.html

Der IAP Link funktioniert bei mir gerade nicht, daher der Link zum Alomar direkt.

Wetter für hier sieht ja eher mager aus.

Gruß,
Anke

Benutzeravatar
Phill Blue
Beiträge: 59
Registriert: 4. Nov 2011, 17:45
Wohnort: Bonn

Beitrag von Phill Blue » 21. Jan 2012, 19:14

Köln 6/8
leichte Tendenzen einer Aufklarung

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 624
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 21. Jan 2012, 19:25

DD 8/8 und ordentlich Regen dazu.

Bei der nordwestlichen Anströmung an das Erzgebirge wird das hier nichts mehr.

VG
Steffen

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 21. Jan 2012, 19:30

Steffen Hildebrandt hat geschrieben:DD 8/8 und ordentlich Regen dazu.

Bei der nordwestlichen Anströmung an das Erzgebirge wird das hier nichts mehr.

VG
Steffen
Exakt. Wie im Prinzip schon seit Ende Dezember. Ich hab 2012 noch nicht ein einziges mal Sterne gesehen :? :?

Benutzeravatar
PeterP.
Beiträge: 104
Registriert: 17. Jan 2005, 00:41
Wohnort: Ibbenbüren

Beitrag von PeterP. » 21. Jan 2012, 19:39

Tecklenburg ist 8/8 dicht, soll sich ab 04:00 am Sonntag bessern.

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 933
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael Großmann » 21. Jan 2012, 20:18

Kämpfelbach: stürmische Böen und kurze Schauer, aber immer wieder größere Wolkenlücken.

Benutzeravatar
Michael_Wendl
Beiträge: 307
Registriert: 10. Jan 2004, 13:49
Wohnort: Bayern - Freising Lerchenfeld

Beitrag von Michael_Wendl » 21. Jan 2012, 20:35

Freising - regnerisch-stürmische Böen 8/8

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 452
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 21. Jan 2012, 21:26

Hier in Versmold seit einer halben Stunde zunehmend (größere) Wolkenlücken; allerdings bei einem Mittelwind von 3-4 Bft aus West, garniert mit Böen bis 40 km/h (laut meiner Wetterstation, gemessen 7m über Grund). Eben gab's im Süden sogar noch ein wenig Wetterleuchten. Im Fall des Falles würden potentielle fotografische Ergebnisse wohl kaum frei von dem einen oder anderen Verwackler sein :wink: ...
Gruß,
Mathias

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Platon)

Wolfgang Dzieran
Beiträge: 1149
Registriert: 11. Jan 2004, 19:37
Wohnort: Bad Lippspringe
Kontaktdaten:

Bad Lippspringe 8/8

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 21. Jan 2012, 22:34

Hallo,

in Bad Lippspringe immer noch alles dicht, 8/8 - aber der Wind bläst kräftig, vielleicht kommt ja doch noch irgendwann eine Lücke aus Westen vorbei. Doch wenn der CME gar nicht kommt diese Nacht, "nützt" auch das nichts ;-)

Clear Skies

Wolfgang
aus Bad Lippspringe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste