Polarlicht 2023-01-15/16

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 951
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Polarlicht 2023-01-15/16

Beitrag von Jörg Kaufmann » 16. Jan 2023, 01:16


.
Uhrzeit: 22:52 - 00:06 UTC
Helligkeit PL: schwach´visuell
Ort: Nordermeldorf 54,1 °
Kommentar: rotes Polarlicht als diffuse Fläche um 23:15 UTC schwach visuell; später Strahlen nur fotografisch; Sicht durch starke Bewölkung beeinträchtigt


unbearbeitete Bilder:
22:52 UTC
22:52 UTC
23:15 UTC schwach visuell
23:15 UTC schwach visuell
23:42 UTC fotografisch
23:42 UTC fotografisch



Moin zusammen.

Wieder einmal schwierige Beobachtungsbedingungen durch starke Bewölkung. Deshalb bin ich erst spät rausgefahren, da die Wettervorhersage Besserung versprach. Fast ununterbrochen war der PL-Bereich durch Wolken verdeckt. Während des abklingenden ersten Substorms gab es eine kleine Lücke und durch den Kontrast zu den dunklen Wolken war das rote PL schwach visuell wahrnehmbar. Als die Bewölkung nach lies war dann auch der zweite Substorm fast durch. PL war nur noch fotografisch zu erfassen.

Viele Grüße
Jörg

Simon Herbst
Beiträge: 1366
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Polarlicht 2023-01-15/16

Beitrag von Simon Herbst » 16. Jan 2023, 15:17

Nach zweimonatiger Abstinenz entschloss ich mich aufgrund der tagsüber bereits langanhaltend guten Werte am DSCOVR dem Liebschützberg (51.35N | 13.13E) mal wieder einen Besuch abzustatten. Die sehr stürmischen Bedingungen und der bereits deutlich spürbare Einfluss von Kaltluft sorgte über den gesamten Beobachtungszeitraum für eine erstaunlich gute Transparenz. Der zeitweise Durchzug von größtenteils lockeren Wolkenfeldern störte die Beobachtung kaum. Nach langem Warten passierte dann in Kälte und Sturm beinahe erstarrt doch noch das sehnlichst Erhoffte und der Substorm sorgte neben Glücksgefühlen auch ~1 Stunde lang für reichlich Material auf der Speicherkarte. Das Polarlicht (grüner Bogen, rot (und zu Beginn auch lila), flächig und als Strahlen(bündel)) war von 22:44 - 23:51 MEZ fotografisch nachweisbar (...höchstwahrscheinlich auch darüber hinaus. Allerdings gönnte ich der Kamera danach erstmal eine längere Verschnaufpause...) und trat dabei in Form von Aufhellungen auch kurzzeitig schwach visuell in Erscheinung:

PL_2023_01_15_230355_AKM.JPG
Canon 600D, Canon 24mm 2.8 STM, f2.8, 13s, ISO3200, Canon DPP, 930x620, Q:9/10, 3900K
Liebschützberg, 23:03:55 MEZ

PL_2023_01_15_230429_AKM.JPG
Canon 600D, Canon 24mm 2.8 STM, f2.8, 13s, ISO3200, Canon DPP, 930x620, Q:9/10, 3900K
Liebschützberg, 23:04:29 MEZ

PL_2023_01_15_231408_AKM.JPG
Canon 600D, Canon 24mm 2.8 STM, f2.8, 13s, ISO3200, Canon DPP, 930x620, Q:9/10, 3900K
Liebschützberg, 23:14:08 MEZ

PL_2023_01_15_231441_AKM.JPG
Canon 600D, Canon 24mm 2.8 STM, f2.8, 13s, ISO3200, Canon DPP, 930x620, Q:9/10, 3900K
Liebschützberg, 23:14:41 MEZ

PL_2023_01_15_231515_AKM.JPG
Canon 600D, Canon 24mm 2.8 STM, f2.8, 13s, ISO3200, Canon DPP, 930x620, Q:9/10, 3900K
Liebschützberg, 23:15:15 MEZ

PL_2023_01_15_232238_AKM.JPG
Canon 600D, Canon 24mm 2.8 STM, f2.8, 13s, ISO3200, Canon DPP, 930x620, Q:9/10, 3900K
Liebschützberg, 23:22:38 MEZ

Nachtrag (17.01.):

Hier noch ein kurzer Zeitraffer:

Zuletzt geändert von Simon Herbst am 17. Jan 2023, 18:10, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Tommy
Beiträge: 86
Registriert: 9. Sep 2015, 15:51
Wohnort: Süderlügum
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 2023-01-15/16

Beitrag von Tommy » 16. Jan 2023, 17:27

Auch die private Wetterstation Süderlügum (54° 52´19″ N/8° 54´45″ O) meldet ein fotografisches Polarlicht am 15.01.23 in der Zeit von 23 Uhr MEZ bis zum 16.01.23 00 Uhr MEZ.
Zwischen den Schauerwolken linste das Polarlicht zunächst schwach,dann deutlicher hervor.

Der Link zum Video.
Zitat "Du bekommst nur einen kleinen Funken Verrücktheit - verlier ihn nicht !" Zitat Ende
Robin Williams

private Wetterstation Süderlügum
www.suederluegum-wetter.de

Tommy

GuSa
Beiträge: 7
Registriert: 31. Okt 2021, 09:38

Re: Polarlicht 2023-01-15/16

Beitrag von GuSa » 17. Jan 2023, 05:20

Moin, Moin,

ich schiebe jetzt nochmal die Bilder der PL vom 15. zum 16.01.2023 nach.
Die Aufnahmen stammen aus Greifswald/Ladebow und Greifswald/Wieck.
Bei mir zogen immerwieder Wolken durch, die eine freie Sicht auf das PL verhinderten.
Aufnahmen: UTC 22:35-23:50 Uhr
ISO 3200, F2.8, Bz 10sek.

Bild
Greifswald/Ladebow

Bild
Greifswald/Wieck

Bild
Greifswald/Wieck

Bild
Greifswald/Wieck

Ich hatte zuerst die Bilder an den falschen Tag gehängt, danke nochmal an Jörg!

Schöne Grüße
Gunnar Salchert

Michael Green
Beiträge: 81
Registriert: 30. Apr 2011, 11:11
Wohnort: Büdelsdorf, S.H. 54° 19' N 9° 39' E
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 2023-01-15/16

Beitrag von Michael Green » 17. Jan 2023, 14:23

Hallo Forenfreunde,
Habe das Posting vom falschen Datumsthread (2023-01-14/15) jetzt nochmal hier eingestellt.

Polarlicht am 15.01.23 ab 22:46 MEZ auf meiner WebCam, rotes Leuchten, schwache Beamer.

Bild
Bild

Filmsequenz (leicht nachbearbeitet) 49 MB
https://buedelsdorfwetter.de/pl2023/Pol ... 1.2023.mp4

Gruss, Michael

Simon Herbst
Beiträge: 1366
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Polarlicht 2023-01-15/16

Beitrag von Simon Herbst » 17. Jan 2023, 20:33

Dann mal noch einige Webcams (sofern nachträglich noch einsehbar):

https://amrum.panomax.com/nebel?t=2023- ... &z=99&tl=0 / https://amrum.panomax.com/norddorf?t=20 ... &z=99&tl=0 (PM Amrum, Nebel & Norddorf: 22:10 - 00:00 MEZ)
https://kap-arkona.panomax.com/vitt?t=2 ... z=100&tl=0 (PM Vitt: 22:20 - 02:10 MEZ)
https://www.addicted-sports.com/webcam/ ... 01/15/2300 (AS Prerow: 23:00 - 23:30 MEZ)
http://www2.flugwetter24.de/webcam/wals ... 01/15/2220 (FW Walsleben: 22:20 UT)
https://opendata.dwd.de/weather/webcam/Lindenberg-NNE/ (DWD Falkenberg (Tauche): 21:50 - 22:50 UT)
https://www.terra-hd.de/hochwald/#202301152310 (THD Hochwald (Nord): 23:10 - 23:30 MEZ)
https://amtsberg.panomax.com?t=2023-01- ... z=100&tl=0 (PM Dittersdorfer Höhe: 23:10 - 23:40 MEZ)
https://brigtourismus.roundshot.com/rot ... =103851097 (RS Rothwald (CH), 23:30 - 23:40 MEZ)

Lindenberg-NNE_20230115_2220_1920.jpg
Falkenberg (Tauche), 22:20 UT, Quelle: https://opendata.dwd.de/weather/webcam/Lindenberg-NNE/

Lindenberg-NNE_20230115_2230_1920.jpg
Falkenberg (Tauche), 22:30 UT, Quelle: https://opendata.dwd.de/weather/webcam/Lindenberg-NNE/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste