Polarlicht 2022-08-19/20

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Mario Essner
Beiträge: 24
Registriert: 20. Jan 2016, 21:58

Polarlicht 2022-08-19/20

Beitrag von Mario Essner » 19. Aug 2022, 23:44

Moin von Helgoland!
Glücklicherweise gab es keine geschlossene Wolkendecke, so dass ich Polarlichter von der Insel aus fotografisch einfangen konnte. In der Zeit von 23:30 - 23:50 MESZ ( 19.8.22 ) wanderten leichte Beamer in der nördlichen Richtung - danach Abschwächung.
Dateianhänge
93A40347-1786-4F24-A244-7292B6248130.jpeg
5F76DF21-6E59-4F55-9AAF-211665C12FC7.jpeg

Benutzeravatar
David F DF
Beiträge: 46
Registriert: 20. Jul 2022, 00:06
Wohnort: Siegerland

Re: Polarlicht 2022-08-19./20.

Beitrag von David F DF » 20. Aug 2022, 00:20

Cool, Glückwunsch :D
Bin mein Zeitraffer aus dem Siegerland auch gerade am hochladen, dauert allerdings dank Schnarchinternet noch etwas :lol:


So, hier dann noch der Zeitraffer
Aufgenommem zwischen 23:29 und 23:59 Uhr
R5 mit 28-70 f2 bei 28mm und f2 iso 25600 3,2 sec. pro Bild, WB 4000k
Man sieht deutlich wie es "über der Straße" in den Wolkenlücken violett leuchtet :)
Genau zu dem Zeitpunkt war auch der Peak in Michaels Tool :D :wow: . Danke auch nochmal dafür Michael, das Teil ist genial :D :D :D :wow:
https://youtu.be/rCZIxLQFiDc
Gruß David
Grüße aus dem Siegerland :)

Benutzeravatar
Didde
Beiträge: 4
Registriert: 29. Dez 2021, 11:53

Re: Polarlicht 2022-08-19/20

Beitrag von Didde » 20. Aug 2022, 10:21

Moin,

leider erst etwas zu hell und spät dran gewesen, gegen Mitternacht dann alles bewölkt.

Konnte lediglich gegen 22:30 Uhr noch etwas vom grünen Bogen aufnehmen... Eine Minute später war dann schon alles vorbei.

19.08.2022, 22:31 Uhr MESZ, nahe Sittensen NI, Canon 6d, 17mm, 2.8, ISO 1600, 10 Sek

LG,
Carsten
Dateianhänge
Screenshot_20220820-120048_Gallery.jpg

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 925
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Polarlicht 2022-08-19/20

Beitrag von Jörg Kaufmann » 24. Aug 2022, 11:13

.
Uhrzeit: 21:39 - 00:30 UTC
Helligkeit PL: fotografisch
Ort: Nordermeldorf 54,1 °
Kommentar: diffuser rotvioletter Schleier

21:43 UTC
21:43 UTC
gleiches Bild stark bearbeitet
gleiches Bild stark bearbeitet
00:30 UTC
00:30 UTC
gleiches Bild stark bearbeitet
gleiches Bild stark bearbeitet


Hallo zusammen,

ich hatte endlich Zeit meine Beobachtung vom 19./20. zu prüfen. Auf meinem Display hatte ich schon eine verdächtige rotviolette Fläche gesehen, passend zur im Chat gemeldeten Sichtung Raum Flensburg. Leider zogen immer mehr Wolken ins Bild, so dass eine Beobachtung eigentlich wenig sinnvoll war. Aber wenn man schon mal draußen ist…
Letztlich habe ich zu den etwas größeren Substürmen um 21:45 UTC und 00:15 UTC tatsächlich zwischen den Wolken PL erwischt.
Von den Bildern um 00:30 UTC herum habe ich Ausschnitte zu einem Gif zusammengefügt:

https://dl.dropbox.com/s/b9yp14m8hruzfa ... 0.mp4?dl=0


Viele Grüße
Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste