Polarlicht 2021-10-10/11

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Laura Kranich
Beiträge: 1460
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Polarlicht 2021-10-10/11

Beitrag von Laura Kranich » 10. Okt 2021, 23:39

Moin!

Hier meine Sichtung eines fotografischen Polarlichts vorhin aus Bad Sülze mit etwas Unterbodenbeleuchtung aus Barth:

00:03 MESZ, 14 mm FF, f/1.8, ISO6400, 15s
Bild

Heller wurde es bisher leider noch nicht, aber die letzte CME sollte ja noch im Anflug sein.

Schönste Grüße
Laura

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1228
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 2021-10-10/11

Beitrag von Michael Theusner » 11. Okt 2021, 19:31

Herzlichen Glückwunsch, Laura!

Endlich mal wieder ein PL-Foto hier im Forum. Mehr war bei der sehr niedrigen Sonnenwindgeschwindigkeit wohl auch nicht möglich. Mickrige 320 km/s. Da hilft dann auch das ordentlich negative Bz nicht viel.
Deine Beobachtung passt auch exakt zu dem aus der Magnetometeraktivität berechneten Maximum der Polarlichtwahrscheinlichkeit um 23:59 MESZ. Da lag die bei 33% fotografisch:
Bild

Übrigens gab es letzte Woche außergewöhnlich niedrige Sonnenwindgeschwindigkeiten von teils unter 270 km/s. Das kommt nicht allzu oft vor. Und das ist auch gut so ;)

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 826
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Polarlicht 2021-10-10/11

Beitrag von Jörg Kaufmann » 12. Okt 2021, 05:30

Auch von mir meine Glückwünsche zu den erfolgreichen Sichtungen.

@Jürgen: thematisch gehört deine Sichtung zu diesem Ereignis: viewtopic.php?f=1&t=60429
Das müssen die Admins mal verschieben. :wink:

Ich saß am 11./Mitternacht vorm PC und wäre sonst auch draußen gewesen. Aber der Regen tröpfelte so schön gegen das Fenster. :D

Viele Grüße Jörg

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2819
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 2021-10-10/11

Beitrag von Andreas Möller » 12. Okt 2021, 11:34

@Jörg, ist hiermit verschoben. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste