(Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1167
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: Hamburg/Rahlstedt
Kontaktdaten:

Re: (Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Beitrag von Michael Theusner » 20. Feb 2021, 21:09

Hallo Manuela,

siehe Chat in der Forenübersicht. Da kannst du lesen, wer gerade wo ist:
https://forum.meteoros.de/

Ansonsten ist die Aktivität doch gerade nicht im Keller, aber nach dem Maximum von 21:50 MEZ jetzt abnehmend:
Bild

Viele Grüße
Michael
Manuela Bräck hat geschrieben:
20. Feb 2021, 21:02
Moin von der Küste,
hier ist noch nichts zu sehen außer leichte Schleierwolken, zu mal die Werte gerade wieder im Keller sind.

Seid ihr draußen?

Viele Grüße
Manuela

LaneyGlenfoy
Beiträge: 6
Registriert: 29. Sep 2020, 02:13
Kontaktdaten:

Re: (Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Beitrag von LaneyGlenfoy » 20. Feb 2021, 22:07

Moin von der Küste an die Küste! Wir haben Bewölkung zwischen hier und Oslo. Da kommt leider nichts durch :-(

Manuela Bräck
Beiträge: 32
Registriert: 23. Jan 2012, 13:01
Wohnort: Lübeck

Re: (Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Beitrag von Manuela Bräck » 20. Feb 2021, 22:13

Moin weg von der Küste an die Küste,
hier ist nichts zu sehen. Freie Sicht aber kein PL...

Hach wie schade
Manuela

Benutzeravatar
André
Beiträge: 1
Registriert: 16. Okt 2020, 15:14

Re: (Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Beitrag von André » 21. Feb 2021, 20:07

Nähe Stralsund nichts einfangen können.

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 744
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: (Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Beitrag von Jörg Kaufmann » 28. Feb 2021, 23:07

um 21:42 UTC Sektorwechsel:
am DSCOVR Dichte auf ~30 Teilchen/cm3 gestiegen; Speed minimal gestiegen; Bz von -5 auf +5 nT


edit 01.03.21/08:10
und dann noch mieses Wetter + Vollmond :evil:

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 744
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: (Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Beitrag von Jörg Kaufmann » 1. Mär 2021, 19:16

Hallo zusammen.

Das heute Morgen war ein G2-Sturm. Norddeutschland lag dabei unter einer Nebeldecke.
Heute Abend ist dann hier in Hemmingstedt kurz vor Sonnenuntergang wiederum der Nebel innerhalb von Minuten durch die Straßen gezogen. Wer noch den Film von 1980 kennt .. „The Fog“. :shock:

Ich hoffe etwas auf das nächste CH zum Wochenende.

Viele Grüße
Jörg

Timo Kuhmonen
Beiträge: 442
Registriert: 2. Mär 2007, 22:10
Wohnort: Espoo, Finland
Kontaktdaten:

Re: (Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Beitrag von Timo Kuhmonen » 1. Mär 2021, 20:48

fyi,

today around 19:49 UTC, in central Finland I saw auroras moving at northern low sky (Watec 910). Looks like the same time a bit of drop in magnetic field values (at SGO magnetogram)....

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 744
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: (Sammelthread) Polarlicht-Vorwarnungen 2021

Beitrag von Jörg Kaufmann » 5. Mär 2021, 07:26

Moin zusammen,

in den kommenden Stunden wird der Sonnenwind des CH997 erwartet. Wetter und Mond spielen auch mit.
Daumendrücken.

VG Jörg

edit 05./18:15MEZ:
zurzeit am DSCOVR Ruhe; Hinweis bei spaceweather: " If NOAA forecasts are correct, the timing of the storm could favor nighttime aurora watchers in Canada and Alaska."
=> also bei uns morgen früh :(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste