Merkur, Mond, Venus und Spica

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1990
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Merkur, Mond, Venus und Spica

Beitrag von Heiko Ulbricht » 14. Nov 2020, 17:38

Hallo,

ein kleiner Nachttrag…

Gestern morgen war der Anblick der großen Konstellation eine mega Augenweide. Der Himmel über dem Lerchenberg wie poliert, die letzten Ac lösten sich während der Fotosession auf. Unten im Tal kalt und diesig, dank einer immer noch vorhandenen Inversion auf dem Lerchenberg trocken, mild und sehr klar. Merkur stach ins Auge… Der Blick geht Richtung Sächsisch-Böhmische Schweiz und ins Elbsandsteingebirge.

Bild

Canon EOS 6D + 1.8/50 mm, ISO 200, 4s
Viele Grüße,
Heiko

Pauzi
Beiträge: 40
Registriert: 10. Sep 2011, 10:36
Wohnort: München

Re: Merkur, Mond, Venus und Spica

Beitrag von Pauzi » 14. Nov 2020, 19:44

Hallo Heiko
sehr sehr schöne Aufnahme. Gefällt mir .
Gruß Pauzi

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 704
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Merkur, Mond, Venus und Spica

Beitrag von Jörg Kaufmann » 18. Nov 2020, 21:54

Moin Heiko,

ich habe an dem Morgen diesen schönen Blick auch gehabt. Leider fehlte mir die so kurz vor der Arbeit die Zeit für Fotoaufnahmen.
Merkur habe ich aber nicht wahrgenommen; der mag sich hinter den Häuserdächern versteckt haben.

Zu Merkur habe ich heute bei Spaceweather etwas Interessantes (im Sinne von mir noch nicht bekannt) gefunden:
https://spaceweathergallery.com/indiv_u ... _id=169723

VG
Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste