BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 651
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 22. Dez 2020, 16:37

Und am Tag danach.

22.12.20/17:21 MEZ
Bild

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 236
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag von Jørgen K » 22. Dez 2020, 19:11

Steffen Hildebrandt hat geschrieben:
22. Dez 2020, 16:37
Und am Tag danach.
[...]
Habt ihr ein Glück in den östlichen Landesteilen. :) Auch toll im Vergleich zu deiner Aufnahme vom Vortag! Meine letzte Beobachtung war der Sonntag vor der größten Annäherung. Ich würde jetzt auch noch einmal gerne - am besten zeitnah - einen Blick auf das Planetenpaar werfen dürfen. Wird aber wohl erst Freitag wieder was.

VG
Jørgen

Benutzeravatar
Iᥒgo Q
Beiträge: 40
Registriert: 4. Nov 2015, 08:35
Wohnort: Dresden

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag von Iᥒgo Q » 22. Dez 2020, 20:50

Gestern hatte ich auch noch Glück, in einer Wolkenlücke über Dresden die Konjunktion zu bestaunen. Anbei ein kleines Foto (Bildausschnitt), aufgenommen gestern Abend, Brennweite 800mm, 3 unterschiedliche Belichtungen für Monde, Jupiter und Saturn. Nachträglich Kontrast und Helligkeit angepasst.
Dateianhänge
Konju.JPG

Benutzeravatar
Christian Bartzsch
Beiträge: 81
Registriert: 24. Jun 2009, 14:38
Wohnort: Riesa / Dresden

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag von Christian Bartzsch » 22. Dez 2020, 21:57

Hallo liebe Beobachter!

Gestern hatte ich auch Glück gehabt mit der Beobachtung in Dresden, nicht weit weg von meiner Wohnung. Dank freier Horizontsicht konnte ich nach der Arbeit meine Ausrüstung schnappen und mit meinem 4" f/14 Maksutov die Show bestaunen. Wann erlebt man es mal eine große Konjunktion (Jupiter und Saturn) gleichzeitig im Okularanblick zu sehen, die derart eng stand. Visuell war es auch KLASSE! Beide äußere Planeten waren sehr gut getrennt voneinander freiäugig zu sehen! Im Teleskopanblick war das Seeing sehr mies, man konnte kaum scharfstellen.

Ausschnitt aus meinem 300mm Teleobjektiv.
Jupiter-Saturn_Große Konjunktion_21-12-20.JPG
Viele Grüße

Christian
"Schaut zu den Sternen! Schaut zum Himmel!
Erblickt das ganze funkelnde Volk am Firmament,
diese Orte und Zitadellen aus Licht!"
Gerard Manley Hopkins (1844-1889)

Yvonne Sommer
Beiträge: 3
Registriert: 6. Jul 2020, 10:07
Wohnort: Südlicher Bayerischer Wald, 48°31'51.5"N 13°43'57.8"E

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag von Yvonne Sommer » 24. Dez 2020, 22:40

Hallo zusammen, ich hatte im Osten von Bayern am Samstag, den 19.12. und am Sonntag, den 20.12.2020 Glück. Am Montag hat es leider geregnet und bis jetzt hat es nicht wieder aufgeklart.

Hier sind ein paar Fotos.
19.12.2020, vom Dreisessel im Bayerischen Wald, über dem Nebelmeer:

Bild

Bild

Bild

Bild

20.12.2020, gleicher Standort:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1766
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag von Elmar Schmidt » 25. Dez 2020, 09:12

Tolle Eindrücke, Yvonne, Deine Fahrt über den Talnebel hat sich gelohnt!

Habe selbiges auch nicht dem Schwarzwald zugetraut, oder täusche ich mich? Hier unten ist es den vierten Tag in Folge (abends) voll bewölkt gewesen :x Nicht eine Lücke erlaubte den Blick auf die Große Konjunktion :cry: Erinnert mich fast an den Reinfall über 70% der hiesigen Totalitätszone bei der Sonnenfinsternis 1999 :(

Schöne Weihnachten.

Elmar

Anja Verhöfen
Beiträge: 430
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag von Anja Verhöfen » 25. Dez 2020, 11:02

Moin,

Hier ist mein einziger und bescheidener Beitrag zur Großen Konjunktion. Nur am 18.12. gelang es mir Saturn und Jupiter recht nah beieinander zu fotografieren. Das auch nur mit dem Smartphone, weil ich ausgerechnet an dem Freitag Dienst hatte. Na ja, besser als nichts.
Bild
Frohe Weihnachten euch allen.

Liebe Grüße,

Anja Verhöfen

Bernd Rafflenbeul
Beiträge: 74
Registriert: 28. Aug 2019, 12:06

Re: BEOBACHTUNGSAUFRUF: Grosse Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag von Bernd Rafflenbeul » 25. Dez 2020, 16:26

Von heute Abend.

EOS 80d Tamron 150/600 bei 600mm(Crop960mm)
Blende 11 1/13s 400 ASA Auschnitt


JUPSAT25122020.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste