[Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 187
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Marcus Speckmann » 1. Nov 2018, 06:35

In der Nacht von 3.11.2018 zum 4.11.2018 sind erhöhte Werte vorhergesagt. Wetter soll auch gut werden. Also Wachsam sein.

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 467
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Jörg Kaufmann » 1. Nov 2018, 08:16

Marcus Speckmann hat geschrieben:
1. Nov 2018, 06:35
In der Nacht von 3.11.2018 zum 4.11.2018 sind erhöhte Werte vorhergesagt. Wetter soll auch gut werden. Also Wachsam sein.
Dieses CH892 ... ein heißer Kandidat!
Als CH888 sorgte es am 07./08. Oktober für stellenweise deutlich visuelles PL zwischen Harz und Nord- und Ostsee mit 25 Sichtungen. Gegenüber dem letzten Durchgang hat es noch eine größere Ausdehnung beidseits des Sonnenäquators.
Mondaufgang für HH am 03. um ca. 01:30 MEZ, am 04. ca. 02:45 MEZ ... auch das passt!

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 279
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Henning Untiedt » 1. Nov 2018, 09:05

Hallo zusammen,

hoffentlich habt Ihr Glück und freue mich ggf auf Eure Bilder. Kann leider diesmal nicht dabei sein, weil uns u.a. die Kamera in Nantes geklaut wurde :evil: :evil: ....

Wollte hier nur 'mal kurz 'rumheulen. - Sorry -

Gruss

Henning

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 425
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Sibylle Lage » 3. Nov 2018, 09:11

Moin, also für Mitteldeutschland ist 100% niedrige Bewölkung vorhergesagt.

Dann wünsche ich mal viel Erfolg. ;)
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 467
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Jörg Kaufmann » 3. Nov 2018, 10:16

Moin zusammen.

@Henning: das ist ja richtig ärgerlich. Hoffentlich findest du bald Ersatz. Deine Bilder mit Blick auf die Ostsee sind immer wieder schöne PL-Nachweise. :)

Hier im westl. S-H ist eine klare Nacht vorhergesagt. Zur Zeit ist der Himmel fast wolkenfrei. Lediglich tief im SW sind horizontnah Wolkenstrukturen zu erkennen. Sas aktuelle Sat-Bild sieht dagegen nicht so gut aus.

Ich habe beim Stöbern bei NOAA diesen Artikel https://www.swpc.noaa.gov/news/coronal- ... -rotations
zum Thema CH´s zum Sonnenaktivitätsminimum gefunden. Die abgebildete Fotos zeigen das aktuelle CH892 (NOAA/SWPC Nummerierung +CH44) und das schon abgewanderte CH891 (= -CH42).

Also Daumen drücken für heute Nacht.
Gruß Jörg

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 425
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Sibylle Lage » 3. Nov 2018, 20:43

Ich denke, ich kann getrost zu Hause bleiben: https://kachelmannwetter.com/de/sat/sat ... -5min.html
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 187
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Marcus Speckmann » 8. Nov 2018, 13:03

Auf den Nacht von9. 11.2018 zum 10.11.2018 sind wieder erhöhte Werte vorhergesagt. Das Wetter laut Wetter.com nur leicht bewölkt in Oldenburg. Heute auch minimal erhöht.

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 187
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Marcus Speckmann » 9. Nov 2018, 19:30

Wolken verschwinden Werte sind jetzt leicht erhöht.

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 187
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Marcus Speckmann » 29. Nov 2018, 14:53

Übermorgen sind erhöhte Werte vorhergesagt aber das Wettervorhersage ist nicht gut.

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 467
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Jörg Kaufmann » 29. Nov 2018, 22:19

Hallo Marcus,

weil das CH897 gestern schon den Meridian überschritten hat, hoffe ich schon auf die Nacht von Fr. auf Sa. Das ist hier oben an der Küste wettertechnisch wahrscheinlich auch noch die beste Nacht. Ansonsten gibt es Wolken und Regen. Das CH hat eine sehr große Ausdehnung, könnte somit auch länger für Wirkung sorgen.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 187
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: [Sammelthread] Polarlicht-Vorwarnungen 2018

Beitrag von Marcus Speckmann » 30. Nov 2018, 10:42

Bei mir scheint die Sonne.
Ich hoffe dass heute was kommt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste