Nova V392 Per bei 6mag

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 548
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Kontaktdaten:

Nova V392 Per bei 6mag

Beitrag von Jan Hattenbach » 30. Apr 2018, 19:05

Hallo Forum,

es gibt eine (relativ) helle Nova im Sternbild Perseus: https://abenteuer-astronomie.de/neuer-s ... -v392-per/

Beobacht- bzw. fotografierbar mit Amateurmitteln. Helligkeit derzeit bei etwa 6 mag, dass heißt bei dem hellen Mond zur Zeit nicht ohne optische Hilfsmittel zu sehen. Perseus steht nach Ende der Dämmerung tief im Nordwesten.

Hier noch ein paar Links dazu:
ATel: Optical Spectroscopy of TCP J04432130+4721280 (V392 Per) Confirms a Nova Eruption: http://www.astronomerstelegram.org/?read=11588
AAVSO: https://www.aavso.org/apps/webobs/resul ... esults=200
Diskussion im Astrotreff: http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=224648

VG&CS,
Jan
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 548
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Kontaktdaten:

Re: Nova V392 Per bei 6mag

Beitrag von Jan Hattenbach » 1. Mai 2018, 10:41

Nachtrag: Es geht schon wieder abwärts. Letzte nacht maß ich 7,3mag, in Übereinstimmung mit visuellen Beobachtern:

https://twitter.com/JanHattenbach/statu ... 4577266692

https://www.aavso.org/apps/webobs/resul ... esults=200

CS, Jan
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

Benutzeravatar
Helmut Hoffmann
Beiträge: 58
Registriert: 3. Jul 2017, 13:24
Wohnort: Hamburg

Re: Nova V392 Per bei 6mag

Beitrag von Helmut Hoffmann » 6. Mai 2018, 23:49

Wer genau weiß, wo die Nova zu finden ist, findet sie auf vielen Polarlichtfotos hier im Forum.
Hanseatische Grüße
Helmut

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 428
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Nova V392 Per bei 6mag

Beitrag von Jörg Kaufmann » 7. Mai 2018, 23:54

Helmut Hoffmann hat geschrieben:
6. Mai 2018, 23:49
Wer genau weiß, wo die Nova zu finden ist, findet sie auf vielen Polarlichtfotos hier im Forum.
Hallo Helmut,

danke für den Hinweis. Ich hätte nicht daran gedacht nachzuschauen.
Liege ich mit diesem kleinen verwaschenen Fleck richtig oder falsch?

Gruß Jörg
DSC_0663_150.JPG
Bild stammt vom 06.05.2018 22:17UTC

Wolfgang Dzieran
Beiträge: 1130
Registriert: 11. Jan 2004, 19:37
Wohnort: Bad Lippspringe
Kontaktdaten:

Re: Nova V392 Per bei 6mag

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 22. Mai 2018, 20:16

Ja, genau da ist sie. Bzw. war sie zu finden. Inzwischen ist die Helligkeit wieder soweit abgesunken, dass sie für die meisten Kameras nicht mehrerreichbar ist.

CS

Wolfgang
aus Bad Lippspringe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste