Kein Polarlicht, aber Orionnebel

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Christian Fenn
Moderator
Beiträge: 838
Registriert: 20. Jan 2004, 21:21
Wohnort: Hammelburg, Unterfranken in Bayern
Kontaktdaten:

Kein Polarlicht, aber Orionnebel

Beitrag von Christian Fenn » 20. Mär 2018, 21:26

Hallo zusammen,
vom Polarlicht habe ich leider nichts mitbekommen. Aber ein paar Wolkenlücken haben mir den Blick auf Orion eröffnet. Bild

Leider habe ich nur herum experimentiert, deshalb weiß ich jetzt nicht genau, wieviele Aufnahmen hier addiert wurden. Gerade rechnet aber ein neues Bild, dann weiß ich mehr.

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 163
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Kein Polarlicht, aber Orionnebel

Beitrag von Marcus Speckmann » 21. Mär 2018, 07:12

Sehr schönes Bild.

Wie haben Sie das gemacht¿

Wie waren die Kameraeinstellung
Ich möchte auch gerne mal mit Astrofotografie anfangen. Leider habe Ich mein Pentax kx verkauft.
Vielleicht kaufe Ich mir bald ein Canon Eos 750d.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2513
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kein Polarlicht, aber Orionnebel

Beitrag von Andreas Möller » 21. Mär 2018, 07:26

"Sie" hihi ;)

Mich würden aber auch mal die EXIF Daten interessieren und vor allem, wie du das Bild bearbeitest hast.

Viele Grüße,
Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste