PL - mal wieder nichts

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 394
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

PL - mal wieder nichts

Beitrag von Jörg Kaufmann » 4. Mär 2018, 19:16

Moin zusammen.

Ich weiß ja, das Minimum nähert sich beständig.

Da mal wieder ein CH Material Richtung Erde schickte habe ich die MAG-Daten am DSCOVR öfter beobachtet.
Am 04.03. fiel um 01:05UTC der Bz-Wert am DSCOVR von +8,5 nT auf -9nT, wenig später sogar auf -11,5 nT. Gleichzeitig ging die Dichte von 25 g/cm3 (vorher auch schon auf 35 gewesen) auf 3,5 g/cm3 zurück. Der Speed begann auch von 340 km/s aufwärts zu steigen. Dies löste bei mir hektische Betriebsamkeit aus und ich packte meine Ausrüstung ins Auto und fuhr ab zu meinem Beobachtungsplatz.

Die Witterungs-Bedingungen waren sehr gut: keine Wolken, sehr trockene Luft. Einzig der Vollmond schien unerbittlich auf die Landschaft.
Leider ist der Speed nicht über 440 km/s rausgekommen; vllt. war es auch nur ein Steifschuss.
Die MAG´s Kiruna und Scheggerott zeigten auch nur Flatline. Das war also nichts mit PL.

Das einzige interessante Ereignis war ein Meteor, der um 02:31:30 UTC für 1,5 Sekunden sehr senkrecht in meinem Sichtfeld auftauchte und dann ziemlich genau im Norden verlosch. Farbe Weiß, Helligkeit wie Jupiter. Natürlich geschah dies zwischen zwei Foto-Aufnahmen. :x

Schön war es trotzdem,
Gruß Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste