Presseente

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3026
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Presseente

Beitrag von Claudia Hinz » 19. Feb 2018, 09:39

Um sowas zu behaupten, hätte man als Sternwarte Hartha (???kennt die jemand???) wenigstens mal die Werte und das Wetter checken können, beides hat kein Polarlicht zugelassen.

https://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZG ... 134447.php

Kopf schüttelnde Grüße
Claudia

Dietmar Baumgarte
Beiträge: 3
Registriert: 20. Jun 2013, 10:59
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Presseente

Beitrag von Dietmar Baumgarte » 19. Feb 2018, 09:51

Tachschön

Sternwarte scheint es wirklich zu geben: http://www.sternwarte-hartha.de/

Samstag Morgen um 0.30 Uhr :) Ein Schelm wer böses denkt, ich spekuliere dennoch auf zu tief ins Glas geschaut (...also der Redakteur der Zeitungsente, versteht sich ja, oder? *g*) :D

PS: Mich würde Interessieren von wem das Foto geklaut wurde...!?

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 422
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Presseente

Beitrag von Sibylle Lage » 19. Feb 2018, 11:47

Foto: Michael Hommola
Farben sind das Lächeln der Natur

wolfgang hamburg
Beiträge: 2139
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Presseente

Beitrag von wolfgang hamburg » 19. Feb 2018, 16:41

Moin moin,

am in der Nacht vom 26. zum 27.1. gab es definitiv kein PL und in ganz Sachsen war es bedeckt oder fast bedeckt.
http://www.sat24.com/h-image.ashx?regio ... 00&ir=True
http://www.sat24.com/h-image.ashx?regio ... 00&ir=True

In dieser Nacht waren die Magnetometer ruhig.

Das Foto soll aus dem März 2015 stammen. Da gab es ein starkes und das Bild passt IMHO auch zum 2015-03-17/18.
http://www.polarlicht-archiv.de/events/date/3/

Alternative Fakten sind das!

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2553
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Presseente

Beitrag von Andreas Möller » 19. Feb 2018, 16:50

Ich bekomme auch immer E-Mail mit angeblichen Sichtungen von Polarlichtern.
Dabei zeigt das Bild dann einen bedeckten Himmel mit Lichtverschmutzung. Das traurige dabei ist, dass die Leute trotz Aufklärung immer felsenfest davon überzeugt sind, dass es Polarlicht ist...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste