2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 26. Sep 2016, 19:02

Hallo,

Aktuell südwestlich von Cuxhaven fotografisch PL. Rot bis 10° darunter grün. Jetzt auch ein Paar Beamer.
Viel Erfolg an alle!
Michael

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 424
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Sibylle Lage » 26. Sep 2016, 21:02

Harz ist dicht, tiefe Wolken überall.

Detmold,Bielefeld,Minden haben eine Chance etwas zu sehen, aber das ist mir zu weit - viel Erfolg allen, die draussen sind.
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 27. Sep 2016, 04:26

Hallo,

noch ein paar Bilder, gab eigentlich die ganze Nacht hindurch PL. Sichtbedingungen waren perfekt, sehr klare Luft, sehr dunkler Himmel. PL war zum hier gezeigten Maximum, um 1:45 MESZ, deutlich visuell. Am Morgen dann schwach visuell.
Bilddaten: Canon 6D, Walimex 24mm@f/2, ISO 6400, t=10s, Didymfilter.
Beobachtungsort: Spieka-Neufeld

1:44 MESZ:
Bild

1:46 MESZ:
Bild

4:44 MESZ:
Bild

Mehr dann heute Abend.

Gute Nacht.
Michael

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 424
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Sibylle Lage » 27. Sep 2016, 06:43

Hach, sehr schön...ich war um 2.00MEZ nochmal wach und habe geschaut: der Himmel war dicht...

Glückwunsch zur Sichtung. :)
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Witzeeze
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Stefan Gerlach » 27. Sep 2016, 07:53

Mist, ich war zu faul gestern Nacht meine Kamera zu holen und mal nachzusehen ob bei uns was geht... Tolle Bilder Michael! :wow:
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

www.stefangerlach.de

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 466
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Jörg Kaufmann » 27. Sep 2016, 10:51

Glückwunsch Michael, ja das sieht doch super aus. :D

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Andreas Abeln » 27. Sep 2016, 21:28

Klasse Michael,

bei mir war leider nichts zu sehen, war bis 23:50 MESZ draußen.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 28. Sep 2016, 08:27

Hallo,

freut mich, dass euch die Bilder gefallen!

Gestern Abend war ich dann nicht mehr in der Lage, noch Bilder zu bearbeiten. Nach komplett schlafloser Nacht und anstrengendem Arbeitstag ging dann gar nichts mehr :)
Entsprechend also heute Abend noch ein paar Fotos und ein Zeitraffer fast der ganzen Nacht.

Ich war vorgestern zunächst an den Deich bei Oxstedt gefahren und hatte gleich im ersten Bild schon Polarlicht drauf. Das war um 21 MESZ. Recht schnell begann auch der erste Substorm. Da von diesem Standort aus die Lichtglocke von Sahlenburg/Döse doch etwas doll störte, beschloss ich nach einem besseren Standort zu suchen und landete am Kutterhafen von Spieka-Neufeld. Dort war es deutlich besser.
Das Polarlicht machte nur nach Mitternacht für ca. eine Stunde Pause. Meine letzte Aufnahme nahm ich in der einsetzenden Dämmerung um 5:12 MESZ auf. Auch da war noch PL drauf.

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 28. Sep 2016, 20:31

Hallo,

hier noch ein Nachtrag. Bilddaten: Canon 6D, Walimex 24mm@f/2, ISO 6400, t=10s, Didymfilter.

Beginn der Beobachtung war 20:53 MESZ. Zunächst bei Oxstedt. Schon im ersten Bild Polarlicht - aber eben auch viel Lichtverschmutzung durch Sahlenburg.
Bild

Erster Aktivitätshöhepunkt um 21:08 MESZ:
Bild

Danach Standortwechsel auf eine Wiese hinterm Deich von Spieka-Neufeld. Praktisch mit Ankunft Beginn eines weiteren Substorms (22:01 MESZ).
Was ich bei dem Bild bemerkenswert finde, ist, dass der Erdschatten einen "Schatten" ins Polarlicht wirft! Denn nur dort, wohin in der oberen Atmosphäre noch Sonnenlicht kommt, entsteht blaues Polarlicht (N2+). Darunter, im Schatten, aber nicht!
Bild

Weitere Bilder dazu: Bild 2, Bild 3

Nach weiterer Aktivitätspause der dritte Substorm der Nacht. Diesmal vor dem Deich am Wasser (22:54 MESZ):
Bild

Danach kam ab etwa 0:00 MESZ bis 1:15 MESZ eine Phase ganz ohne Polarlicht. Dafür mit etwas Airglow und hellem Meteor (0:29 MESZ):
Bild

Nach 1:15 kam das Polarlicht zurück. Bild von 1:29 MESZ:
Bild

Und der größte Substorm der Nacht begann. "Was ist denn nun los?" dachte ich, als es hinter der Wolke auf einmal hell wurde (1:37 MESZ):
Bild

1:46 MESZ:
Bild

Dieser Substorm dauerte bis etwa 2:00 MESZ. Danach dümpelte die Aktivität so vor sich hin mit ab und zu schwachen Strahlen und helleren Abschnitten.
Bild von 3:26 MESZ:
Bild

Ein kleines Bisschen blau dabei (3:50 MESZ):
Bild

So ging es weiter, bis die Aktivität des ca. 5. Substorms begann (4:42 MESZ):
Bild

Es zogen immer wieder Nebelfelder durch (4:57 MESZ):
Bild

Letztes Bild von 5:12 MESZ, immer mehr Nebel:
Bild

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 29. Sep 2016, 22:27

Hallo,

hier noch der Zeitraffer fast der ganzen Nacht mit den diversen Substürmen:



Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Mathias Levens
Beiträge: 243
Registriert: 18. Apr 2004, 20:10
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Mathias Levens » 30. Sep 2016, 16:40

Hallo Michael,
toller Zeitraffer den man unbedingt in HD genießen sollte.
Besonders schön sind die Spiegelungen der Sterne auf dem Wasser.

Beste Grüße
Mathias

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 466
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Jörg Kaufmann » 30. Sep 2016, 18:12

So etwas kann ich mir immer wieder anschauen. Ist ja genial wie der Himmel kurz vor 02:00 MESZ geradezu explodiert.
Toll sind auch die Blau-Anteile zu Beginn und zum Ende der Sichtungen.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 424
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Sibylle Lage » 30. Sep 2016, 18:21

wunderbar, danke für's Zeigen.
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 276
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Henning Untiedt » 30. Sep 2016, 18:32

Es sind solche Momente, für die wir uns die Nächte um die Ohren schlagen. Nicht immer erfolgreich, aber das ist vielleicht auch gerade der Reiz!

Schliesse mich an: Danke Michael für's zeigen!!

Gruss
Henning

Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 637
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-26/27: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 1. Okt 2016, 16:59

Toller Film Michael, Dankeschön fürs Zeigen!
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste