Experimente mit einem Video-Sucher für ein Teleobjektiv

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
RainerKracht
Beiträge: 492
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Experimente mit einem Video-Sucher für ein Teleobjektiv

Beitrag von RainerKracht » 28. Apr 2016, 21:32

Experimente mit einem Video-Sucher für ein Teleobjektiv

Die meisten meiner Astro-Bilder mache ich mit einem Samyang 85mm
Objektiv, das ein Gesichtsfeld von etwa 10 x 15 Grad mit meiner
Pentax K5 hat.

Oft reicht das Liveview-Bild der Kamera um das gewünschte Objekt
am Himmel zu finden. Aber allzu oft ist das schwierig. Und sei es
nur, weil die Kamera stark gekippt und das Liveview-Bild schlecht
zu sehen ist. Oder das Objekt des Interesses ist in einer relativ
sternleeren Umgebung. Oder ich habe helle Sterne verwechselt...

Also mußte ein besserer Sucher für die Pentax K5 gefunden werden.
Da hatte ich noch eine empfindliche LN-300 Videokamera, mit der
ich dann experimentiert habe. Erste, durchaus ermutigende
Ergebnisse habe ich hier aufgeschrieben:

http://www.rkracht.de/pentax-k5/sucher.htm

Grüße aus Elmshorn
Rainer Kracht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste