2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Olaf Brandt
Beiträge: 36
Registriert: 19. Nov 2015, 19:52
Wohnort: Hamburg

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Olaf Brandt » 7. Apr 2016, 22:49

Hallo Leute, ich habe von 22:05 -23:30 Fotos in Haselau (Kreis Pinneberg) gemacht. Der Höhepunkt war gegen 23:05 mit tollen grün roten Beamern bis 30 Grad Höhe. Wenn ich es hinkriege lifere ich Fotos nach. Allen noch viel Spaß

Benutzeravatar
Mario Losereit
Beiträge: 15
Registriert: 21. Jan 2016, 18:30

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Mario Losereit » 7. Apr 2016, 23:12

Moin

bei uns ist es leider ziemlich bewölkt und auch sehr windig, ich konnte aber in einer kurzen Wolkenlücke diesen Schnappschuss machen.
IMG_5351.jpg
Uhrzeit: 23:08 Uhr MESZ
Standort: Winnert
Helligkeit: fotografisch

Benutzeravatar
OJanssen
Beiträge: 22
Registriert: 31. Mär 2016, 21:52
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von OJanssen » 7. Apr 2016, 23:41

Hi...
Da will ich doch auch mal meinen Senf dazugeben.
Bad Zwischenahn, direkt am Zwischenahner Meer / Yachthafen 23:31 MESZ / schwach visuell / 53°11'16.6"N 8°01'38.3"E

Wolken sind DOOF!Aber das grün war so hell, dass man den Wolkenumriss erkennen konnte.

Wie füg ich hier eigentlich Bilder ein?

EDIT: Ich habs...
Die Bilder sind übrigens unbearbeitet. Als Randinfo: Ich bin wahrscheinlich ein Sonderling, denn ich fotografiere mit einer SONY A580 / Sigma 28-70 F2.8.
(Mehr hat das Budget grad nicht hergegeben... :D

15 Sek. F2.8 ISO 1600
DSC03365.jpg
DSC03364.jpg
DSC03363.jpg
Zuletzt geändert von OJanssen am 8. Apr 2016, 11:36, insgesamt 4-mal geändert.
GEHT NICH GIBS NICH! 8)

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 138
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 7. Apr 2016, 23:49

Moin moin,
auch ich konnte das heutige Polarlicht genießen.
Bebobachtungsort: Brodtener Ufer/Travemünde
Beobachtungszeit: 22:45 - 00:05 MESZ
Intensität: visuell sichtbar

zu den Bildern: 20sek @ f2,8, ISO 3200, 11mm; bearbeitet in Lightroom: Temp. Klarheit Dynamik Luminanz Dunstfilter
Brodtener Ufer_2016-04-07_23-01-44_Polarlicht 2016-04-07-08.jpg
23:01 MESZ
Brodtener Ufer_2016-04-07_23-33-31_Polarlicht 2016-04-07-08.jpg
23:33 MESZ
Brodtener Ufer_2016-04-08_00-03-49_Polarlicht 2016-04-07-08.jpg
00:03 MESZ
Liebe Grüße

Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 448
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Robert Wagner » 7. Apr 2016, 23:53

In Stockholm hat's endlich etwas aufgeklart: Zwar zu spät für die main action, aber immer noch schönes (und auch visuell grünes) Polarlicht.
Bild
Bild
Bild
Magnetometer Stockholm & Magnetometerline http://www.magnetometer.se/ Bild
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

Benutzeravatar
Ute Wünsche- Keller
Beiträge: 125
Registriert: 15. Apr 2015, 19:05
Wohnort: Ottendorf- Okrilla

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Ute Wünsche- Keller » 8. Apr 2016, 00:02

Und meine Kamera hat aus heiterem Himmel den Dienst quittiert:
Err99
Was soviel heißt, wie: Viel Spass beim suchen, aber den Fehler findest du nie.
Als meine letzte Kamera ihren Dienst auf diese Weise einstellte, war das ganze (Main oder Mother- ich weiß grad nicht was richtig ist)Board kaputt und auch als man dies austauschte, wollte die Kamera nicht wieder gehen...
Diesmal habe ich weder das Geld für eine Reparatur, noch um sie überhaupt nur begutachten zu lassen. Das wars also für mich.
Bis auf weiteres keine Fotos mehr :cry:
uǝqǝɹʇs ɥɔɐuɐp ʇɥɔıu 'uǝqɐɥ uɐɯ ssnɯ ʇäʇılɐuıƃıɹo

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1776
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Heiko Ulbricht » 8. Apr 2016, 00:19

Hallo Robert,

leider seh ich Deine Bilder hier nicht…
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 448
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Robert Wagner » 8. Apr 2016, 00:27

Hallo Heiko: Die sind von Twitter eingebunden, ich seh sie... Im Zweifel dem Twitter-Link in meiner Signatur folgen, da sind sie auch zu finden.
Magnetometer Stockholm & Magnetometerline http://www.magnetometer.se/ Bild
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

wolfgang hamburg
Beiträge: 2151
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von wolfgang hamburg » 8. Apr 2016, 00:33

Moin moin,

mich hat es diesmal an der Gesundheitsfront erwischt, fieser grippaler Infekt der harten Sorte! Habe fast den ganzen Tag geschlafen, nachdem ich sah wie die Werte waren und es Meldungen gab, hab ich gegen 01:20Uhr die Kamera aufs Feld gestellt und sie von innen "bewacht". Gegen 01:30Uhr gab es aus dem Haus raus visuelles PL:
Bild

Gehe jetzt wieder schlafen, Filmchen später!

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 8. Apr 2016, 01:47

Seit einer halben Stunde wieder schwach visuelle Beamer. Nur bis ca. 10 Grad Höhe. Davor 2,5 Stunden weitgehend bedeckter Himmel.
Gruß, Michael

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 281
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Henning Untiedt » 8. Apr 2016, 06:27

Hallo zusammen,

...endlich 'mal wieder eine anständige Dosis Polarlicht!

Hubertsberg 54,22°N; 10,32 °O deutlich sichtbares Polarlicht - Zitat der auch anwesenden Angler: "...und wir haben uns schon gefragt, wieso das Richtung Dänemark so hell ist...".

Beobachtungszeitraum 20:25 UTC-22:30 UTC. Erstes Maximum von 20:25 UTC-20:50 UTC , dann etwas abnehmend. Weiterer Peak von 21:15-21:45 UTC.

Letztes Bild gegen Ende der Beobachtung von Emkendorf (54,33 °N; 10,51 °O) Richtung Hessenstein, Richtung Osten fotographiert. Frage: Handelt es sich bei dem abgebildeten rötlichen Teilbogen zum Ende der Aktivität um einen Protonenbogen ? Danke für Eure Hilfe.

Alle Aufnahmen mit ISO 1600, 30 sek, f2.8. Tokina 11-16, Canon 550D.

Vile Grüße und - hoffentlich - bis bald

Henning

...sorry, Reihenfolge der "Belegfotos" leider nicht chronologisch...
Dateianhänge
IMG_2439.JPG
...ca. 21:40 UTC
IMG_2427.JPG
...ca. 21:20 UTC
IMG_2413.JPG
20:35 UTC PL mit "Sternschnuppe" (?)
IMG_2455.JPG
Protonenbogen ? ca. 22:30 UTC

Stormchaser
Beiträge: 3
Registriert: 8. Apr 2016, 07:00

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Stormchaser » 8. Apr 2016, 07:03

Auch in Havelsee Potsdam Mittelmark waren die gestrigen Polarlichter visuell zu sehen.
Photografisch natürlich auch.
FB_IMG_1460071742859.jpg

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Michael Theusner » 8. Apr 2016, 07:06

Hallo,

Ich konnte das PL in der Nähe von Dornsode, ca. 35 km östl. von Bremerhaven, beobachten. Los ging es kurz vor 22 MESZ und erreichte dreimal die Stärke "deutlich visuell". Auch um 4:40 MESZ ließ sich noch fotografisch PL nachweisen. Leider zogen zwischen 0:30 und 2:00 MESZ dichte Wolkenfelder durch. Insgesamt ein wirklich schönes Polarlicht mit einem sich schnell verändernden Strahlenvorhang um 23 Uhr.

Hier einige Bilder vom Beginn der stärksten Aktivität um 23 MESZ (Canon 6D, Walimex 35mm@f/2, ISO 6400, Didymfilter). Die Bilder waren unterschiedlich belichtet, ich habe sie aber in der Bearbeitung in Lightroom aneinander angeglichen. Ich habe nur ganz leicht die Farbsättigung angehoben (mit "neutral" fotografiert) und etwas Rauschen entfernt. Ansonsten unbearbeitet.

22:58:42 MESZ (t=6 s)
Bild

23:00:09 MESZ (t=5 s)
Bild

23:00:46 MESZ (t=5 s)
Bild

23:01:00 MESZ (t=5 s)
Bild

23:01:21 MESZ (t=3.2 s)
Bild

23:01:33 MESZ (t=3.2 s)
Bild

23:02:06 MESZ (t=3.2 s)
Bild

Schön, dass diesmal doch viele Glück mit dem Wetter hatten!

Viele Grüße,
Michael

Klaus Harries
Beiträge: 1
Registriert: 8. Apr 2016, 07:22

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Klaus Harries » 8. Apr 2016, 07:29

Gestern Abend 7.4.16 bei Oldenburg (Metjendorf) schwach visuelles Polarlicht, fotografisch nachweisbar auch noch um 23.30Uhr

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Witzeeze
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Stefan Gerlach » 8. Apr 2016, 08:25

starke Bilder Michael!
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

www.stefangerlach.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1776
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Heiko Ulbricht » 8. Apr 2016, 08:33

Michael Theusner hat geschrieben:
Schön, dass diesmal doch viele Glück mit dem Wetter hatten!
Hallo Michael,

schöne Bilder, aber hier halt komplett bedeckt. Die Zeit dazu hätte mir auch gefehlt.
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1333
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Laura Kranich » 8. Apr 2016, 08:45

Moin Moin!

Nun auch von mir noch ein paar Bilder. :)
Das PL war für kurze Zeit eines der hellsten die ich bisher beobachtet habe, ich stand nur wenige Meter von der nächsten Straßenlaterne am nördlichen Dorfrand von Kaltenhof weg (deshalb das helle Gras) und konnte während der höchsten Aktivität die teils scharf abgegrenzten Strahlen sehr gut erkennen. Zeitweise hätte man denken können, im Norden wäre eine neue Großstadt erbaut worden. :) Also sehr deutlich visuell, Farben konnte ich aber noch nicht wirklich erkennen.
Zwischendurch musste ich meine Klamotten mehrmals in ein nahegelegenes Bushäuschen verfrachten, da mehrere Schauer durchzogen. Die Kröten fanden's gut! :lol:
Gegen halb 12 war es leider vorbei mit den Wolkenlücken und ich fuhr im Regen heimwärts.

Erster Schimmer rechts in der Dämmerung (21:51):
Bild

22:18, die Aktivität nimmt zu, der erste Schauer naht aus Westen :/
Bild

Der Kröterich sah in meiner Kamera wohl etwas anderes und sprang fast auf die Linse..^^
Bild

22:57
Bild

23:01
Bild

23:07
Bild

23:21
Bild

23:27
Bild

Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 138
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 8. Apr 2016, 08:54

Moin moin,

ein kurzer Nachtrag noch in Form eines Zeitraffers mit 11mm und ein weiteres Bild mit 50mm
Brodtener Ufer_2016-04-07_23-01-41_Polarlicht 2016-04-07-08-2.jpg
23:01 MESZ


Liebe Grüße

Stefan Heitmann
Beiträge: 164
Registriert: 28. Feb 2014, 12:20
Wohnort: Eutin

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Stefan Heitmann » 8. Apr 2016, 09:54

Feedback auch von mir,

ich konnte zwischen 22:15 und 23:45 MESZ das Polarlicht verfolgen. Durchgängig schwach bis deutlich visuell.
Höhepunkt auch bei mir kurz nach 23 Uhr an der Grenze zu "hell". Ich scheue mich, hier als erster "hell" zu vergeben, aber noch nie konnte ich so schöne Strahlenstrukturen mit bloßem Auge beobachten.

Beobachtungsort war Eutin, Kellersee, 54°09'N 10°36'O.
IMGP9170.jpg
23:04 MESZ, 10mm/f3.5 Fisheye, sehr deutliche visuelle Strahlen
IMGP9192.jpg
23:21 MESZ, 35mm/f2.4
Zuletzt geändert von Stefan Heitmann am 8. Apr 2016, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.

Kristina Kluthke
Beiträge: 34
Registriert: 30. Dez 2015, 11:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2016-04-07/08: Polarlichtsichtungen

Beitrag von Kristina Kluthke » 8. Apr 2016, 10:26

Ich gratuliere allen zu ihren Sichtungen und wirklich tollen Fotos! Ich beiße mir in den Popo, dass ich das verpasst habe :(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste