Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2646
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Andreas Möller » 27. Sep 2015, 17:20

Also in Berlin schaut es wettertechnisch aktuell sehr gut aus.
Akkus geladen, Batterien gekauft, Auto vollgetankt...

Kann losgehen :)

Ich wünsche euch allen viel Erfolg!

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1868
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Sep 2015, 17:34

Hallo, auch hier herrliches Wetter... toller Mondaufgang soeben:

Bild

Wird ein total harter Tag morgen, die Müdigkeit zu bekämpfen. Davor graut mir bissl :-). Akkus der Cams sind voll, Auto weniger... :-) mal schaun, wo es hin geht.
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 332
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Tobias F. » 27. Sep 2015, 18:02

den schönen Mondaufgang konnte ich vorhin auch schön über dem Elbsandsteingebirge von Maxen aus sehen. Ein paar Wolkenreste sind noch unterwegs.
Bild
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Benutzeravatar
Jonas Heinzel
Beiträge: 241
Registriert: 16. Apr 2015, 23:07
Wohnort: Kiel

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Jonas Heinzel » 27. Sep 2015, 18:08

Wünsche Allen, die sich das Event nicht entgehen lassen, gute Wetterbedingungen, viel viel Spaß,
einen funktionierenden Wecker und, bei mitgeführter Kamera, tolle Bilder ;)

Gruß aus Kiel,
Jonas


Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1868
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Sep 2015, 21:47

Irgendwie setzt jetzt hier aus NO ständige Wolkenneubildung ein. Ich komme mit der Prognose, insbesondere mit der von WO, absolut nicht klar... sieht wohl doch nicht so besonders aus...
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1403
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Laura Kranich » 27. Sep 2015, 21:55

Hier in Marienleuchte (Fehmarn) ist der Himmel noch komplett klar und fast kein Wind.
Und der Mond ist echt sauhell, da muss man ja aufpassen, dass man keinen Mondbrand kriegt.. ;D
Wünsch euch auch allen viel Spaß!
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1580
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Elmar Schmidt » 27. Sep 2015, 22:13

Hallo,

hier (Izana, Teneriffa 2370 m) sah es heute Nachmittag so aus:

Bild


Eine vorläufige Lichtkurve ist weiter unten eingestellt.

Euch auch viel Erfolg und schöne Eindrücke.

Gruß. Elmar
Zuletzt geändert von Elmar Schmidt am 28. Sep 2015, 05:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1868
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Sep 2015, 22:40

Weiß ni, ob ich aufgeb... zugezogen... es ist zum Verrücktwerden... sch.... wär ja zu schön gewesen. Wieder mal... :evil:
Zuletzt geändert von Heiko Ulbricht am 27. Sep 2015, 22:48, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Veronica Orru
Beiträge: 2
Registriert: 9. Sep 2015, 19:33
Wohnort: Jever

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Veronica Orru » 27. Sep 2015, 22:46

Hier in Jever, Niedersachsen ist alles bedeckt. Mal schauen was sich in den nächsten Stunden so tut. Vielleicht finde ich eine Wolkenlücke. Ansonsten muss ich wohl bis 2033 warten.

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1868
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Sep 2015, 22:47

bis 2018...
Viele Grüße,
Heiko

Hans Bargmann
Beiträge: 44
Registriert: 11. Sep 2015, 15:26

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Hans Bargmann » 27. Sep 2015, 23:04

2018 bis zur nächsten MoFi, 2033 bis zur nächsten SuMoFi.

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1868
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 28. Sep 2015, 00:44

So, ab morgen häng ich das Hobby an den Nagel... ist alles nicht mehr nachzuvollziehen hier. Gute Nacht...
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Thomas Klein » 28. Sep 2015, 00:55

In Südbayern direkt an den Alpen sind perfekte Bedingungen. Wir haben leichten Bodennebel, aber ich befinde mich auf einer Erhöhung. Lediglich der Hochnebel nördlich von mir gibt mir zu bedenken. Bilder folgen am Nachmittag.

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 261
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Marcus Speckmann » 28. Sep 2015, 01:05

Es geht los

Wolkenlücken aber Nebel kommt

Ich sehe schon eine Ecke verfinstert

Benutzeravatar
Rainer Bölts
Beiträge: 15
Registriert: 12. Mär 2013, 19:22
Wohnort: Edewecht

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Rainer Bölts » 28. Sep 2015, 02:18

Hier bei Oldenburg nichts zu sehen - alles im Hochnebel... nur tief im Osten ein paar Lücken.

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 332
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Tobias F. » 28. Sep 2015, 02:20

Geringe Bewölkung......sieht absolut genial aus jetzt.
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Kevin Heidemann
Beiträge: 53
Registriert: 9. Mär 2012, 12:05
Wohnort: München

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Kevin Heidemann » 28. Sep 2015, 02:30

In München hervorragende Bedingungen. Mal von der Lichtverschmutzung abgesehen. Viel Erfolg allen nebel- und/oder wolkengeplagten.
Skype: kevin.heidemann

Kevin Förster
Beiträge: 377
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Kevin Förster » 28. Sep 2015, 02:38

In Carlsfeld, ist es zugezogen. Ein Wechsel nach Eibenstock hat auch nichts gebracht. Wär ja auch zu schön gewesen...

Stefan Seegelken
Beiträge: 2
Registriert: 28. Feb 2014, 22:01
Wohnort: Hannover

Re: Totale Mondfinsternis am 27./28.09.2015

Beitrag von Stefan Seegelken » 28. Sep 2015, 02:41

In Hannover leider auch Hochnebel...wurd natürlich zum interessanten Zeitpunkt zu stark um noch was aufzunehmen. :(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste