Keine Warnungen heute?

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 448
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Keine Warnungen heute?

Beitrag von Sibylle Lage » 28. Feb 2015, 21:09

Die Infoseite kündigt heute eine erhöhte PL Warscheinlichkeit an...was ist dran?

Ich wollte sowieso gleich rausfahren, könnte es sich lohnen?
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1254
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von Daniel Ricke » 28. Feb 2015, 21:36

Hi!
Die Vorhersage war schonmal schlechter, das stimmt.
Laut spaceweather.com steht ein HCS-crossing und ein CH an.
http://www.spaceweather.com/archive.php ... &year=2015

Leichtes, auch sichtbares, PL ist im Laufe der Nacht nicht auszuschließen.
Momentan ist Bz aber gut im +.
Die Daten sollten aber im AUge behalten werden.

Gruß, Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

wolfgang hamburg
Beiträge: 2288
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von wolfgang hamburg » 28. Feb 2015, 22:13

Moin moin,

hier zieht gerade eine Front von NW rein, aber schön vom Mond beleuchtet. :-(

GN8, wolfgang

Benutzeravatar
Sven Stuebler
Beiträge: 61
Registriert: 15. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von Sven Stuebler » 1. Mär 2015, 00:36

Góðan daginn!

Gegen 01:25 Uhr MEZ konnte man auf den IAP-NLC-Cams Juliusruh und KBorn den grünschimmernden PL-Bogen am Horizont erkennen.

Anm.: Anhänge adminseitig entfernt, da nicht regelkonform. Ein großes Sorry deswegen und es kommt nicht wieder vor :oops:
Zuletzt geändert von Sven Stuebler am 2. Mär 2015, 17:05, insgesamt 2-mal geändert.
Beste Grüße!
Sven

Schwarzer Kaffee, echt jetzt!

Sven@Flickr

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4297
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von StefanK » 1. Mär 2015, 01:04

Hallo Sven,

ich erkenne da wirklich nichts, was mich von PL überzeugen würde.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 448
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von Sibylle Lage » 1. Mär 2015, 09:35

Nu, heute abend, gegen Mitternacht habe ich Zeit zu einem hochgelegenen Beobachtungsplatz zu fahren.

Ich bin gespannt, was da kommt (wenn etwas kommt) :wink:
Ansonsten mache ich einfach meine Sternenaufnahmen.

Leider bin ich im tiefsten Süden von D, viel Hoffnung mache ich mir nicht.
Farben sind das Lächeln der Natur

wolfgang hamburg
Beiträge: 2288
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von wolfgang hamburg » 1. Mär 2015, 09:49

Moin moin,

war wieder perfektes Timing, als es interessant(ab etwa 1:30Uhr MEZ) wurde zog es zu. Gegen 2Uhr MEZ könnte es PL gegeben haben, siehe KIR MM.
http://www.irf.se/Observatory/?link[Mag ... ers]=Data/

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 448
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von Sibylle Lage » 1. Mär 2015, 10:32

Nenene, ich hoffe auf die heutige Nacht.


Ob letzte Nacht etwas gewesen ist, ist ja heute nicht mehr soo relevant. Ich habe um die Zeit sowieso schon geschlafen.
Farben sind das Lächeln der Natur

Patrick Paproth
Beiträge: 182
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von Patrick Paproth » 1. Mär 2015, 14:47

Ist denn eine Chance für heute Abend da?
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

wolfgang hamburg
Beiträge: 2288
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Keine Warnungen heute?

Beitrag von wolfgang hamburg » 2. Mär 2015, 09:46

Moin moin,

aufpassen bei der IAP NLC Cam Juliusruh, da ist rechts(etwa bei 25% Bildbreite) ein schwacher roter oder rotvioletter Strahl. Der hat mich letzte Nacht fast zu einer Sichtungsmeldung inspiriert. War dann aber auf Bildern mit Wolken auch zu sehen. Das Gebilde ist aber nur Nachts zu sehen. IMHO ist das ein Kamerafehler, sieht wie Fremdlicht durchs Okular oder Verstärkerglühen aus.

Grüße wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste