Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Marcel Poredda
Beiträge: 14
Registriert: 20. Apr 2014, 08:55
Wohnort: Berlin

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Marcel Poredda » 12. Sep 2014, 12:38

Ich bin selbst Eifler, sogar in Daun geboren und dann nach Berlin ausgewandert. ;) Meine Eltern (Nähe Nürburgring) halten auch heute Abend Ausschau. Generell ist der Teil der Eifel extrem dunkel nachts, aber auch so unterschiedlich hügelig, dass ich jetzt nicht sagen könnte "Ort x hat den perfekten Ausblick ohne Hindernisse gen Norden".
Anke Klemcke hat geschrieben:@ Marcel Poredda
Ich bin hier östlich von Berlin, werde wenns Wetter passt heute und morgen an den Stadtrand fahren, Nähe Molkenberg ist ne dunkle Ecke und auf gut Glück probieren, Buchholz geht auch noch.
Ich schau mir das nachher mal am pc an. Liege mit aufkommender Erkältung im Bett und versuche, das vor heute Abend noch auszumerzen. ;) Ich melde mich dann nochmal und halte weiterhin die Daumen gedrückt für die Wolkenlücke. ;)

Benutzeravatar
Christina Meier
Beiträge: 138
Registriert: 28. Feb 2014, 02:36

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Christina Meier » 12. Sep 2014, 12:59

Ist Molkenberg nicht eher westlich von Berlin (Nähe Sternenpark) und daher heute nicht so optimal?

Georg Keller
Beiträge: 24
Registriert: 1. Okt 2011, 08:20
Wohnort: Würzburg

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Georg Keller » 12. Sep 2014, 13:01

Hallo,
die Vorhersagen bei meteoblue.com sehen für heute Nacht noch am besten aus. Vielleicht gibt es doch weiter südlich die eine oder andere Wolkenlücke.
Seht selbst:
https://www.meteoblue.com/de/wetter/kar ... ty/germany und
https://www.meteoblue.com/de/wetter/kar ... ls/germany (jeweils bis 02 Uhr MESZ weiterklicken)

Georg

Marcel Poredda
Beiträge: 14
Registriert: 20. Apr 2014, 08:55
Wohnort: Berlin

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Marcel Poredda » 12. Sep 2014, 13:52

Christina Meier hat geschrieben:Ist Molkenberg nicht eher westlich von Berlin (Nähe Sternenpark) und daher heute nicht so optimal?


Da gibts anscheinend noch ein Molkenberg bei Fürstenwalde, also in der Gegend, die ich auch im Auge hatte. ;)

Gibt es denn jemanden in der Region, der unter Umständen Meldung über das erhoffte Wolkenloch geben kann?

Benutzeravatar
Christina Meier
Beiträge: 138
Registriert: 28. Feb 2014, 02:36

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Christina Meier » 12. Sep 2014, 14:19

Ah okay danke! Dann bezieh ich die Ecke auch mal ein bei der Planung...;)

Benutzeravatar
Frank Rinas
Beiträge: 43
Registriert: 10. Sep 2011, 13:42
Wohnort: Bergheim / Erft
Kontaktdaten:

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Frank Rinas » 12. Sep 2014, 14:24

Also ich blende jetzt mal alle Wettermodelle aus und gucke nur noch auf Meteoblue
für den Westen von NRW... Sternenklarer Himmel bis Morgenfrüh!! :mrgreen: :lol:

Vielleicht gehen die Wolken aus Osten ja noch einen anderen Weg, wie auch immer das
gehen soll... neneneeee. Aber auf einzelne Lücken kann man sicher hoffen.

Daumen sind gedrückt das möglichst viele heute Abend/Nacht Glück haben! :!:

Benutzeravatar
Christina Meier
Beiträge: 138
Registriert: 28. Feb 2014, 02:36

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Christina Meier » 12. Sep 2014, 14:30

Man kommt hier kaum noch mit dem Lesen nach... :lol:

Anke Klemcke
Beiträge: 47
Registriert: 13. Apr 2013, 21:44
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Anke Klemcke » 12. Sep 2014, 15:25

Marcel Poredda hat geschrieben:
Christina Meier hat geschrieben:Ist Molkenberg nicht eher westlich von Berlin (Nähe Sternenpark) und daher heute nicht so optimal?


Da gibts anscheinend noch ein Molkenberg bei Fürstenwalde, also in der Gegend, die ich auch im Auge hatte. ;)

Gibt es denn jemanden in der Region, der unter Umständen Meldung über das erhoffte Wolkenloch geben kann?
Ja, ich wohne in Fürstenwalde, sitze in meiner Blockhütte und schaue alle Nase lang in die Wolken :) will mich nachher doch noch aufm Berg postieren.

Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Michael Heiß » 12. Sep 2014, 16:00

Anke Klemcke hat geschrieben:will mich nachher doch noch aufm Berg postieren.


Probier doch mal den großen Aussichtsturm südlich von Rauen. Da stört zwar das Streulicht von Fürstenwalde (und auch Berlin), aber die Aussicht ist genial :shock:

Ich hatte den Turm vor etwa 2 Jahren mal getestet als ich dort zu Besuch war und denke, dass er bei sehr hellem Polarlicht durchaus geeignet ist.

Marcel Poredda
Beiträge: 14
Registriert: 20. Apr 2014, 08:55
Wohnort: Berlin

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Marcel Poredda » 12. Sep 2014, 16:04

Michael Heiß hat geschrieben:
Anke Klemcke hat geschrieben:will mich nachher doch noch aufm Berg postieren.


Probier doch mal den großen Aussichtsturm südlich von Rauen. Da stört zwar das Streulicht von Fürstenwalde (und auch Berlin), aber die Aussicht ist genial :shock:

Ich hatte den Turm vor etwa 2 Jahren mal getestet als ich dort zu Besuch war und denke, dass er bei sehr hellem Polarlicht durchaus geeignet ist.
Der Aussichtsturm sieht echt interessant aus und soll laut Wikipedia öffentlich zugänglich sein. Aber wird der auch nachts offen gelassen?

Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Michael Heiß » 12. Sep 2014, 16:14

Marcel Poredda hat geschrieben:
Michael Heiß hat geschrieben:
Anke Klemcke hat geschrieben:will mich nachher doch noch aufm Berg postieren.


Probier doch mal den großen Aussichtsturm südlich von Rauen. Da stört zwar das Streulicht von Fürstenwalde (und auch Berlin), aber die Aussicht ist genial :shock:

Ich hatte den Turm vor etwa 2 Jahren mal getestet als ich dort zu Besuch war und denke, dass er bei sehr hellem Polarlicht durchaus geeignet ist.
Der Aussichtsturm sieht echt interessant aus und soll laut Wikipedia öffentlich zugänglich sein. Aber wird der auch nachts offen gelassen?
Vor 2 Jahren ging das zumindest und er war auch nachts offen. Allerdings sollte man sich warm anziehen. Auf dem Turm gibt es keinen Windschutz.

Parken müsste man übrigens etwa hier: 52.325097, 14.022893 und anschließend etwa 15 Minuten zu Fuß durch den Wald.

Anke Klemcke
Beiträge: 47
Registriert: 13. Apr 2013, 21:44
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Anke Klemcke » 12. Sep 2014, 16:24

Genau parken ein Ende weg, allein im dunkeln durch den Wald :-( neeenee die 1-2 € das die Tür aufgeht ok, aber die Höhe kann ich nicht, Sicht ist bis Fernsehturm wenn es klar ist, aber ob es dunkel genug ist?

Dominik Pfeiffer
Beiträge: 1
Registriert: 12. Sep 2014, 17:47
Wohnort: Köln

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Dominik Pfeiffer » 12. Sep 2014, 18:02

Menno, letzten Sonntag bin ich aus meinen einwöchigen Cuxhaven-Urlaub zurückgekommen :(
Hier in Köln ist der Himmel jetzt völlig bedeckt :(. Ansonsten fällt mir auch kaum ein guter Aussichtspunkt in der Nähe ein. Jemand schrieb ja vom Tagebau Garzweiler am Dreieck Jackerath an der A61. Da gibt es von RWE wohl auch eine Aussichtsplattform und es ist etwas westlicher von Köln gelegen (vielleicht weniger bewölkt?). Weiß jemand, ob der Standort auch heute noch geeignet ist? Möchte ungern umsonst daraus fahren. Ansonsten hatte ich zuerst die Erhebungen bei Rösrath geplant gehabt, aber bei der Wolkendecke brauche ich gar nicht nach Osten fahren. Ebenso hatte ich an den Drachenfels in Königswinter bei Bonn gedacht. Bei den letzteren beiden hat man natürlich die volle Lichtverschmutzung der Kölner Bucht. Aber wenn's wirklich so hell werden soll...

Hat noch wer Empfehlungen in der Nähe von Köln (außer Eifel)? Vielleicht nördlich (A57)?

Oliver Schwenn
Beiträge: 17
Registriert: 24. Jan 2012, 16:03
Wohnort: Lindenberg (Pfalz)
Kontaktdaten:

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Oliver Schwenn » 12. Sep 2014, 20:08

ha endlich jemand aus Köln! Sitze hier auch noch im Hotel, habe aber keine Ahnung/Adresse wo ich hinfahren könnte. Das mit RWE und dem Turm klingt gut. Hier in Niederkassel ist jedoch alles völlig zu. Lohnt es irgendwo?

gundi wolf
Beiträge: 1
Registriert: 12. Sep 2014, 18:17

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von gundi wolf » 12. Sep 2014, 20:31

Bevor Du fährst solltest Du besser mal diese bt und bz Werte beobachten, bisher gibt es noch keine Lichter und bisher sieht's auch nicht so richtig gut aus, dass das noch was wird heute Nacht ...

Oliver Schwenn
Beiträge: 17
Registriert: 24. Jan 2012, 16:03
Wohnort: Lindenberg (Pfalz)
Kontaktdaten:

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Oliver Schwenn » 12. Sep 2014, 20:41

Hab ich auch eben gedacht. Selbst auf den Vesteralen ist kaum was los bislang. Habe eben telefoniert.

Oliver Schwenn
Beiträge: 17
Registriert: 24. Jan 2012, 16:03
Wohnort: Lindenberg (Pfalz)
Kontaktdaten:

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Oliver Schwenn » 12. Sep 2014, 20:42

...und was ist das für ein komischer SQL Error. Die Seiten gehen immer erst nach gefühlten zwanzig refreshs auf

Ludger Boergerding
Beiträge: 24
Registriert: 22. Aug 2013, 13:10

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Beitrag von Ludger Boergerding » 12. Sep 2014, 20:44

Oliver Schwenn hat geschrieben:...und was ist das für ein komischer SQL Error. Die Seiten gehen immer erst nach gefühlten zwanzig refreshs auf
Ich denke mal Überlastung des Forums durch so viele Gäste :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste