Major Flares aus 12158

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1226
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Daniel Ricke » 11. Sep 2014, 17:59

Hi Steffi!

Wir fiinden spontan einen guten Standort, in dem wir vorher spontan einen Blick auf Onkel Guugels earth-Ansicht werfen. Tante Bing tuts auch. ;)

Dort wenden wir schnell folgende Kriterien an:
- höchstens kleine Dörfer dürfen in der Nähe sein
- direkt an eine Bundestraße stellt man sich nicht. Große Unfallgefahr für dich und die anderen, die nicht mit einem stehenden Auto dort rechnen-
- Feldwege sind gut (haben aber oft Durchfahrtverboten-Schilder, Stück laufen ist nicht schlimm)
- nach Norden sollten weder Straßen nach Dörfer sein, ein naher Wald stört die Horizontsicht, freie Felder sind besser
- auf Windräder uns Strommasten achten (die sieht man auf seinen Fotos, will man das? selbst heraus finden)
- leichte Erhebungen mit Nordsicht sind gut, es müssen keine riesen Berge sein. Da hilft die Gelände-Ansicht

Falls Du vorher nicht guckst, oder doch in eine unbekannte Gegend weiterfährst, kannst Du ja diese Dinge im Hinterkopf haben.
Und dann fehlt nur noch eine Sache.... :)

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Dominik Zgrzendek
Beiträge: 48
Registriert: 26. Okt 2013, 09:20
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Dominik Zgrzendek » 11. Sep 2014, 18:07

Sonnensturm ist abgesagt - Spiegel Offline hat gesprochen ! http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 91003.html

:mrgreen:
Sonnen-Sturm.info – Mein Blog zum Thema Weltraumwetter und Sonnenaktivität

steffi kister
Beiträge: 82
Registriert: 9. Nov 2012, 11:23
Wohnort: Bad Homburg v.d.H.

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von steffi kister » 11. Sep 2014, 18:24

Danke Daniel!! Da ich das letzte Woche mal vorbeugend im Hellen in meiner Nähe versuchte (4 Stunden lang die Gegend abgeklappert!) und kläglich an den "kleinen" Bergen scheiterte, weil immerzu kleine Berge davor Richtung Norden waren....scheint mir das doch recht schwierig in den Mittelgebirgsregionen. Spontan würde ich sagen: Ich brauche den höchsten Berg, damit kein anderer die Sicht versperrt, dann hat man nur noch das Problem mit den Dörfern davor. Mhh.

Wenn ich morgen - wenn die Vorhersagen passt - losfahre, vom Rhein-Main-Gebiet Richtung Eifel (dort soll es laut Wolkenvorhersage auf niederschlagsradar.de noch klar bleiben), graut es mir jetzt schon, vor allem, wenn ich alleine fahre und niemand dabei Karte oder gar Webseiten lesen kann.

Jemand von Euch Lust auf einen gemeinsamen Fotoabend in der Eifel??? :-)

Sorry, hoffe das war nicht auch zu offtopic, aber ich versuche gerade alles perfekt zu organisieren, sodass ich auch hier mal Polarlichter sehen kann :-D

Benutzeravatar
Ronald W.
Beiträge: 72
Registriert: 29. Jun 2006, 09:20
Wohnort: Herten NRW 51,6089°N/7;1564°E

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Ronald W. » 11. Sep 2014, 18:37

Hi,
Elisabeth Faffenroth hat geschrieben: Ich überlege, ob ich hoch Richtung Norden fahren soll, aber ich glaube, laut den Berechnungen habe ich evtl. auch hier Chancen, welche zu sehen, oder :?:
Wolkentechnisch sieht es bei dir wohl ganz gut aus: http://www.mr-wetter.de/prognosen/wolke ... ieren.html

Gruß
Ronald

PS.: Ich fahre morgen vieleicht die 31 gen Norden, in der Ecke Schüttdorf/Emsbüren. Für einem Standorttip währe ich sehr dankbar! :wink:
Ein Tag an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag. C.Chaplin

Hermann Schnitzler
Beiträge: 2
Registriert: 11. Sep 2014, 18:51
Wohnort: 46325

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Hermann Schnitzler » 11. Sep 2014, 19:03

Ronald W. hat geschrieben:
PS.: Ich fahre morgen vieleicht die 31 gen Norden, in der Ecke Schüttdorf/Emsbüren. Für einem Standorttip währe ich sehr dankbar! :wink:
Moin,

Östlich von Lingen gibt es die Lingener Höhe, zwischen Thuine und Langen gibt es den ca. 90m hohen "Windmühlenberg", da ist allerdings auch viel Wald. In der "Lingener Höhe" gibt es aber noch mehrere Hügel, von denen man u.U. eine gute Sicht haben dürfte.
Das sind aber knapp 20km weg von der Autobahn...

Viele Grüße

Jörg Ö.
Beiträge: 15
Registriert: 15. Mär 2012, 22:08
Wohnort: Rheine / NRW

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Jörg Ö. » 11. Sep 2014, 19:22

Hallo allerseits,

wir überlegen noch wohin wir von Rheine aus starten. Hermanns Vorschlag klingt aber auch nach einer Option.

http://www.avex-asso.org/dossiers/pl/al ... rmany2.pdf
ACHTUNG 50mb

hab diese tolle Lichtverschmutzungskarte gefunden und mal bissl geguckt...

http://www.mapfab.de/karte/J98/Moor
Da bei Diepholz könnte man sich südlich vom Moor platzieren... oder auch am Südende des Sees. Funkelndes Wasser macht die Sache nochmal interessanter :) aber erstmal muss das Wetter mitspielen bevor man anständig nen Platz suchen kann... ein paar Optionen zu haben kann nicht Schaden!

LG und viel Glück allen
Jörg

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Ulrich Rieth » 11. Sep 2014, 19:50

Andreas, der EPAM zieht wegen des M4 an

Elisabeth Heuvers
Beiträge: 114
Registriert: 28. Aug 2014, 11:57
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Elisabeth Heuvers » 11. Sep 2014, 20:22

Ronald W. hat geschrieben:Hi,
Elisabeth Faffenroth hat geschrieben: Ich überlege, ob ich hoch Richtung Norden fahren soll, aber ich glaube, laut den Berechnungen habe ich evtl. auch hier Chancen, welche zu sehen, oder :?:
Wolkentechnisch sieht es bei dir wohl ganz gut aus: http://www.mr-wetter.de/prognosen/wolke ... ieren.html

Gruß
Ronald

PS.: Ich fahre morgen vieleicht die 31 gen Norden, in der Ecke Schüttdorf/Emsbüren. Für einem Standorttip währe ich sehr dankbar! :wink:

Danke.

Ich wohne sehr ländlich und nördlich von uns ist kaum Lichtverschmutzung. Wenn ich nicht nach Pilsum auf den Deich fahre (mein Mann hat mir schon nen Vogel gezeigt...) dann bleibe ich hier zu Hause, die letzten Fotos, welche ich gepostet habe, habe ich aus meinem Dachfenster gemacht, so werde ich das jetzt auch wohl wieder machen.
Da fühle ich mich dann auch sicherer als alleine als Frau irgendwo in der Pampa,......

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1226
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Daniel Ricke » 11. Sep 2014, 20:31

Hallo Elisabeth!

Ja nee, als Frau allein so in der nächtlichen Gegend ist wirklich nicht die beste Idee. Wenn Du aber wirklich wirklich drauf bestehst, und Du deinem mann eine Uhrzeit nennst, zu der ihr wieder los nach Hause fahrt, kommt er vielleicht doch mit. Du wohnst möglicherweise in einer der Gegenden, die halbwegs klaren Himmel haben... Und ein Leuchtturm findet sich dort sicher als genialer Vordergrund auch. :)

Viel Glück, Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Jonas Bartscher
Beiträge: 13
Registriert: 3. Jul 2014, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Jonas Bartscher » 11. Sep 2014, 20:47

Ulrich Rieth hat geschrieben:Andreas, der EPAM zieht wegen des M4 an
Der kleine Sprung in der Geschwindikeit des Sonnenwindes bei 17.00 UTC ist aber nicht der CME des M4 gewesen oder?

Elisabeth Heuvers
Beiträge: 114
Registriert: 28. Aug 2014, 11:57
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Elisabeth Heuvers » 11. Sep 2014, 20:48

Daniel Ricke hat geschrieben:Hallo Elisabeth!

Ja nee, als Frau allein so in der nächtlichen Gegend ist wirklich nicht die beste Idee. Wenn Du aber wirklich wirklich drauf bestehst, und Du deinem mann eine Uhrzeit nennst, zu der ihr wieder los nach Hause fahrt, kommt er vielleicht doch mit. Du wohnst möglicherweise in einer der Gegenden, die halbwegs klaren Himmel haben... Und ein Leuchtturm findet sich dort sicher als genialer Vordergrund auch. :)

Viel Glück, Daniel

Danke Daniel, aber Du kennst meinen Mann nicht. Zudem haben wir 3 Kinder, von daher ist das nicht so ganz einfach.

Von ihm kam dann aber direkt der Gegenvorschlag: Wir machen einfach mal im Herbst Urlaub in Skandinavien oder Island, dann haben die Kinder auch was davon :shock: :lol:

Vielleicht haben wir dann ja auch Glück und sehen Polarlichter, wenns diese oder nächste Nacht hier nicht klappen sollte.

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1226
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Daniel Ricke » 11. Sep 2014, 20:55

Nee, kenne ich nicht. Das stimmt. Aber wenn er einen solchen "Gegenvorschlag" hat, und das für ihn das kleinere Übel ist, nach Skandinavien oder Island mal eben zu jodeln, na dann könnte ich mich wohl auch damit anfreunden, mich mit einem breiten Grinsen die nächsten 3 Nächte mit Augenklappe im Keller einzuschließen... :D
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 648
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 11. Sep 2014, 21:22

@ Steffi: Siehe PN.
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

Benutzeravatar
Sven Lüke
Beiträge: 180
Registriert: 9. Jan 2004, 09:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Sven Lüke » 11. Sep 2014, 21:33

Wer gute Beobachtungsplätze sucht, wird vielleicht auch hier fündig:

http://www.wetterpool.de/scc-stormchase ... te-webcams

Auf der rechten Seite kann man "Chaingspoints" aktivieren. Die dienen in erster Linie eher dazu, wo man freie Sicht auf das Wetter hat, aber da man bei der Gewitterbeobachtung auch keine störenden Bäume oder berge haben will, kann man die Ergebnisse auch für die Polarlichtbeobachtung nutzen. Mittels der Karte sieht man dann auch, welche Dörfer oder Städte im Norden Lichtkegel in den Himmel werfen könnten.

Grüße, Sven

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 419
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von Oswald Dörwang » 11. Sep 2014, 21:47

Hey Sven,

Vielen Dank für den Link. Den finde ich sehr hilfreich.

Gruß,
Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

steffi kister
Beiträge: 82
Registriert: 9. Nov 2012, 11:23
Wohnort: Bad Homburg v.d.H.

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von steffi kister » 11. Sep 2014, 22:29

Ich auch! Genau sowas habe ich gesucht! DANKE! :-)

wolfgang hamburg
Beiträge: 2208
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Major Flares aus 12158

Beitrag von wolfgang hamburg » 11. Sep 2014, 23:11

Moin moin,

IMHO Impact des CMEs vom M-Flare am ACE(20140911@2300UT)
Bild(verfällt!)

Grüße wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste