Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Svend Evertz
Beiträge: 8
Registriert: 15. Nov 2004, 13:14
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von Svend Evertz » 16. Feb 2014, 18:58

Hi zusammen,

glaubt ihr, dass es sich lohnt heute Nacht Richtung Rostock aufzubrechen um PL zu sichten?
Ich finde jeder sollte ein Polarlicht haben...

wolfgang hamburg
Beiträge: 2253
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von wolfgang hamburg » 16. Feb 2014, 19:09

Moin Sibylle,
Sibylle Lage hat geschrieben:In welche Richtung muß ich meine Kamera halten? Südwest?
in Deutschland fast immer genau nach Norden. Nur fotografisch sichtbares PL ist hier immer im Norden. Bei sichtbaren PL richtet man die Kamera einfach aufs PL. ;-) Sehr helles PL kann man aber auch hier auch einmal ins südliche Richtung sehen.
Zum Beispiel am 30./31.10.2003 in Richtung SO:
http://wha.mburg.org/wh/aurora20031030/ ... 0133UT.avi
Das ist allerdings sehr sehr selten.

Grüße wolfgang
Zuletzt geändert von wolfgang hamburg am 16. Feb 2014, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.

wolfgang hamburg
Beiträge: 2253
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von wolfgang hamburg » 16. Feb 2014, 19:19

Moin Svend,
Svend Evertz hat geschrieben:glaubt ihr, dass es sich lohnt heute Nacht Richtung Rostock aufzubrechen um PL zu sichten?
ich glaube es lohnt sich nicht. Die Werte am ACE sind auch eher lau. Ein kurzer Substorm ist zwar nicht ausgeschlossen, aber die Wahrscheinlichkeit für PL ist doch eher gering. Ganz ausgeschlossen ist es aber nicht. Also schwer zu sagen, ich würde mich für nicht fahren entscheiden. PL-Chasings mache ich nur wenn sich wirklich großes abzeichnet. Die Entscheidung muss aber jeder für sich treffen.


Grüße wolfgang
Zuletzt geändert von wolfgang hamburg am 17. Feb 2014, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 445
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von Sibylle Lage » 16. Feb 2014, 20:57

sorry, natürlich Richtung Norden (wo war ich denn nur gedanklich?) Ich hatte weiter oben etwas von Südwesten gelesen, das hatte mich irritiert...

So, ich war um 20°° draußen und habe ein paar Aufnahmen gemacht. Ich befürchte aber, daß es sich NICHT um ein PL handelt, sondern um Licht der nächsten Stadt.

Standort 21376 Eyendorf
Blickrichtung: Norden
Uhrzeit: 20.05 Uhr

Aufnahmedaten:
16mm -f2,8-ISO 1600- 100 sek.
Bild
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Peter Broich
Beiträge: 421
Registriert: 10. Jan 2004, 13:17
Wohnort: Kürten Berg. Land 51.3°N 7.17°E
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von Peter Broich » 16. Feb 2014, 21:14

Hallo Leute.

Die Magnometer zucken wieder nur BZ müßte noch drehen, eventuell geht doch noch was.

Bild

Gruß Peter Broich.

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 446
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von MathiasH » 16. Feb 2014, 21:27

Moin,

meine Kamera steht vorsichtshalber am Nordfenster und macht alle 2 1/2 Minuten eine Belichtung, das GOES-Magnetometer verhält sich verdächtig. Entspricht zwar nicht meinem Grundverständnis von Polarlichtjagd, durch ein geschlossenes Fenster zu fotografieren, aber wer weiß wofür's gut ist... ;)
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
Svend Evertz
Beiträge: 8
Registriert: 15. Nov 2004, 13:14
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von Svend Evertz » 16. Feb 2014, 21:29

@Wolfgang
Danke für die Antwort. ich bin ja mal gespannt, was die kommenden Tage noch so kommt :-) so happy PL hunting :wink:

viele Grüße
Svend
Ich finde jeder sollte ein Polarlicht haben...

Daniel Fischer
Beiträge: 152
Registriert: 27. Jun 2012, 15:12
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von Daniel Fischer » 16. Feb 2014, 21:58

Ja, auf den Äußeren Hebriden müsste man sein ... ein Bild von der Isle of Lewis auf 59° Nord von heute Abend vor Mondaufgang.

Benutzeravatar
Klaus Weber
Beiträge: 13
Registriert: 9. Jan 2014, 23:15
Wohnort: WESTERWALD
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von Klaus Weber » 17. Feb 2014, 00:20

Ohohohoho raus mit euch ab auf die Aurora Jagt sollte auch in mittleren Breiten als rot rötlich schimmernd zu sehen sein etwa wie gestern !!! Schwankt etwas zwischen NW u No jedenfalls in dem Bereich ......für die nächsten 3 Tage erhöte Erdbeben u. Vulkan tätigkeit überwiegend auf der Nördlichen Erdkugel wobei sich die aktivitäten auf der Südhalbkugel erst nach 6+7 tagen erhöhen....auch neue flares kündigen sich für die kommenden 7 Tage an ,-))
GGLG Klaus ;-))

Benutzeravatar
Thomas Niedorf
Beiträge: 40
Registriert: 21. Nov 2012, 18:14
Wohnort: Niebüll

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von Thomas Niedorf » 18. Feb 2014, 15:32

bei uns war es zwar klar,aber der vollmond,hat mir sorgen gemacht.. der war mal wieder irre hell.. grrrrrrr..
Hubraum statt Spoiler :)

Daniel Fischer
Beiträge: 152
Registriert: 27. Jun 2012, 15:12
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von Daniel Fischer » 18. Feb 2014, 15:42

Muss man eben über den Dingen schweben: Die genialen Aufnahmen https://twitter.com/ObservingSpace/stat ... to/1/large und http://www.flickr.com/photos/pcw/12606334075/ wurden letzte Nacht auf einem Transatlantikflug gemacht ...

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4024
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2014-02-15/16

Beitrag von StefanK » 23. Feb 2014, 23:23

Hallo zusammen,

hier noch die Karte mit den 3 Sichtungsmeldungen:

Bild

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste