Region 11944 (ex S2976)

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Andreas Möller » 9. Jan 2014, 16:31

Wenigstens Tromsø hat CS. Gucken wir uns die Show halt via Webcam an.

Benutzeravatar
Fabian Roessler
Beiträge: 2
Registriert: 19. Nov 2005, 12:37
Wohnort: Mittenwald
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Fabian Roessler » 9. Jan 2014, 16:39

Ich werde mich hier im südlichsten süden bayerns in ein paar Minuten auf den Weg zu einem Berggipfel machen... Es wäre nicht das erste mal das ich sie hier erwische.
Ich wünsche euch viel Erfolg und einen klaren Himmel!

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 9. Jan 2014, 16:39

Richtung DD ziehen so langsam Regenwolken heran.

Falls das was werden sollte heute Nacht, dann allen Klarhimmlerinnen/-himmlern viel Spass und Erfolg!

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Jan 2014, 16:44

Also im Moment macht es noch keinen Sinn, wegen möglicher PL loszufahren. Nach EPAM dauert es noch Stunden, bis der Schock kommt.
Im Übrigen gibt es einen neuen Thread zum Schockimpakt, so er denn kommt.
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Martin Hahn » 9. Jan 2014, 16:44

Andreas Möller hat geschrieben:Wenigstens Tromsø hat CS. Gucken wir uns die Show halt via Webcam an.
Ich könnt drüber lachen, wenns nicht so wahr wäre Bild
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Mandy Skibba
Beiträge: 33
Registriert: 2. Feb 2013, 16:26

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Mandy Skibba » 9. Jan 2014, 16:50

Na da bin ich ja mal gespannt! :wink:
Auf welcher Tromsö-cam schaut ihr denn gerade das Polarlicht an?? Auf der all-sky-cam ist nichts zu sehen :( .

VG, Mandy

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Andreas Möller » 9. Jan 2014, 16:51

@Mandy: http://www.polarlicht-vorhersage.de/#cams

Noch ist ja auch nix los. Der Sonnensturm wird noch erwartet.

Benutzeravatar
Mandy Skibba
Beiträge: 33
Registriert: 2. Feb 2013, 16:26

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Mandy Skibba » 9. Jan 2014, 16:56

Danke! Da hat man ja gleich ein paar Regionen im Blick. Toll! :)

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Andreas Möller » 9. Jan 2014, 16:58

Jetzt berichtet gleich Pro7 über den Sonnensturm :D :D :D
Lacher vorprogrammirt

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1254
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Daniel Ricke » 9. Jan 2014, 17:03

Zumindest können wir uns wieder auf die Sonnenwind-Satelliten-Daten vom ACE verlassen, so wie das aussieht.
Die Daten werden seit heute morgen nicht mehr durchs Protonen-Event verfälscht.
http://www.polarlicht-vorhersage.de/ace_3d.png
Ganz schon stürmisch hier. Der Wind pfeift durch die Schlüssellöcher. Hoffentlich wirds nach dem Kaltfrontdurchgang klar. Könnte mit dem impact zusammenfallen. Könnte...SOLLTE!

Gruß, Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Lutz Schenk
Administrator
Beiträge: 1361
Registriert: 9. Jan 2004, 18:34
Wohnort: Baunatal, Nordhessen 51.25N 9.39E
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Lutz Schenk » 9. Jan 2014, 17:07

Hallöle,

so wie es scheint, war der CME doch asymmetrischer als gehofft.
Daher passen die PoS-Werte von um 2300 km/s wohl für den zentralen Teil, der etwas mehr nach W rausging.

Der Radiosweep lt. SEC lag bei 1064 km/s. Zwischen beiden Werten liegen natürlich Welten, die sich nun auch wieder in der Realität zeigen. Hätte der erdgerichtete Teil wirklich einen Startspeed von 2300 km/s gehabt, müsste es eigentlich schon längst da sein.

Geht man von der Daumenregel "70% vom Startspeed (PoS)= Durchschnittliche Speed" aus, hätte die Ankunft schon sehr früh heute stattfinden müssen.

Daher gehe ich von einem deutlich geringeren Startspeed für den erdgerichteten Teil aus.
Die Ankunft könnte sich daher auch noch massiv verzögern :-(

Aber gehen wir mal vom Guten aus und es käme so gegen 20 Uhr MEZ, wären das ca. 48,5h Reisedauer, was dann noch für einen Schock von ca. 600 km/s gut ist. Wie Bz und Dichte dazu aussehen, kann man eh nur spekulieren, daher sinnlos.

Also wie immer, abwarten.

Viele Grüße,
Lutz

TobiasW
Beiträge: 45
Registriert: 3. Aug 2011, 20:25
Wohnort: Osthessen

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von TobiasW » 9. Jan 2014, 17:25

Guten Abend!

Hier in Lauterbach schüttet es leider wie aus Eimern! ich habe aber noch Hoffnung, es kann ja noch ein bisschen dauern bis es los geht.

Viele Grüße
Tobi

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Andreas Möller » 9. Jan 2014, 18:10

Auf der IAP-Cam KBORN sieht man mehr und mehr Sterne!

Patrick Paproth
Beiträge: 182
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Patrick Paproth » 9. Jan 2014, 18:10

Soll ja noch 1-3 Stunden dauern, bis die Erde getroffen wird.
Aber hier schüttet es wie aus Eimern und starker Sturm...
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1166
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: Hamburg/Rahlstedt
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Michael Theusner » 9. Jan 2014, 18:13

Andreas Möller hat geschrieben:Auf der IAP-Cam KBORN sieht man mehr und mehr Sterne!
Auf dem Satellitenbild sieht man aber, dass das nur kleine Lücken direkt hinter der Front sind und da noch ganz viele Wolken hinterher kommen...
http://www.sat24.com/en/de?ir=true

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
Dominik Zgrzendek
Beiträge: 48
Registriert: 26. Okt 2013, 09:20
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Dominik Zgrzendek » 9. Jan 2014, 19:07

Der Focus musste es nochmals auf die Spitze treiben:

http://www.focus.de/wissen/weltraum/ast ... =fb-shares

Sonnensturm wird noch heftiger als erwartet

Stromausfälle auf Nordhalbkugel drohen


Bild
Sonnen-Sturm.info – Mein Blog zum Thema Weltraumwetter und Sonnenaktivität

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 9. Jan 2014, 19:10

Am Ende wirds dann nur ein Rohrkrepierer...
Zuletzt geändert von Steffen Hildebrandt am 9. Jan 2014, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Andreas Möller » 9. Jan 2014, 19:11

Gleich macht es "BOOM" :D

Aber am ACE, lalala

Benutzeravatar
Thomas Niedorf
Beiträge: 40
Registriert: 21. Nov 2012, 18:14
Wohnort: Neugalmsbüll

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Thomas Niedorf » 9. Jan 2014, 19:15

Also hier ist nix mit clear skies :) das regnet und stürmt mal wieder wie verrückt..
Hubraum statt Spoiler :)

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 421
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Re: Region 11944 (ex S2976)

Beitrag von Oswald Dörwang » 9. Jan 2014, 19:20

Wetter Waghäusel:

8 / 8 bei Regen

in der 2ten Nachthälfte soll es besser werden. Abwarten!

Gruß,
Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste