Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Martin Hahn » 30. Okt 2013, 21:32

Tobias, wo genau bist du? Ich bin derzeit noch in der Neustadt.
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1333
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Laura Kranich » 30. Okt 2013, 21:43

Hier ist es an der Schwelle zum visuellen, man sieht einen leichten Schimmer. Fotografisch sind wandernde rote Beamer über dem Grünen zu sehen.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 292
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Tobias F. » 30. Okt 2013, 21:44

Ich bin zu Hause, sitze am Rechner und mache nebenbei über eine Remoteverbindung zu meiner Sternwarte noch Aufnahmen von Kleinplaneten :wink:
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Angelika Wöhler-Geske
Beiträge: 56
Registriert: 20. Apr 2012, 17:08

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Angelika Wöhler-Geske » 30. Okt 2013, 21:48

Hier in der Kieler Innenstadt (bzw. Holtenau direkt im Blick) ist fotografisch nichts auszumachen, nicht mal die Beamer. Wie hoch sind die denn?

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1333
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Laura Kranich » 30. Okt 2013, 21:55

Das rote Pl reicht bis zum großen Wagen hoch. Am stärksten ist aber das grüne Pl, das reicht nur etwa halb so hoch. Vom roten sieht man nichts, das grüne lässt sich erahnen. Innenstadt dürfte aber etwas zu hell sein.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Martin Hahn » 30. Okt 2013, 22:01

Auf der Rügen-Cam ist es mittlerweile auch recht eindeutig.
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 438
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von MathiasH » 30. Okt 2013, 22:07

Auch auf den Kühlungsborn-Frames ist in der rechten Bildhälfte eindeutig eine grünliche Aufhellung zu erkennen. Mal wieder top timing - drei potentielle PL-Chancen im Oktober, und zu allen drei Gelegenheiten bin ich beruflich unterwegs. Naja, machste halt nix... :roll:
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

ChristophP
Beiträge: 39
Registriert: 8. Sep 2004, 04:44
Wohnort: Schwedeneck bei Kiel
Kontaktdaten:

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von ChristophP » 30. Okt 2013, 22:08

Kann Chris Kranich hier aus Schwedeneck (20km nord von Kiel) bestätigen. Schön zu sehen. Ist aber sehr weit nördlich. Leider haben die Nachbarn Festtagsbeleuchtung angelassen :-(

Gruß Christopph
Amateur Radio (DF9CY)
* Moonbounce
* Magic Band
Astrophotography

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2572
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Andreas Möller » 30. Okt 2013, 22:15

MathiasH hat geschrieben:Auch auf den Kühlungsborn-Frames ist in der rechten Bildhälfte eindeutig eine grünliche Aufhellung zu erkennen.
Ich speichere alle Frames ab und kann das leider nicht bestätigen. Die Aufhellung war auch schon gestern da und es war kein PL ;)
Bin auf Chris seine Fotos gespannt.
ChristophP hat geschrieben:Kann Chris Kranich hier aus Schwedeneck (20km nord von Kiel) bestätigen. Schön zu sehen. Ist aber sehr weit nördlich. Leider haben die Nachbarn Festtagsbeleuchtung angelassen :-(

Gruß Christopph
"Schön zu sehen" = wie hell? deutlich visuell oder schwach visuell? Farbe, Form, Beamer?
Bitte immer mit Uhrzeit angeben ;)

Grüße, Andreas

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 438
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von MathiasH » 30. Okt 2013, 22:22

Moin Andreas,
Andreas Möller hat geschrieben:
MathiasH hat geschrieben:Auch auf den Kühlungsborn-Frames ist in der rechten Bildhälfte eindeutig eine grünliche Aufhellung zu erkennen.
Ich speichere alle Frames ab und kann das leider nicht bestätigen. Die Aufhellung war auch schon gestern da und es war kein PL ;)
dann bist Du klar im Vorteil :wink: . Ohne diese Vergleichs-Frames kann man da wohl tierisch auf die Nase fallen, wobei die Qualität der IAP-Frames ohnehin nicht so überragend ist. Schade, dass die (von der Qualität der Aufnahmeoptik) deutlich bessere IOW-Cam seit geraumer Zeit off ist...
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
Sven Lüke
Beiträge: 177
Registriert: 9. Jan 2004, 09:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Mögliche PL Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Sven Lüke » 30. Okt 2013, 22:30

Also hier bei Osnabrück war fotografisch nichts zu erkennen (hatte aber auch nicht damit gerechnet bzw. es erwartet). Einschränkend muss ich dazu noch sagen, dass immer wieder Wolkenfelder durchziehen und der tiefe Bereich vom Nordhorizont nicht so richtig frei werden wollte.

Grüße, Sven

Anja Verhöfen
Beiträge: 393
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Anja Verhöfen » 30. Okt 2013, 22:38

Guten Abend,

also, wenn in Osnabrück nichts zu sehen ist, brauche ich ja erst gar nicht dran denken, etwas zu sehen. Typisch, ist ja auch wunderbar klar in Duisburg.


Glückwunsch an die, die schon Erfolg hatten und den anderen wünsche ich noch viel Erfolg.

Clear Skies,


Anja Verhöfen

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Martin Hahn » 30. Okt 2013, 22:47

In Trondheim geht's gut ab derzeit! http://www.iap-kborn.de/Kborn.354.0.html?&L=0
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2572
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Andreas Möller » 30. Okt 2013, 22:52

In Collm eindeutig 21:26 UT rotes Glimmen am Horizont
Bild

Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Michael Heiß » 30. Okt 2013, 22:58

Hallo Forum,

aktuell (23:50MEZ) fotografisch ein deutlicher grüner Polarlichtbogen bei Greifswald erkennbar! Aber nur ca 5 Grad hoch. Darüber immer noch etwas rötlich. Visuell ist aber nichts zu sehen.
Und das bei den aktuellen Werten.

Viele Grüße
Micha

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Martin Hahn » 30. Okt 2013, 23:46

Ich wollt ja noch auf den CME warten, aber irgendwie tut sich so gar nix...
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1333
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Laura Kranich » 31. Okt 2013, 00:31

Soo, hier schonmal ein erstes Bild von 22:42 MEZ. =)

Bild

Damit erstmal gute Nacht!
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Patrick Paproth
Beiträge: 166
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Patrick Paproth » 31. Okt 2013, 07:42

Wie mans macht.......
Da gehe ich einmal nicht raus und schon passiert wieder was....
Echt ätzend -.-
Wobei man hier in Schwedeneck auch immer Damp mit Beleuchtung im Norden hat was schon etwas nerven kann.
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Carsten Jonas
Beiträge: 240
Registriert: 25. Okt 2011, 06:25
Wohnort: Gettorf (Schleswig-Holstein)

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Carsten Jonas » 31. Okt 2013, 08:19

Hallo Chris,

das ist eine tolle Aufnahme! Ich war leider etwas zu spät dran... Auf meinen Bildern erkennt man den grünen Bogen nur noch leicht und Beamer erst im Film und dann auch nur ganz schwach. Ansonsten ist der Standort Blickstedt gar nicht so schlecht.

Gruß Carsten

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht Sichtungen 30/31.10.2013

Beitrag von Michael Theusner » 31. Okt 2013, 08:51

Hallo,

ja, wirklich ein gelungenes Bild, Chris. Bis ich draußen auf einem dunklen Feldweg war, war das meiste schon vorbei. Immerhin konnte ich nach 22:45 MEZ noch die letzten Beamer ablichten. Allerdings zogen zu der Zeit von Nordwesten dicht Zirruswolken auf, die die Sicht stark beeinträchtigten.

Bei meinem Spektrografen hatte ich gestern morgen unvorsichtigerweise noch etwas geändert, ohne es zu testen. Das, in Verbindung mit massivem Streulicht durch die Gartenbeleuchtung eines Nachbarn, führte leider im Wesentlichen zu unbrauchbaren Spektren. Aber immerhin waren die PL-Linien zu erkennen. Insgesamt steht mir da noch viel Arbeit und Lernen bevor.

Viele Grüße
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste