Auf der Suche nach weiteren SAM-Interessenten

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Christian Merz
Beiträge: 15
Registriert: 21. Apr 2005, 20:14
Wohnort: 93057 Regensburg

Auf der Suche nach weiteren SAM-Interessenten

Beitrag von Christian Merz » 21. Apr 2005, 21:27

Liebe PL-Gemeinde,

Nach einem Gespräch mit Christoph Prall während der AKM-Tagung in Bad Honnef wollte ich unbedingt ein SAM haben, um eine gute Warnmöglichkeit bei Polarlichchancen zu haben. Auch wenn ich vorerst nicht an einer Online-Teilnahme des SAM-Projektes interessiert bin, finde ich diesen Bausatz für mich als PL-Fan praktischer als der Blick aus dem Fenster in eine lichtverschmutzte Nacht und die damit verbundenen Fehlalarme.

Leider habe ich die SAM-Sammelbestell-Aktion Ende letzten Jahres verpasst, aber möglicherweise spielen zwischenzeitlich schon wieder neue Leute mit dem SAM-Gedanken und schließen sich einer neuen Sammelbestellung an.

Infos zum Bausatz unter bekannter Adresse http://www.sam-europe.de/de/index_de.html.
Dort findest Du auch die Adresse der beiden Entwickler Karsten Hansky oder Dirk Langenbach, die die Bestellung entgegennehmen. Ggf. bitte direkt mit Ihnen in Kontakt treten.

angeregte Grüße
Christian Merz

Benutzeravatar
Christoph Prall
Beiträge: 199
Registriert: 9. Jan 2004, 08:07
Wohnort: 53604 Bad Honnef NRW 50.7°N 7.3°E
Kontaktdaten:

Re: Auf der Suche nach weiteren SAM-Interessenten

Beitrag von Christoph Prall » 22. Apr 2005, 06:38

Hallo Christian,

toll das ich dich infizieren konnte ;)
cya and REDGREEN skies
Christoph Prall
Website: space-observer.de
S.A.M. ONLINE LIVE Daten

Benutzeravatar
Thorsten Schipmann
Beiträge: 298
Registriert: 5. Mär 2004, 21:26
Wohnort: Braunschweig, JO52HH, 52°18'N, 10°36'O
Kontaktdaten:

Re: Auf der Suche nach weiteren SAM-Interessenten

Beitrag von Thorsten Schipmann » 23. Apr 2005, 12:47

Moin moin!

schon seit längerem möchte ich auch ein eigenes Magnetometer haben, wobei mir immer der Selbstbau eines 2-Achsen Fluxgate-Sensors mit einem Ringkern vorschwebte, wie ihn z.B. auch das Mangnetometer in Scheggerott verwendet.
Aus Zeitmangel habe ich dieses Vorhaben aber erstmal auf Eis gelegt ...
... und hätte deshalb auch Interesse an einem SAM.

Wenn also eine neue Sammelbestellung zusammenkommen sollte, wäre ich mit dabei.

Gruß,
Thorsten

Benutzeravatar
Christian Fenn
Moderator
Beiträge: 842
Registriert: 20. Jan 2004, 21:21
Wohnort: Hammelburg, Unterfranken in Bayern
Kontaktdaten:

Ja, ja

Beitrag von Christian Fenn » 23. Apr 2005, 20:56

Wie wir ja gerade telefonisch besprechen, protokolliere ich mal schnell in das Forum, dass ich natürlich auch dabei bin. Aber das sage ich Dir ja gerade am Telefon.

Benutzeravatar
Harald Wochner
Beiträge: 239
Registriert: 9. Jan 2004, 06:43
Wohnort: Stockach, westlicher Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Harald Wochner » 24. Apr 2005, 08:36

Hallo,

wenn der Zusammenbau auch mit zwei "linken Händen" klappt, hätte ich auch Interesse.
Grüße Harald

Benutzeravatar
Christian Merz
Beiträge: 15
Registriert: 21. Apr 2005, 20:14
Wohnort: 93057 Regensburg

Beitrag von Christian Merz » 24. Apr 2005, 16:42

Ich kenne den Bausatz bis jetzt auch nur der gut gemachten Beschreibung nach und denke das der Nachbau auch mit zwei linken Händen zu bewerkstelligen sein sollte. Das sagt allerdings jemand, der beruflich Elektronikentwicklung macht und damit viele Probleme nicht mehr sieht.

Deshalb biete ich hier allen an, die sich vom Nachbau abschrecken lassen, das ich den Aufbau der Baugruppe, sowie die erste Inbetriebnahme übernehme. Das ist in erster Linie die Bestückung der Leiterplatte, das löten, das programnmieren des µC, sowie einen ersten Test mit dem PC.

Alles weitere muß sowieso am endgültigem SAM-Einsatzort gemacht werden und da habe ich auch noch keine Erfahrung. Etwas handwerkliches Geschick kann aber nicht schaden.

Ich schätze das die eigentlichen Entwickler nichts dagegen haben mir die Bauteile dann ggf. zu besorgen und ich den aufgebauten Bausatz weiterverschicke. Gute Beziehungen zu nehegelegenen Elektronik-Bestückern lassen mich die Baugruppe bestimmt mal mit über die Lötwelle laufen. So habe ich auch keine unnötige Arbeit damit.

Wer es sich aber zutraut und ein bischen Spaß am Selbstbau hat, der beziehe die Bauteile bitte einzeln. :D

Gruß
Christian

Thorsten K.
Beiträge: 18
Registriert: 24. Jul 2004, 21:54
Wohnort: Rotenburg (W) / Niedersachsen

Beitrag von Thorsten K. » 27. Apr 2005, 15:25

ich wäre wohl auch mit dabei...oder?... ja...hmmm....sicher. DOCH.
Ich bin dabei ;)


Thorsten

Karsten Hansky
Beiträge: 71
Registriert: 12. Jan 2004, 19:53
Wohnort: Kretzschau (12.04E / 51.04N)
Kontaktdaten:

SAM

Beitrag von Karsten Hansky » 27. Apr 2005, 16:13

Hallo Thorsten,

freut mich. Jetzt dürften es genug Leute sein, damit sich die Bestellung lohnt.
Schicke mir bitte deine eMail-Adresse.

Viele Grüße

Karsten.
Thorsten K. hat geschrieben:ich wäre wohl auch mit dabei...oder?... ja...hmmm....sicher. DOCH.
Ich bin dabei ;)


Thorsten

Karsten Hansky
Beiträge: 71
Registriert: 12. Jan 2004, 19:53
Wohnort: Kretzschau (12.04E / 51.04N)
Kontaktdaten:

"Letzter Aufruf"

Beitrag von Karsten Hansky » 4. Mai 2005, 05:07

Hallo,

wir wollen Ende nächster Woche die Sensoren in England bestellen. Wer noch einen SAM-Bausatz haben möchte melde sich bitte per eMail bei mir.

hansky@t-online.de

Viele Grüße

Karsten.

Benutzeravatar
Harald Wochner
Beiträge: 239
Registriert: 9. Jan 2004, 06:43
Wohnort: Stockach, westlicher Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Harald Wochner » 4. Mai 2005, 09:18

Hallo Christian,

dein Angebot mit dem Zusammenbau finde ich super :D . Vielen Dank dafür! In diesem Fall zögere ich keine Sekunde mehr, den Bausatz zu bestellen!

Viele Grüße
Harald

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste