Virenwarnung

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Helga Schöps
Beiträge: 1752
Registriert: 10. Jan 2004, 14:07
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Kontaktdaten:

Virenwarnung

Beitrag von Helga Schöps » 13. Apr 2005, 11:56

Hallo allerseits,

Virenwarnung von "Winzigweich" :lol:

Microsoft Warns of 5 New Software Security Flaws
http://today.reuters.com/news/newsArtic ... ITY-DC.XML

Grüße von Helga

Benutzeravatar
Christoph Prall
Beiträge: 199
Registriert: 9. Jan 2004, 08:07
Wohnort: 53604 Bad Honnef NRW 50.7°N 7.3°E
Kontaktdaten:

Re: Virenwarnung

Beitrag von Christoph Prall » 13. Apr 2005, 14:49

Helga Schöps hat geschrieben:Hallo allerseits,

Virenwarnung von "Winzigweich" :lol:

Microsoft Warns of 5 New Software Security Flaws
http://today.reuters.com/news/newsArtic ... ITY-DC.XML

Grüße von Helga
hab ich das richtig verstanden das die automarische mircosoft updates unter windows verseucht sind ?
cya and REDGREEN skies
Christoph Prall
Website: space-observer.de
S.A.M. ONLINE LIVE Daten

Benutzeravatar
Helga Schöps
Beiträge: 1752
Registriert: 10. Jan 2004, 14:07
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Kontaktdaten:

Beitrag von Helga Schöps » 13. Apr 2005, 15:30

Hallo zusammen,

hier eine Meldung von Heise:

http://www.heise.de/security/news/meldung/print/58395
Vermeintliches Windows-Update schleust Trojaner ein

[09.04.2005 12:10]

Sicherheitsexperten unter anderem von Sophos[1] warnen Windows-Anwender vor fingierten Sicherheitsmeldungen, die vorgeben, von dem Microsoft-Dienst Windows Update, update@microsoft.com zu stammen. Die E-Mails mit Betreffs wie "Urgent Windows Update", "Important Windows Update" oder "Update your windows machine" locken per Link auf eine gefälschte Webseite, die statt echter Sicherheits-Patches ein vermeintliches Windows-Update namens Wupdate-20050401.exe zum Download anbietet, die mit dem Trojaner Troj/DSNX-05[2] infiziert ist. Der Trojaner räumt Crackern Zugriff auf fremde PCs ein. Wie verblüffend echt die Seite aussieht, zeigt ein Screenshot[3] der Websense Security Labs. Microsoft selbst will nächste Woche selbst acht Sicherheitslücken stopfen[4].
(se[5]/c't)
Grüße von Helga

Benutzeravatar
Sebastian G.
Beiträge: 37
Registriert: 10. Jan 2004, 11:15
Wohnort: Helsinki/FI, N60.22/E25.01

Re: Virenwarnung

Beitrag von Sebastian G. » 13. Apr 2005, 19:26

Christoph Prall hat geschrieben: hab ich das richtig verstanden das die automarische mircosoft updates unter windows verseucht sind ?
Nein, das automatische Update ist davon nicht betroffen. Es handelt sich um eine ganz alltägliche (leider) Reihe von E-Mails, die als Absender "Microsoft" angeben und behaupten, man müsse die beiliegenden Dateien installieren, um sein Windows abzusichern.

Im Grunde also nix besonderes, auch nix gefährliches. Keine Ahnung warum das in den Medien so groß gemacht wird. Es gilt wie immer: Keine Attachments aufmachen, die man nicht angefordert hat und man ist auf der sicheren Seite!

Gruß,
Sebastian

PS: Polarlichter werden von diesem Virus auch nicht ausgelöst, wir können diesen Thread daher wohl an dieser Stelle beenden :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste