Frage zu NASA TV via SAT

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Ralf Pitscheneder
Beiträge: 558
Registriert: 9. Jan 2004, 23:30
Wohnort: München, Germany: 48°09' N, 11° 35' E, CGM 43.3°N, JN58SC
Kontaktdaten:

Frage zu NASA TV via SAT

Beitrag von Ralf Pitscheneder » 29. Jan 2004, 16:15

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, über eine neue SAT-Anlage nachzudenken.
NASA-TV möchte ich dann aber wenn möglich auch reinkriegen.
Jetzt kenne ich mich damit nicht so gut aus, bisher hatte ich Astra empfangen und war glücklich ...

Auf der HP der NASA habe ich folgenden Hinweis gelesen:
NASA TV via Satellite

NASA Television can be found on the satellite AMC 9 Transponder 9C, 85 degrees west longitude, vertical polarization downlink frequency - 3880 MHz, Audio is at 6.8 MHz.
Polarisation, Frequenz, Audio ist mir schon einigermassen klar, aber was ist der Transponder und wo finde ich den Satelliten (85 Grad West klingt nicht sehr erfolgversprechend ...) ? Kann man den mittels Doppel-Feed-Halter zusammen mit Astra anpeilen ?

Wenn es Off-Topic ist, bitte einfach verschieben, danke ...

Gruß
Ralf
Polarlichtalarm per SMS: http://sms.polarlichtinfo.de
Infos aufs WAP-Handy: http://wapinfo.polarlichtinfo.de

Peter Hauser
Beiträge: 84
Registriert: 17. Jan 2004, 23:57
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Peter Hauser » 29. Jan 2004, 16:20

Schau mal:
http://www.ses-americom.com/satellites/amc-9.html

sieht nicht gut aus....

Benutzeravatar
Ralf Pitscheneder
Beiträge: 558
Registriert: 9. Jan 2004, 23:30
Wohnort: München, Germany: 48°09' N, 11° 35' E, CGM 43.3°N, JN58SC
Kontaktdaten:

AMC 9

Beitrag von Ralf Pitscheneder » 29. Jan 2004, 16:28

Hallo Peter,

danke für den Link, schluchz ... :cry:

Gruß
Ralf
Polarlichtalarm per SMS: http://sms.polarlichtinfo.de
Infos aufs WAP-Handy: http://wapinfo.polarlichtinfo.de

Benutzeravatar
Helga Schöps
Beiträge: 1766
Registriert: 10. Jan 2004, 14:07
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Kontaktdaten:

Aufwischen,

Beitrag von Helga Schöps » 30. Jan 2004, 09:03

ich habe schon eine Pfütze auf dem Schreibtisch :lol:
Grüße von Helga

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste