Polarlichtsichtungen vom 21.01.2005 (nur Sichtung !)

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Mario Thiele
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jan 2004, 16:25
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mario Thiele » 21. Jan 2005, 20:54

Hallo,

auch hier in Erfurt ist welches zu sehen. Über dem Horizont ist ein grünes Leuchten auszumachen. Leider ziehen bei dem Sturm viele Wolkenfelder durch, die nur teilweise einen Blick zum Himmel erlauben. Eigentlich schace...aber Hauptsache überhaupt eines!

Schöne Grüße
Mario

Benutzeravatar
Michael_Wendl
Beiträge: 307
Registriert: 10. Jan 2004, 13:49
Wohnort: Bayern - Freising Lerchenfeld

Re: Polarlicht in der Rhön

Beitrag von Michael_Wendl » 21. Jan 2005, 20:54

Hallo Jan,

bei mir in Bayern leuchet es z.Z. schwach grünlich

schöne Bilder, werden wohl wieder den Weg zur Fotocomunity finden wie ;-)
Gruß

Michael Wendl

wolfgang hamburg
Beiträge: 2151
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Kurzer PL-Film aus Bernitt

Beitrag von wolfgang hamburg » 21. Jan 2005, 20:57

Moin moin,

trotz Wolken war hier das PL auch gut visuell zu sehn.
DivX, 2.7MByte, 1:50 Zeitraffer:
http://wha.mburg.org/wh/aurora20050121/1924-1947UT.avi

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Achim Kämper
Beiträge: 45
Registriert: 9. Jan 2004, 21:25
Wohnort: Wiedensahl/Niedersachsen 52° 23,56N 009°06,83E

Grüner PL Bogen mit rotem Beamer im NO

Beitrag von Achim Kämper » 21. Jan 2005, 21:26

Hallo,
nach einem kurzen erfolglosen Ausflug zum Steinhuder Meer für PL Foto, bin ich gerade wieder eingetroffen.
Nach dem Schauer, sehe ich grünen Bogen und im NO roten Beamer auf dem LIVE Mintron Video.Zeit 21:25UT

Achim

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 417
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Re: PL - Sichtung Waghäusel um 20:35 Uhr und Warnliste

Beitrag von Oswald Dörwang » 21. Jan 2005, 21:27

Oswald Dörwang hat geschrieben:Hallo Leute,

Sichtung des PL in Waghäusel JAAAAAAAAA :lol: :lol: :lol:

Nachtrag:

Zuerst waren nur Wolken zu sehen aber dann, für etwa eine
Dreiviertelstunde teilweise klarer Himmel mit Wolken.
Das PL sah ich und mein Kumpel als roter Vorhang zwischen den Wolken
in Richtung Nordwesrt bis etwa Nord ca 30 Grad über Horizont.


Aber leider leider hat die Warnmeldung, die ich rausgesandt hatte
irgendwie nicht funktioniert.

Bilder kommen Morgen,

Schönen Abend und klaren Himmel Euch allen,

Oswald


PS.: I hoff, dasss sich no was tut heut N8
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Roswitha

Beitrag von Roswitha » 21. Jan 2005, 21:35

War wieder länger draußen. Das grünliche Leuchten über dem Nordhorizont/Bergrand im Norden von Graz hält an -
Roswitha

Werner Walter

PL auch bei UFO-Meldestelle großes Thema ;-)

Beitrag von Werner Walter » 21. Jan 2005, 22:11

Hi Leute,

auch bei mir in der UFO-Meldestelle bimmelt das Telefon massig von Zufallsbeobachtern die sich erstaunt das Schauspiel ansahen und total utopische Vorstellungen dazu zwischen "Stargate"-Effekt und "Außerdimensionalen" machen. Naja, amüsiert ein bißerl bin ich darüber schon. Aber AUSLACHEN tue ich die Leute nicht.

Gruss

WW :roll:

Kei aus Weinheim

Beitrag von Kei aus Weinheim » 21. Jan 2005, 22:16

hab mir in reisen im odenwald die hoden kalt gefroren....von hier leider "nur" rotes leuchten im norden

Axel Book (DJ4TT)
Beiträge: 29
Registriert: 11. Jan 2004, 10:56
Wohnort: Ihrhove, Landkreis Leer
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Book (DJ4TT) » 21. Jan 2005, 22:18

Hallo im Landkreis Leer ist fotografisch ein grünliches Band zwischen den Wolken zu sehen. Leider bläst der stürmische Wind sehr schnell immer neue Wolkenfelder heran, aus denen auch Hagel fällt...

Gruß

Axel Book

Tilo Heidenreich (Manilo)
Beiträge: 78
Registriert: 24. Jul 2004, 20:48
Wohnort: Lohmen /Sächsische Schweiz - 261m

Beitrag von Tilo Heidenreich (Manilo) » 21. Jan 2005, 22:19

trotz dicker Wolken kann man es erkennen. Mit blosem Auge sehr imaginär aber fotografisch eindeutig

Bild

MfG
Manilo

Norbert Bläsner, Dresden
Beiträge: 349
Registriert: 9. Jan 2004, 10:35
Wohnort: Heidenau bei Dresden

Beitrag von Norbert Bläsner, Dresden » 21. Jan 2005, 22:27

Dito in Heidenau...grünliches Band gerade in Wolkenlücke über den ganzen Nordhorizont..bin mir sicher das es keinS treulich ist, da die Kontinuität in Höhe und Länge und der dort nicht vorhandenen Ortschaften eine Quelle von unten ausschliesen..

Benutzeravatar
Martin F. (Radebeul)
Beiträge: 94
Registriert: 9. Jan 2004, 09:47
Wohnort: Radebeul E13°37´20" N51°06´59"
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin F. (Radebeul) » 21. Jan 2005, 22:34

Hallo Norbert,

wo nimmst du nur die Wolkenlücken her, hier ist alles dicht. Kurz nach 8 meinte ich mal was eranhnt zu haben inkl. Verdachtsfotos (anlaog) aber eindeutig war das nicht.

viele Grüße
Martin
Norbert Bläsner, Dresden hat geschrieben:Dito in Heidenau...grünliches Band gerade in Wolkenlücke über den ganzen Nordhorizont..bin mir sicher das es keinS treulich ist, da die Kontinuität in Höhe und Länge und der dort nicht vorhandenen Ortschaften eine Quelle von unten ausschliesen..

Tilo Heidenreich (Manilo)
Beiträge: 78
Registriert: 24. Jul 2004, 20:48
Wohnort: Lohmen /Sächsische Schweiz - 261m

Beitrag von Tilo Heidenreich (Manilo) » 21. Jan 2005, 22:38

Hi Martin
schau auf der 5. Seite diese Thread. Das ist Luftlinie etwa 5km von Norberts Standpunkt aufgenommen. Nicht direkt ne Lücke hier gewesen. Mehr mal etwas dünnere Wolken :-(

MfG
Manilo

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 292
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Tobias F. » 21. Jan 2005, 22:41

in Schönfeld bei Dresden ist außer Schneegestöber nichts zu sehen und das schon seit drei Stunden. :cry:

Benutzeravatar
Michael_Wendl
Beiträge: 307
Registriert: 10. Jan 2004, 13:49
Wohnort: Bayern - Freising Lerchenfeld

Beitrag von Michael_Wendl » 21. Jan 2005, 22:44

Jetzt auch in Bayern (Eching) alles zu und leichter Schneefall

ca. 8 Bilder waren meine Ausbeute.
Gruß

Michael Wendl

Thomas Götzfried
Beiträge: 6
Registriert: 7. Okt 2004, 19:28
Wohnort: Blaustein bei Ulm

Beitrag von Thomas Götzfried » 21. Jan 2005, 22:46

hier auf der Schwäbischen Alb den ganzen abend Schnee oder dichte Wolken :(
heul....

Thomas

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 417
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Beitrag von Oswald Dörwang » 21. Jan 2005, 22:46

Hallo,

vor knapp 10 Minuten begann das PL wieder zu leuchten in roter Farbe
dann verschob es sich nach Norden wo es nach ca 5 Minuten wieder verblasste.

Gruss,
oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Norbert Bläsner, Dresden
Beiträge: 349
Registriert: 9. Jan 2004, 10:35
Wohnort: Heidenau bei Dresden

Beitrag von Norbert Bläsner, Dresden » 21. Jan 2005, 22:46

23.15 war das circa..nach einen Schauer/Schneegestöber...ich fand es relativ eindeutig, aber nur für wenige Minuten..eine schwache Möglichkeit wäre noch, dass der Mond genau ein Wolkenband von oben beschienen hat..dafür war es aber zu grün und zu wenig blau...

nun wieder Schnee...Manilo postet das Foto..eher schlechte Qualität...aber könnt dan n mal Meinung sagen...

Benutzeravatar
Christiane Grottke
Beiträge: 21
Registriert: 9. Jan 2004, 20:04
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Beitrag von Christiane Grottke » 21. Jan 2005, 22:54

Ich hatte um 23:35 ebenfalls nochmal kurz rotes fotografisches PL (für visuell war es zu diesig). Passt ja ganz gut mit den Magnetometer-Ausschlägen zusammen...
Gruß
Christiane

Benutzeravatar
Thomas Sävert
Beiträge: 248
Registriert: 17. Jan 2004, 10:33
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Bilder von Claus P. aus Lübeck

Beitrag von Thomas Sävert » 21. Jan 2005, 22:57

Hallo zusammen,

hier die Bilder von Claus P. aus Lübeck:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier noch die Daten:

Bilder von heute abend 19:40-20:15 MEZ. Aufgenommen in Lübeck mit einer Nikon D70 und einem manuellem Nikkor 20mm/2.8. Die Belichtungszeiten lagen bei 13sek. und ISO 200 (Bild 1-3) bzw. 400 (Bild 4-5)

Gruß, Thomas Sävert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste