Shock Impact 09:14 UTC @ ACE

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Shock Impact 09:14 UTC @ ACE

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Nov 2004, 09:28

oT

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

And the winner is...

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Nov 2004, 09:33

...Thorsten Gaulke!
09.11.04 um 09 Uhr 11 und 4sec.....UTC natürlich......
Auch wenn die Methode eher seltsam war, schöner Treffer.
Gruß

Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Erdimpakt jetzt mit schönen SI auf den Magnetometern

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Nov 2004, 09:38

oT

Peter Wloch
Beiträge: 268
Registriert: 9. Jan 2004, 15:55

Beitrag von Peter Wloch » 9. Nov 2004, 09:53

09.11.04 um 09 Uhr 11 und 4sec.....UTC natürlich......
8) 8) 8)

Bin gespannt, wie sich das noch weiterentwickelt.
Bisher siehts ja noch relativ brav aus.
Ob das bis zum Abend haelt?
Glaubs ja nicht sehr...

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 9. Nov 2004, 09:58

Was nützt es? Ganz Deutschland ist eh unter Wolken, auch wenn hier grade noch die Sonne scheint.

Halten tut das mit Sicherheit bis heute Abend. Auch werden die Werte noch deutlich besser werden. Also ein ordentlicher Sturm sollte da schon rausspringen, wenns nicht ganz dumm läuft.
Gruß

Ulrich

Sebastian Lilienthal
Beiträge: 148
Registriert: 9. Jan 2004, 08:55
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Sebastian Lilienthal » 9. Nov 2004, 10:03

Mal ne andere Frage...

es ist ja noch dieser langsame CME mit 500km/s unterwegs, der morgen irgendwann ankommen sollte. Wenn der auf ein Erdmagnetfeld trifft, dass von der heutigen Schockfront noch gestört ist, könnte doch evtl. noch ein kleinerer PL-Event bei rauskommen, oder?

Peter Wloch
Beiträge: 268
Registriert: 9. Jan 2004, 15:55

Beitrag von Peter Wloch » 9. Nov 2004, 10:08

Was es nuetzt ? :)

Na - ich find´s interessant, wie so ein X Flare, der ueber zweieinhalb Stunden im X-M Bereich gestrahlt hat, sich auswirkt...
Nun muessten sich die Werte wohl erstmal zwei Stunden steigern, denk ich mal...

Ich seh mir das zwar lieber am Nachthimmel an, aber die Daten zu verfolgen ist ja auch unterhaltsam.
:wink:

Peter Wloch
Beiträge: 268
Registriert: 9. Jan 2004, 15:55

Beitrag von Peter Wloch » 9. Nov 2004, 10:25

Aus dem STD Forum:
Name: Cary Oler
Date: Tue, 09 Nov 2004 11:02:41 +0100
Subject: Re: [Forum] Re: Impact - Yes, a CME has impacted
> It'll take another 5-6 hours before it gets dark over here. Time to
> twist thumbs and hope this will last well into our evening! (it's about
> time EU gets a good show again as well ;))

We should pass through the core of the CME with this one, so it should
easily last that long (and may in fact take that long to get going). This
disturbance probably won't be as strong as the last one though.

> Cary: wasnt there one other front that you still expected of that last X
> class flare?

This shock front is the one that is associated with the X2 flare.
----
Find ich sehr nett vom Cary, das er uns in EU die Daumen drueckt :P

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 938
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

Beitrag von PeterKuklok » 9. Nov 2004, 18:31

ööhm, da ist eben noch was angekommen (siehe ACE).

Grüße
Peter

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Beitrag von AndreP » 9. Nov 2004, 18:34

jo ...

plötzlicher Anstieg der dichte auf 17 und speed = 790 km/s

aber: das wetter spielt eh nicht mit :((((((

:( :( :(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste