PanSTARRS am 15.05.2013 (visuell)

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Christoph Gerber
Beiträge: 461
Registriert: 24. Okt 2011, 14:44
Wohnort: Heidelberg

PanSTARRS am 15.05.2013 (visuell)

Beitrag von Christoph Gerber » 15. Mai 2013, 14:29

Liebe Kometenbeobachter,

gestern Abend war der Himmel hier über Hiedelberg-Ziegelhausen endlich mal wieder sehr klar. Ich überlegte, ob ich noch nach dem Kometen schauen sollte, da er die beiden Male in den vergangenen Tagen, an denen ich ihn mit meinem 12x60-Fernglas beobachten konnte, nur als kleinen diffusen Flecken gesehen habe. Schließlich ging ich doch noch in den Vorgarten hinaus um nach ihm zu schauen, da ja Ende des Monats die Passage durch die Komentenbahn-Ebene ansteht und der verkürzte Schweif heller erscheinen sollte. Aber was ich dann in meinem Fernglas sah, verschlug mir fast den Atem: es war kein kleiner Fleck, sondern eine große Fläche! Der Hauptschweif selbst hatte eine Länge von ca. 1/4° (?)(später bei der Zeichnung stellte ich fest, daß es doch eher ein 1/2° gewesen war!) und eine Breite von etwa 1/4 der Länge. Aber viel auffälliger war der lange Strahl nach links unten, der nach unten (zur Sonne hin) ganz scharf begrenzt schien, nach oben aber fächerförmig auslief - so wie ich es von den Kometen-Fotos kenne. Ich war überwältigt, daß dieser "Seitenstrahl" so gut mit dem Fernglas zu erkennen war - also mit dem Auge "live" und nicht in aufaddierten Digitalbildern! Die Länge dieses Strahles war kaum bestimmbar, da er irgendwo auslief. Ich schätzte ihn zunächst auf gewaltige 3-4° (bei der Zeichnung reduzierte er sich auf immerhin noch etwa 2,5°). Genaue Werte konnte ich visuell nicht ermitteln - viel interessanter erscheint mir das visuelle Aussehen zu sein. Die Zeichnung gibt in etwa den visuellen Eindruck wieder, den ich mit 12x60 hatte. Einfach atemberaubend.

Zeichnung:
Bild
Umgekehrte Zeichnung:
Bild

Viele Grüße aus HD,
Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste