20130411 0700UTC - M6.5-Flare

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4296
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Anstieg?

Beitrag von StefanK » 13. Apr 2013, 17:47

Hallo Oswald,

wenn man die ganze Rampe betrachtet ( http://www.swpc.noaa.gov/ace/EPAM_3d.html ) sher ich da aktuell nicht wirklich einen finalen Anstieg.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Beitrag von AndreP » 13. Apr 2013, 17:56

Diese kleinen Anstiege waren doch bereits mehrfach am Tag.
Das sieht doch sonst deutlicher aus oder?

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 13. Apr 2013, 17:59

Nee, das ist noch nicht der finale Anstieg.
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 624
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 13. Apr 2013, 18:07

Ein ordentlicher Anstieg sollte über 1x10^6 liegen.
Noch ordentlich Luft nach oben.

VG
Steffen

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 13. Apr 2013, 18:12

Mhh, von der aktuellen Tendenz würde ich auch auf den finalen Anstieg tippen.
10^5 könnte auch bereits das Maximum sein. Es muss nicht immer ins extreme gehen.
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4296
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Rampe

Beitrag von StefanK » 13. Apr 2013, 18:13

Hallo Ulrich,

üblicherweise laufen die Linien doch beim finalen Anstieg zusammen ... und hier gehen sie eher auseinander. Irgendwie finde ich die Rampe etwas untypisch.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 13. Apr 2013, 18:53

Vom Zeitpunkt her wärs natürlich optimal jetzt.
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2747
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 13. Apr 2013, 18:55

Martin Hahn hat geschrieben:Vom Zeitpunkt her wärs natürlich optimal jetzt.
Noch gibts leider keine Anzeichen, dass der Schock bald eintreffen wird.
Wird wohl wieder erst um 3 oder 4 werden... :evil:

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 13. Apr 2013, 19:05

Außer dem ominösen Zucken am EPAM. Beim Warten auf den Endanstieg komme ich mir vor wie einer, der im Vatikan auf weißen Rauch wartet.
Um 3 wäre immer noch besser als um 7.
Zuletzt geändert von Martin Hahn am 13. Apr 2013, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 421
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Beitrag von Oswald Dörwang » 13. Apr 2013, 19:06

Hallo StefanK,

für mich war dies eine Momentaufnahme ob allerdings
etwas daraus wird weis ich nicht. Hoffe es aber sehr.


Im moment ist der Himmel bei mir klar.

Sprich: 1 / 8

Hoffentlich klappt es heut N8.
Falls ja, Euch allen viel Glück und klaren Himmel.

Gruß,
Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1954
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Ulbricht » 13. Apr 2013, 19:55

So, Himmel hier jetzt gen Norden zugezogen, mach heute nix mehr nach dem hektischen Tag! Viel Glück allen!
Viele Grüße,
Heiko

Anja Verhöfen
Beiträge: 416
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Anja Verhöfen » 13. Apr 2013, 21:09

Guten Abend,

ich wünsche allen viel Glück! In Duisburg ist nichts mit Polarlichtern. Es ist alles wieder dicht!!!! :evil:


Clear Skies!!!

Anja Verhöfen

Benutzeravatar
René Pelzer
Beiträge: 171
Registriert: 14. Jul 2009, 22:46
Wohnort: Simmerath (Nordeifel)
Kontaktdaten:

Beitrag von René Pelzer » 13. Apr 2013, 21:11

Nabend,

hier in der Eifel kann man die Polarlichtbeobachtung dank der Warmfront auch knicken :twisted:

Viel Glück an die, die klaren Himmel haben!

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Peter Broich
Beiträge: 421
Registriert: 10. Jan 2004, 13:17
Wohnort: Kürten Berg. Land 51.3°N 7.17°E
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Broich » 13. Apr 2013, 21:20

Bergisches Land nun auch alles zugezogen!
Aber im Chat könnten wir uns treffen für alle zugezogenen;-)
Der Peter Broich.
Im alten Chat!!!!

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2747
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 13. Apr 2013, 21:28

Für alle anderen, der alte Chat geht ja nicht
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.ph ... highlight=

Bernd Pfeifer
Beiträge: 9
Registriert: 16. Jul 2012, 00:53
Wohnort: Stralsund, N 54° 19' E 13° 5'

Beitrag von Bernd Pfeifer » 13. Apr 2013, 21:31

Hier oben im Nordosten reißt es jetzt allmählich auf. Auf den IAP-Cams Kühlungsborn und Juliusruh erkennt man jetzt auch einige Sterne. Die Warmfront ist aber auch bald hier und dann war's das.
Haben wir evtl. morgen noch 'ne Chance?

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2747
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 13. Apr 2013, 21:43

Ich würd sagen ab gehts

Bild
(verfällt)

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 452
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 13. Apr 2013, 22:06

Moin,

Ostwestfalen 8/8 bewölkt und keine Aussicht auf Besserung - war irgendwie klar... Allen mit klarem Himmel viel Erfolg!
Gruß,
Mathias

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Platon)

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 13. Apr 2013, 22:34

"Vorimpakt" oder Impakt gegen 22:20 UTC...sieht seltsam aus.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2747
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 13. Apr 2013, 22:50

Das wars doch jetzt nicht, oder? ... :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste