Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Ulrich Rieth » 24. Jun 2015, 10:48

Hallo zusammen!

Wir erwarten ja alle mal wieder einen CME Impakt.
Nun habe ich mir schon den ganzen Tag den EPAM Plot offen gehalten und so richtig will sich da nichts tun.
Aber wenn ich so recht drüber nachdenke, könnte es auch daran liegen, dass der CME diesmal fast nichts vor sich hat, was er wegschieben kann.
Sprich, die klassische Rampe am EPAM _könnte_ heute viel kleiner ausfallen.
Normal ist ja vor einem CME der ruhige Sonnenwind unterwegs.
Dieser wird durch die Plasmawolke beim Einlaufen auf den ACE Satelliten verdichtet und u.a. deshalb gibt es eine Rampe im EPAM Plot.
Nun hat der sehr starke CME von gestern allerdings zwischen Erde und Sonne ordentlich aufgeräumt, so dass da fast nichts mehr zum Verdichten ist.
Folglich würde ich naiv schließen, dass es heute einfach nur ein ganz knappes Rämpchen vor dem Impakt gibt.
Lassen wir uns mal überraschen.
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von AndreP » 24. Jun 2015, 13:12

Hallo Ullrich,

ähnliche Gedanken hatte ich mir auch gemacht. Wir sind ja bereits auf einem sehr hohem Niveau am EPAM. Gerade sah es nach einer Minirampe aus mit einem kleinen Impact. Aber das war doch noch nicht der FH-CME ;)

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2638
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Andreas Möller » 24. Jun 2015, 13:13

Ich glaub da war er... 13:00 UT - 800km/s

Bild

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Ulrich Rieth » 24. Jun 2015, 13:14

Super Timing, mieses Wetter!

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von AndreP » 24. Jun 2015, 13:14

wobei ... Speed springt auf ca. 750km/s ... könnte passen

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Ulrich Rieth » 24. Jun 2015, 13:29

Schön, dass das IMF noch schwach anfängt. Da ist Potenzial für ein gutes Event drin.

Jonas Bartscher
Beiträge: 13
Registriert: 3. Jul 2014, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Jonas Bartscher » 24. Jun 2015, 13:41

Ulrich, kannst du kurz erklären, was du damit meinst? Ich habe das bist jetzt immer so verstanden, dass eine hohe Stärke Bt zusammen mit südlicher Ausrichtung des Bz-Vektors des IMF für starke geomagnetische Stürme sorgen. Wieso ist jetzt ein schwaches IMF gerade gut?

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Ulrich Rieth » 24. Jun 2015, 13:46

Weil es dann, wie so häufig geschehen, nicht nur fallen kann.
Bei den guten Ereignissen ist Bt im Laufe des CME immer bis zum Maximum in der magnetischen Blase gestiegen.


Jonas Bartscher
Beiträge: 13
Registriert: 3. Jul 2014, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Jonas Bartscher » 24. Jun 2015, 13:55

Danke für die schnelle Erklärung. Dann hoffen wir mal das Beste :)

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Ulrich Rieth » 24. Jun 2015, 13:58

Ich glaube, die Shead Region eines Volltreffers ist durch fluktuierendes und eher schwächeres IMF charakterisiert.
Oh, in der Nordheide wird es grade heller...Wolken werden dünner.

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 443
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Sibylle Lage » 24. Jun 2015, 15:04

Natürlich bin ich mal wieder beruflich im Süden unterwegs.

Ich werde trotzdem heute nacht Ausschau halten.

Leider habe ich kein Internetfähiges Handy, also fällt der Liveticker für mich weg...
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1400
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Laura Kranich » 24. Jun 2015, 15:11

Sibylle Lage hat geschrieben:Natürlich bin ich mal wieder beruflich im Süden unterwegs.


Das ist heute wohl eher ein Vorteil, wenn man sich die aktuelle Bewölkungssituation ansieht. :evil: Und die Höchsttemperatur in Kiel bisher heute 13 Grad.. :wow:
Ich überlege noch, eventuell an die Nordsee zu fahren. Falls sich irgendjemand aus der Gegend anschließen möchte, oder selbst fährt.. :wink:
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 443
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Sibylle Lage » 24. Jun 2015, 15:16

Ich treibe mich gerade am 52.Breitengrad herum, die Wetterkarten studiere ich erst heute nach Feierabend.
Farben sind das Lächeln der Natur

Stefan Heitmann
Beiträge: 171
Registriert: 28. Feb 2014, 12:20
Wohnort: Eutin

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Stefan Heitmann » 24. Jun 2015, 15:19

Kieler-Woche-Wetter eben :twisted:
Fühlt sich heute mehr wie November an, als wie Juni ...

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 141
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 24. Jun 2015, 15:37

Ja ich überlege auch schon die ganze Zeit ob ich mich nicht doch noch Richtung Nordsee bewegen soll. Wahrscheinlich gewinnt die Trägheit und ich warte an der Ostsee auf eine Wolkenlücke.

Thomas (Tom) Hars
Beiträge: 2
Registriert: 24. Jun 2015, 16:00

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Thomas (Tom) Hars » 24. Jun 2015, 16:09

Hallo Leute

ich bin neu hier und lese zur Zeit einfach nur mit. Da ich nun eine Frage habe, habe ich mich im Forum angemeldet. Mein Standort ist das badische Karlsruhe und die Vereinsmitglieder der Sternfreunde Durmersheim und natürlich auch ich würden gerne in Erfahrung bringen ob sich auch bei uns im Süden etwas tun wird.

Mein letztes PL war im Nov. 2003 und ich werde es nie vergessen. So etwas wünschen wir uns jetzt wieder :wow:

Grüße, Tom

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3939
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von StefanK » 24. Jun 2015, 16:11

Hallo zusammen,

auf den Medienhype in Sachen mögliches Polarlicht ist jetzt sogar ein Anbieter von Nordland-Reisen aufgesprungen.
Nachstehende Email wurde heute rumgeschickt - den Namen des Anbieters nenne ich natürlich nicht.

Liebe Polarlichtfreunde,
als Polarlichtspezialisten überwachen wir ständig die Himmelsaktivitäten rund um Aurora Borealis und stellen fest, dass sich aktuell ein Sonnensturm aus einer Supernova der Erde nähert. Dies bedeutet, dass mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit in unseren Breiten mal ein Polarlicht, nachts, wenn es bei uns dunkel wird, zu sehen sein könnte.
Der zu erwartende Kp-Wert liegt über 6, eher bei 7 auf der Scala von 1 bis 9.
Dies wäre heute Nacht vom 24.6.15 ab 23.00h zum 25.6.15 ab Mitternacht 00.00h bis Sonnenaufgang ca. 04.00h möglich.
Sollte also jemand heute Nacht tätsächlich Glück haben und Bilder vom Polarlicht bekommen, würde ich mich über ein solches Bild freuen. Bitte einsenden an xxxx
Wir würden die besten drei Bilder dann auf unserer homepagevon Freitag 26.6.15 an über’s Wochenende veröffentlichen.
Wir hier sind alle auf die kommende Nacht sehr gespannt.
Lassen wir uns überraschen.
Euer
xxxx
Sonnenstürme aus einer Supernova ... da war doch was. Richtig: https://www.youtube.com/watch?v=E4e_wZ-1x8I

Jedenfalls ein echter Polarlicht-Spezialist.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan


Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1400
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Am 24.06. erwarteter CME Impakt...

Beitrag von Laura Kranich » 24. Jun 2015, 16:42

Na der Humor darf ja schließlich auch nicht zu kurz kommen... Klasse! :mrgreen:
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste