Die Suche ergab 272 Treffer

von AndreP
21. Jan 2012, 19:05
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 19.01.12: Long duration M-Class-Flare (11402)
Antworten: 56
Zugriffe: 14487

Hallo ! Ich werde wohl auch heute Abend mal öfter auf die Werte schauen, denn wie es aussieht, soll zwischen 02:00 und 04:00 Uhr ein Wolkenloch vom Niederrhein über Münsterland bis nach Ostwestfalen reichen. Würde dann wieder zu meinem Beobachtungspunkt nach Raesfeld (Hinter Dorsten) fahren Könnte j...
von AndreP
16. Nov 2011, 08:59
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Android App
Antworten: 36
Zugriffe: 8365

Die Abfrage der Daten könntest Du wie erwähnt auf einem Webserver auslagern. Dieser fragt regelmäßig die Daten ab und speichert alles in eine DB. Die App müsste dann nur noch die "Updates" aus der DB holen. Vorteil ist, dass sämtlicher Traffic auf dem Server abläuft, und die APP nur die DB...
von AndreP
15. Nov 2011, 10:59
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Android App
Antworten: 36
Zugriffe: 8365

R8 ist installiert. Hat einwandfrei funktioniert. Der Wechsel funktioniert auch. Da ich mich selber gerade mit der Andoid - Entwicklung beschäftige, habe ich da noch ein par Fragen. Mit welcher IDE entwickelst Du? Würdest Du in der frühen Alpha Phase das Projekt freigeben (Quellcode)? Für eine Notif...
von AndreP
14. Nov 2011, 06:12
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Android App
Antworten: 36
Zugriffe: 8365

Hallo Kai, habe die R7 gerade versucht zu installieren (Android 2.3.3). Doch dabei blieb es. Bekomme immer als Rückmeldung: Anwendung nicht installiert. Fremde Quellen sind frei. Habe auch schon andere Apps installiert, die nicht aus dem Market stammen. Mit welcher SDK Version hast du den gecoded ? ...
von AndreP
25. Okt 2011, 00:17
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: helles Polarlicht am 24/25.10.2011
Antworten: 122
Zugriffe: 42389

Aktuell schlagen die Magnetometer heftigst aus. Wer kann sollte noch mal raus gehen ...

Viel Erfolg.

Andre (Idux) aus Gelsenkirchen
von AndreP
25. Okt 2011, 00:09
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: helles Polarlicht am 24/25.10.2011
Antworten: 122
Zugriffe: 42389

Da ich nun zurück in Gelsenkirchen bin, lade ich mal zwei Photos hoch (nur verkleinert): ISO400 40sek. f3.5 Standort: Lembeck, 23:58MESZ http://www.idux.de/pl1_25102011.jpg Erste Beamer zu erkennen ISO800 40sek. f3.5 Standort: Lembeck, 23:58MESZ http://www.idux.de/pl2_25102011.jpg Aktuell gibts wied...
von AndreP
24. Okt 2011, 22:15
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: helles Polarlicht am 24/25.10.2011
Antworten: 122
Zugriffe: 42389

fotografische Sichtung ab 23:58MESZ:
mehrere rote Beamer bis 30 Grad Höhe
Display mittlerweile doppelte breite vom großen wagen.
Fotos kommen nachher ...
Visuell seit ca. 00:12 diffuses weißes glimmen auf der Position der Beamer
Standort: westliches Münsterland (Lembeck / Rhade)
von AndreP
8. Aug 2011, 11:25
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Aktuell Polarlichtsichtung! (05./06.08.2011)
Antworten: 55
Zugriffe: 18289

Hallo ! Wenn auch verspätet, hier noch mein bescheidener Beitrag (war mein erstes Polarlichtfoto ...): Aufgenommen in der Nähe von Odense in Dänemark 06.08.2011 00:02 MESZ: f3.5 40mm 20 sek bei ISO400 http://idux.de/fotos/polarlicht.jpg Visuell waren eindeutig wabernde Beamer zu sehen, welche jedoch...
von AndreP
4. Aug 2011, 21:24
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: früher Polarlicht-Watch für 04. und 05.08.2011
Antworten: 4
Zugriffe: 2131

Ist das am EPAM gerade eine Rampe vor der Ankunft des CME?
von AndreP
4. Aug 2011, 20:29
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Wetterprognosen......
Antworten: 13
Zugriffe: 1937

Gerade in Schweden (60km Östlich von Göteborg). Hier ist 0/8 Bewölkung.
Hoffentlich kommt noch was, denn am Samstag Morgen gehts wieder Richtung Ruhrgebiet.
Andre´
von AndreP
1. Aug 2011, 21:25
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2011-07-31/08-01
Antworten: 11
Zugriffe: 2565

Bei unserem Urlaub in Schweden konnte ich gestern Nacht ebenfalls etwas einfangen:

Bild
Bild

Standort war Od/Herrljunga in Richtung Nordwest blickend.

Viele Grüße,

Andre (normalerweise aus GE-Hassel)
von AndreP
15. Jul 2009, 21:49
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC-Frust-Thread 2009-07-15/16
Antworten: 16
Zugriffe: 1690

Ich habe mal ein par Aufnahmen zwischen 23:10 und 23:20 gemacht. Und siehe da hinter Tiefstehenden Wolken befindet sich doch ein kleines Feld. Für das nackte Auge kaum sichtbar. Richtung 5 Grad
10 sek ISO 200 F 4.0

Bild

MfG Andre aus Gelsenkirchen
von AndreP
24. Jun 2009, 22:13
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2009-06-24/25
Antworten: 38
Zugriffe: 4018

Sichtung auch in Gelsenkirchen. Wie die anderen Sichtungen heute ziemlich über dem SU. Mit dem Auge war es hier kaum zu erkennen. Hier zwei Aufnahmen aus dem Gelsenkirchener Norden: http://idux.de/nlc/20090624_01.jpg http://idux.de/nlc/20090624_02.jpg Allen noch eine erholsame Nacht. Und viel Glück ...
von AndreP
23. Jun 2009, 22:56
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2009-06-23/24
Antworten: 52
Zugriffe: 8746

Hallo, in Gelsenkirchen zwischen 23:05 und 23:30 sehr helle bis zu 50 Grad hohe NLCs zu sehen. Dabei waren deutlich zwei Felder zu erkennen. Eins ca. 315-345 Grad und ein weiteres ca. 5-45 Grad. Das erste Feld war noch bis nach Mitternacht zu sehen. Das zweite (zum Höhepunkt weitaus hellere) war lei...
von AndreP
20. Jul 2007, 14:38
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Starke Echos: MSE Kühlungsborn 20.07.07
Antworten: 1
Zugriffe: 736

Starke Echos: MSE Kühlungsborn 20.07.07

Hallo, hatte die letzten Male leider immer pech gehabt, dass ich nicht bis zur zweiten Nachthälfte gewartet habe. In der ersten war in Gelsenkirchen nie was zu sehen. Vll klappt es ja heute. Die Bewölkung sollte sich in Westdeutschland bis Mitternacht aufgelösst haben. Mal sehen ob die Echos auch no...
von AndreP
14. Dez 2006, 20:48
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: CME-Ankunft 2006/12/14 13:53 UT ~900km/s Sammelthread
Antworten: 26
Zugriffe: 8176

Irgendwie komme ich nicht von dem Gefühl los, dass es das schon war. Gab es ähnliche Fälle in der Vergangenheit, wo man hinterher noch positiv überrascht wurde ? Ich hoffe die ganze Zeit noch auf die zweite Komponente des CME, wobei ich denke dass diese solangsam am Epam hätte auftauchen müssen ... ...
von AndreP
14. Dez 2006, 16:58
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Nachtwetter 14./15.12.06 - Sammelthread
Antworten: 65
Zugriffe: 13524

Im nördlichen Ruhrgebiet (Gelsenkirchen-Nord) ist kein Fleckchen frei. Bewölkung 8/8. Überlege ob ich nicht wohin fahre, da ich im Moment einen Krankenschein habe, habe ich das Glück morgen nicht raus zu müssen. Nur den kompletten Himmel frei hat man glaube ich erst im Südlichen Rheinland-Pfalz ... ...
von AndreP
14. Dez 2006, 09:52
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: STD: MIDDLE LATITUDE AURORAL ACTIVITY WARNING...
Antworten: 17
Zugriffe: 7127

schaut man mal einen Tag nicht auf die Werte, passiert ein Flare, mit dem ich schon gar nicht mehr gerechnet habe. Jetzt weiss ich nur nicht ob das gut oder schlecht ist, dass der daraus zu erwartende Impact noch nicht da war? Gut: Denke ich weil wir ein größeres Zeitfenster für Aktivität haben wenn...
von AndreP
24. Sep 2006, 10:27
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Kamera-Einstellungen für Polarlicht und ...
Antworten: 21
Zugriffe: 3868

Kamera kann im Raw Format Speichern. Ein Stativ (Hama Profil 74) ist auch vorhanden. Bei längeren Belichtungszeiten ist das ja auch unvermeidbar. Doch mich interessiert mehr das Verhältnis zwischen ISO und Belichtungszeit. Lieber mehr belichten und weniger ISO ? Wo liegt ein gesundes Verhältnis ?
von AndreP
23. Sep 2006, 21:35
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Aurora Watch Typ 2.1 für den 23.09.2006
Antworten: 4
Zugriffe: 876

Auf der Kiruna AllSkyCam schimmert es jetzt auch grün durch ... scheint nur bewölkt zu sein.