Die Suche ergab 104 Treffer

von Bernd Pröschold
21. Okt 2009, 21:42
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Merkwürdiges Objekt in Zeitraffer-Video
Antworten: 1
Zugriffe: 417

Merkwürdiges Objekt in Zeitraffer-Video

Hallo zusammen, beim Bearbeiten eines Zeitraffer-Videos aus dem September habe ich ein ungewöhnliches Objekt in den Aufnahmen entdeckt. Es taucht in mindestens vier Frames auf (Nr. 7925, 7928, 7939 und 7943): http://www.sternstunden.net/object.gif (Animation) http://www.sternstunden.net/object.jpg (...
von Bernd Pröschold
17. Okt 2008, 15:46
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: National Geographic November: Titelstory Lichtverschmutzung
Antworten: 1
Zugriffe: 407

National Geographic November: Titelstory Lichtverschmutzung

Hallo, die Novemberausgabe der amerikanischen Zeitschrift macht die Lichtverschmutzung zum Titelthema: http://ngm.nationalgeographic.com/2008/11/table-of-contents Das könnte ein Meilenstein in der öffentlichen Wahrnehmung des Themas sein. Den Berggorillas hats geholfen. Warum nicht auch dem Sternenh...
von Bernd Pröschold
31. Jul 2008, 08:45
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Lichtverschmutzung ganz KRASS - Abschluß -
Antworten: 27
Zugriffe: 4614

Lichtverschmutzung bei 3Sat

Hallo zusammen,

am 5.9. wird sich die 3Sat-Sendung Nano (18:30) unter anderem mit dem Thema Lichtverschmutzung und Astronomie beschäftigen.

Das ganze ist, glaub ich, noch nicht 100% sicher, aber sehr wahrscheinlich. Am besten schonmal im Kalender ankreuzen.

Viele Grüße,
Bernd
von Bernd Pröschold
18. Mär 2008, 07:27
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Aktivitätshinweis CH 20080308
Antworten: 4
Zugriffe: 965

Hallo,

hier ein Foto von mir vom gleichen Abend (20:18 MEZ), aufgenommen auf der Halbinsel Fosen in Norwegen:

Bild

Viele Grüße,
Bernd
von Bernd Pröschold
27. Mär 2007, 20:47
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: CH 262 wird aktiv (23.02.2007)
Antworten: 11
Zugriffe: 2947

Yes Florian, I can feel your tears because last night was almost unbelievable. I went up in the mountains and had a full night of aurora; a lot of very slow moving and not so bright arcs, good pulsating and three or four very intense substorms. Hi Jan, I have seen it from northern Norway, near Bodo...
von Bernd Pröschold
27. Mär 2007, 20:38
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: CH 262 wird aktiv (23.02.2007)
Antworten: 11
Zugriffe: 2947

Re: Dumm gelaufen

:evil: ich bin gerade eben (heute) von einer 8-tägigen Dienstreise aus Lappland (Arjeplog) zurück gekommen und mir kommen fast die Tränen, wenn ich jetzt sehe, was auf der Kiruna Sky-CAM los ist. Hab eigentlich fest mit PL gerechnet aber da war die letzte Woche ja _überhaupt_ nix los. Schade, viell...
von Bernd Pröschold
17. Mär 2007, 18:09
Forum: Meteore
Thema: Feuerkugel 15.3.2007 18:55 MEZ
Antworten: 2
Zugriffe: 2860

Hallo Mark, ich habe die Feuerkugel vom Gornergrat (46,0 Grad Nord; 7,8 Grad Ost) aus gesehen. Sie ist in mehrere Teile zerfallen. Das sah genau aus wie bei einem Feuerwekrskörper. Nur dass die ziemlich selten über 3500 Meter hohe Bergrücken hinweg zu beobachten sind ;-) Ich habe die Helligkeit auf ...
von Bernd Pröschold
1. Nov 2006, 08:45
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Der Herbst und die Winterzeit.....
Antworten: 4
Zugriffe: 958

Hallo,

ganzjährig Sommerzeit würde mir persönlich gut gefallen. Dabei könnte man übrignes auch die Sonne Mittags im Süden lassen: Indem man einfach alle Termine (Büro, Schule, Ladenöffnung etc.) eine Stunde nach vorne verschiebt, anstatt die Uhr vorzustellen.

Gruß,
Bernd
von Bernd Pröschold
26. Sep 2006, 17:35
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Schnell pulsierendes Polarlicht am Montag Morgen in Norwegen
Antworten: 7
Zugriffe: 1595

Hi Mathias,

das Foto ist aufgenommen mit einer Canon 5D und 1.4/24mm Objektiv, abgeblendet auf 1.8. Entrauscht mit NoiseNinja.

Demo-Clips auf Anfrage über meine Website.

Gruß,
Bernd
von Bernd Pröschold
23. Sep 2006, 20:30
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Schnell pulsierendes Polarlicht am Montag Morgen in Norwegen
Antworten: 7
Zugriffe: 1595

Schnell pulsierendes Polarlicht am Montag Morgen in Norwegen

Hallo zusammen, ich komme soeben aus Norwegen zurück und konnte dort (63° Nord, 12° Ost) am 18. September kurz nach 2 Uhr UTC ein ungewöhnliches Polarlicht beobachten. Mit der Beobachtungszeit bin ich mir leider nicht mehr ganz sicher. In etwa 20° Höhe über dem Nordhorizont stand das Oval und produz...
von Bernd Pröschold
20. Aug 2006, 08:56
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Das Sonnensystem hat 12 Planeten
Antworten: 19
Zugriffe: 5058

Hallo zusammen, >> Oliver: was passiert dann mit titan (> 5000 km) > Lutz: ist halt Definitionssache. Ein entscheidendes Kriterium ist aber gemeinsamer Schwerpunkt außerhalb des Mutterplaneten. In wie weit das bei Titan so ist, weiß ich jetzt nicht. ...schön, dann müsste der Erdmond ab jetzt auch Pl...
von Bernd Pröschold
5. Apr 2006, 11:01
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: starkes Polarlicht auf Kanada-Mintron, gute Werte (5.4.2006)
Antworten: 4
Zugriffe: 1046

...morgen ist der 6. April. War da nicht was?!

Gruß,
Bernd
von Bernd Pröschold
14. Nov 2005, 23:14
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: neues Aurora-Video von auroraexperience.com
Antworten: 26
Zugriffe: 6189

Hallo zusammen, wie einige von Euch wissen, filme auch ich gelegentlich Sterne und PL - allerdings als Zeitraffer. Im Sommer habe ich meine bisherigen Filme mit einer Anti-Flicker Software überarbeitet, was die Qualität IMHO stark verbessert hat. Ich habe hier zurzeit noch etwa 25 DVDs (für DVD-Play...
von Bernd Pröschold
15. Sep 2005, 09:30
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Neue 12,8MPixel Vollformat-DSLR von Canon: EOS 5D
Antworten: 12
Zugriffe: 2974

Hallo, Claus schrieb: "Und der Vollformat-Sensor ist für mich in der Astrofotografie nicht so interessant, wie der 1,5 bzw. 1,6 cropfaktor." Für PL-Fotos brauche ich lichtstarke Weitwinkel und da ist der 1,6er Crop sehr von Nachteil. Oli Schrieb: "BTW: die automatische Rauschunterdrüc...
von Bernd Pröschold
14. Sep 2005, 13:15
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Neue 12,8MPixel Vollformat-DSLR von Canon: EOS 5D
Antworten: 12
Zugriffe: 2974

Hallo Thilo, naja, für Vignettierung und Schärfe kann die Kamera ja nix. Und das Rauschen der 15-Sekunden-400Asa-Aufnahme der 5D ist geringer als bei der 20D bei 3,2 Sekunden Belichtungszeit (ebenfalls 400 Asa). Hier ein entsprechender Ausschnitt von einem meiner Fotos: http://www.proeschold.de/20D_...
von Bernd Pröschold
14. Sep 2005, 10:01
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Neue 12,8MPixel Vollformat-DSLR von Canon: EOS 5D
Antworten: 12
Zugriffe: 2974

Hallo zusammen, inzwischen gibt es ein erstes 5D-Astrofoto. Es ist ein PL-Foto! http://web.canon.jp/Imaging/eos5d/html/eos5d_sample_5e.html Das Schlimme ist, dass es bezüglich Rauschverhalten unglaublich ist. Da rauscht bei 400 Asa und 15 Sekunden Belichtung so gut wie nichts! Kannste mit 300 dpi au...
von Bernd Pröschold
13. Aug 2005, 08:55
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Wer hats noch gesehen - Grünes Licht am Abend des 9.8.2005
Antworten: 12
Zugriffe: 3189

Hallo Stefan, hier eine weitere Theorie: Sehr hohe Bewölkung hat Streulicht reflektiert. Durch die Höhe der Bewölkung ist das Licht insbesondere in den Richtungen sichtbar, wo eigentlich garkeine Städte sind. Da das menschliche Auge im grünen Spektralbereich mit Abstand am empfindlichsten ist, habt ...
von Bernd Pröschold
1. Jun 2005, 18:08
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Fuji F10 PL tauglich?
Antworten: 4
Zugriffe: 1251

Hallo Peter, auf den ersten Blick würde ich sagen, bekommst Du relativ viel Polarlichtfoto-Tauglichkeit fürs Geld (Blende 2.8, relativ gutes Rauschverhalten bei 1600 Asa, 6 Megapixel Bearbeitungsbasis). Vor dem Kauf würde ich allerdings klären, welche Freiheiten einem das "Motivprogramm Nacht&q...
von Bernd Pröschold
14. Mai 2005, 16:27
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Wohin nur, wohin...
Antworten: 30
Zugriffe: 5033

Hallo, wo bleibt euer Optimismus? Ich finde es durchaus plausibel, dass der CME erst morgen Mittag hier aufschlagen wird: Je nach Messung hat er eine Abschuss-Geschwindigkeit zwischen 900 und 1600 km/s. Erfahrungsgemäß bewegt er sich durchscnittlich mit 80% der Startgeschwindigkeit und braucht desha...
von Bernd Pröschold
13. Mai 2005, 17:24
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Major Flare in der Sonnenmitte
Antworten: 27
Zugriffe: 3282

...das Wetter in der Nacht auf Montag sieht für Westdeutschland garnicht mal schlecht aus :-) Man darf also auf die Lasco-Bilder gespannt sein...

Schönes Wochenende,
Bernd