Die Suche ergab 116 Treffer

von Björn Sothmann
21. Okt 2007, 11:54
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Ungewöhlicher Regenbogen (Bericht, Skizze und Frage)
Antworten: 7
Zugriffe: 910

Bei einem gespaltenem Regenbogen müßten sich ja auch an den verschiedenen Schnittpunkten Farbmischungen ergeben haben, so war es zumindest bei dem, den ich gesehen habe: Da gab es dann auf einmal einen weißen Streifen mitten im Regenbogen.
von Björn Sothmann
21. Okt 2007, 07:49
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Heute endlich wieder schönes Abendrot
Antworten: 1
Zugriffe: 479

Hier in Gelsenkirchen haben die Engel auch Plätzchen gebacken! :lol:

Leider habe ich scheinbar nicht die richtige Kombination von Blende und Belichtungsdauer finden können, um den visuellen Eindruck eins zu eins ins digitale Foto umsetzen zu können.
von Björn Sothmann
20. Okt 2007, 08:08
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Ungewöhlicher Regenbogen (Bericht, Skizze und Frage)
Antworten: 7
Zugriffe: 910

Mein erster Gedanke war auch sofort der gespaltene Regenbogen, da ja nur dort die anderen Bögen einen anderen Radius haben als der Hauptbogen. Wußte aber nicht, daß es den gespaltenen Regenbogen auch in dieser dreifachen Ausführung gibt - das würde ja bedeuten, daß dann drei verschiedene Tropfengröß...
von Björn Sothmann
27. Sep 2007, 07:41
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Marathon-Regenbogen in Bochum
Antworten: 4
Zugriffe: 875

Den Regenbogen hab ich von der Uni aus auch gesehen. Hier gab es aber sogar noch etwas mehr zu beobachten. Und zwar war für längere Zeit (geschätzt 10-15 Minuten) der innere Regenbogen doppelt, d.h. im oberen Bereich waren zwei direkt aneinenanderliegende Bögen erkennbar (definitiv keine Interferenz...
von Björn Sothmann
7. Sep 2007, 20:34
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Die Cirren standen günstig
Antworten: 6
Zugriffe: 992

Kleiner Nachtrag: Habe mir noch ein weiteres Bild unscharf maskiert und dabei einen extrem schwachen Ansatz von Halo entdeckt, den ich aber keiner mir bekannten Erscheinung zuordnen kann und der sich zwischen 22° und 46° Halo befindet (mit ? markiert). http://s4.directupload.net/images/070907/3UC3p3...
von Björn Sothmann
7. Sep 2007, 19:50
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Die Cirren standen günstig
Antworten: 6
Zugriffe: 992

So, hier wie versprochen die Bilder. Dank Unscharfmaske erkennt man Parrybogen und 46°-Halo

http://www.directupload.net/galerie/35989/9MV42vHQUU/0
von Björn Sothmann
7. Sep 2007, 05:54
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Die Cirren standen günstig
Antworten: 6
Zugriffe: 992

Hier in Gelsenkirchen war ein ähnliches Schauspiel wie bei Peter in Bochum zu bestaunen. Ich hatte aber angenommen, der weißliche Bogen an der linken Nebensonnen sei Teil des Horizontalkreises (kenne mich damit aber nicht so gut aus)... Werde heute Abend mal Bilder reinstellen.
von Björn Sothmann
14. Jul 2007, 09:06
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Halophänomen hier! (Bilder)
Antworten: 16
Zugriffe: 2251

So, jetzt konnte ich meine bilder auch mal fertig machen:
http://www.directupload.net/user_galeri ... 6paiH9&p=0
von Björn Sothmann
8. Jul 2007, 14:14
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Es sind wieder Halos unterwegs
Antworten: 9
Zugriffe: 1565

Horizontalkreis ist auch zu sehen; hab auch Bilder gemacht, da ich aber gleich weg muß, werden die wohl frühestens nächstes WE kommen.
von Björn Sothmann
8. Jul 2007, 13:45
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Es sind wieder Halos unterwegs
Antworten: 9
Zugriffe: 1565

Danke für den Tip! Hier in Gelsenkirchen ist auch ein 22°-Ring zu sehen.
von Björn Sothmann
23. Jun 2007, 17:14
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Polarisation an Fensterscheibe
Antworten: 4
Zugriffe: 863

Ich hab das bei nem Prof im Astronomiepraktikum gelernt, allerdings dort nicht am Beispiel LCD-Bildschirm, sondern am Abendhimmel teilweise unter Zuhilfenahme eines Polarisationsfilters. Der Bildschirm wäre für ihn wohl zu modern gewesen :wink: Er beschäftigt sich nämlich lieber mit der Sternscheibe...
von Björn Sothmann
20. Jun 2007, 05:55
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Polarisation an Fensterscheibe
Antworten: 4
Zugriffe: 863

Wo man Polarisation aber sehr schön beobachten kann, ist an Flachbildschirmen. Und zwar muß man einen weißen Hintergrund nehmen und dann einfach mit leicht drehendem Kopf draufschauen und schon wird man Haidingerbüschel erkennen, deren gelbe Achse horizontal orientiert ist. Nur photographieren läßt ...
von Björn Sothmann
17. Dez 2006, 09:31
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Nebelbögen 15.12.06
Antworten: 6
Zugriffe: 1327

Verrätst du uns denn auch deinen Geheimtip? Den Tip von Benjamin konntest du ja wahrscheinlich nicht umsetzen...
von Björn Sothmann
20. Nov 2006, 18:52
Forum: Meteore
Thema: Leoniden 2006
Antworten: 12
Zugriffe: 5595

Ein wenig off-topic

Mir ist gerade ein interessanter Effekt aufgefallen: Wenn man während des Runterscrollens das Bild mit den Strichspuren betrachtet, hat man den Eindruck, die Steren würden auf der Aufnahme um den Himmelspol rotieren.
von Björn Sothmann
30. Sep 2006, 20:40
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Nebensonne und irisierende Wolken (290906)
Antworten: 0
Zugriffe: 326

Nebensonne und irisierende Wolken (290906)

Hallo zusammen! Hier mal ein Bild, das ich gestern geschossen habe und das eine linke Nebensonne sowie oberhalb der Sonne irisierende Wolken zeigt. Kurze Zeit vorher war auch in ZZB deutlich zu sehen, leider hatte ich die Kamera nicht schnell genug griffbereit. http://www.directupload.net/show/d/836...
von Björn Sothmann
14. Jul 2006, 21:24
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 14./15.7.06
Antworten: 38
Zugriffe: 6378

Hier in Gelsenkirchen kann man auch deutlich welche sehen (auch wenn sie langsam schwächer werden). Position etwa Nw bei einer Höhe von 5°. Insgesamt sind die Wolken sehr hell und zeigen eine gewisse Struktur.