Die Suche ergab 113 Treffer

von Helmut Hoffmann
16. Mai 2020, 12:20
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020
Antworten: 66
Zugriffe: 5893

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Hallo, leider kann ich kein Bild beitragen, weil der Effekt zu kurz war um die Kamera bereitzumachen. Gestern Abend gegen 23 Uhr erschien die Venus unter einer Wolkenbank, die sie vorher verdeckt hatte. Dabei gab es so etwas wie eine etwa 2 Grad lange Lichtsäule - aber abwärts. Der Eindruck lässt si...
von Helmut Hoffmann
9. Mai 2020, 00:16
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venusschleifen - alle 8 Jahre wieder - fast
Antworten: 3
Zugriffe: 747

Re: Venusschleifen - alle 8 Jahre wieder - fast

Hallo, während dieser Periode von nahezu 8 Jahren gibt es noch eine "Besonderheit" die Venus betreffend. Fällt die untere Konjunktion zu unserer Zeit in den März, so ist die Venus durch einen extrem nördlichen Vorübergang vor der Sonne für ein paar Tage gleichzeitig Abend- und Morgenstern....
von Helmut Hoffmann
22. Apr 2020, 11:25
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 2019-05-24/25 Starlink-Satelliten erzeugen "Lichterkette" am Himmel
Antworten: 108
Zugriffe: 18605

Re: 2019-05-24/25 Starlink-Satelliten erzeugen "Lichterkette" am Himmel

Ja, wenn erst alle Shitlinks oben sind, werde ich meinen abendlichen Spaziergang wie im Innern einer "Discokugel" erleben.
von Helmut Hoffmann
17. Apr 2020, 11:02
Forum: Meteore
Thema: Beobachtungen von Feuerkugeln
Antworten: 5
Zugriffe: 7913

Re: Beobachtungen von Feuerkugeln

Ist ja gut und schön, hier diesen Link einzusetzen. Aber dann sollten auch alle Meldungen in die Auswertung übernommen werden, oder wenn nicht, sollte der Beobachter wenigstens erfahren was an seinen Angaben zum Ausschluss führte um es nächstes Mal besser zu machen. Zum Fall des Meteors am 4.4.20 üb...
von Helmut Hoffmann
15. Apr 2020, 23:39
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Lichtverschmutzung in "Corona"-Zeiten - Kraków schaltet das Licht ab
Antworten: 11
Zugriffe: 1572

Re: Lichtverschmutzung in "Corona"-Zeiten - Kraków schaltet das Licht ab

Bis hier hat sich das noch nicht rumgesprochen. Beim Sportzentrum Fleestedt, nahe Hamburg, ist ein riesiger Parkplatz weiterhin bis 23 Uhr taghell erleuchtet, obwohl alles zu ist und nicht ein Auto dort parkt. Ich gehe da regelmäßig spazieren und Sterne gucken. Eigentlich hatte ich jetzt auf Dunkelh...
von Helmut Hoffmann
6. Apr 2020, 21:37
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Vor 20 Jahren - Helle Polarlichter über Deutschland
Antworten: 2
Zugriffe: 465

Re: Vor 20 Jahren - Helle Polarlichter über Deutschland

Diese Polarlichter im April 2000 waren die ersten, die ich überhaupt gesehen habe. Sie waren für mich strukturlos, nur Aufhellungen am Himmel. Aber da es im Westen bei Capella rot und im Osten bei Wega grün erschien, war ich mir sicher, ein Polarlicht zu sehen. Ein richtig strukturiertes mit vielen ...
von Helmut Hoffmann
4. Apr 2020, 22:13
Forum: Meteore
Thema: 2020-04-04 23:44 MESZ: Feuerkugel Norddeutschland (Hamburg)
Antworten: 11
Zugriffe: 2611

Re: 2020-04-04 23:45 MESZ: Feuerkugel Norddeutschland (Hamburg)

Die habe ich auch von meinem Balkon aus gesehen. Es war genau 23:44. Bei mir, (HH-Rönneburg) ca. 15 km südlich von HH-Rahlstedt, zog sie etwa 5 bis 10 Grad nördlich der Linie Procyon - Beteigeuze entlang. Weil Samstag Abend gern Feuerwerke gestartet werden und die Farbe wirklich knallgrün war hätte ...
von Helmut Hoffmann
14. Mär 2020, 22:50
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Blitze am Tag fotografieren
Antworten: 26
Zugriffe: 3172

Re: Blitze am Tag fotografieren

Blitze am Tag kann man gut mit der Videofunktion einfangen. Aus dem Film fischt man sich dann die passenden Einzelbilder heraus und kann dann daraus sogar ein GIF mit einem bewegten Blitz herstellen.
von Helmut Hoffmann
8. Jan 2020, 00:58
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Veränderliche Sterne: Beteigeuze in historischem Minimum
Antworten: 35
Zugriffe: 7611

Re: Veränderliche Sterne: Beteigeuze in historischem Minimum

Heute ist hier dicht, aber gestern hatte ich den Stern wieder etwas heller geschätzt. Der Unterschied zu Bellatrix kam mir deutlicher vor. Auf jeden Fall ist er jetzt eine Woche etwa gleich hell. Der Abstieg ist möglicherweise beendet.
von Helmut Hoffmann
2. Nov 2019, 21:42
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Norddeutschland bei Nacht
Antworten: 8
Zugriffe: 1644

Re: Norddeutschland bei Nacht

Das habe ich auch gesehen und war begeistert von den schönen Bildern. Erstaunt war ich vom Rangierbahnhof Maschen. Auf dem ganzen Gelände leuchtete keine Lampe nach oben. Man sah nur den reflektierten Schein vom Boden. Es geht also auch mit minimaler Lichtverschmutzung ein großes Gewerbegebiet zu er...
von Helmut Hoffmann
27. Okt 2019, 22:01
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Venus Abendsichtbarkeit 2019/2020
Antworten: 10
Zugriffe: 2254

Re: Venus Abendsichtbarkeit 2019/2020

Auf diese kommende Abendsichtbarkeit freue ich mich schon, es ist die schönste im 8-Jahres-Zyklus.
von Helmut Hoffmann
4. Jul 2019, 16:25
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-07-03/04
Antworten: 17
Zugriffe: 2786

Re: NLC 2019-07-03/04

Das kleine aber feine Morgendisplay, Christoph hat ja schon einige Fotos gezeigt, lief mir auch vor die Linse. Verziert wurde das Ganze von den "7 Schwestern". Für mich war das die früheste Sichtung der Plejaden aus allen Jahren.
von Helmut Hoffmann
29. Jun 2019, 13:21
Forum: Off-Topic
Thema: Alternative zu ACDSee
Antworten: 9
Zugriffe: 1575

Re: Alternative zu ACDSee

Hallo Elmar, seit 2004 benutze ich auch ACDSee, das ich mit einer Pentax dazu bekommen habe und nutze es ohne irgendwelche Abstürze bis heute. Auch in Win10 habe ich kein Problem. Ich schätze dort auch die Bildbearbeitung für einfache Sachen. Besonders gern benutze ich die Stapelverarbeitung zum Umb...
von Helmut Hoffmann
26. Jun 2019, 00:25
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-06-25/26
Antworten: 14
Zugriffe: 2504

Re: NLC 2019-06-25/26

Verwöhnt, die Leute - aber bei mir ist auch Sense. Mein Himmel ist völlig eingezirrt. :(
von Helmut Hoffmann
26. Jun 2019, 00:22
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Narrende Cirren
Antworten: 6
Zugriffe: 676

Re: Narrende Cirren

Schöner Artikel, Stephan. Aber spätestens seit dem 21.6.2019 ist die Unsichtbarkeit im Erdschatten von nie auf selten zu ändern.
von Helmut Hoffmann
25. Jun 2019, 22:01
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Narrende Cirren
Antworten: 6
Zugriffe: 676

Re: Narrende Cirren

Diese Sch... Zirren versauen mir hier in Hamburg schon seit 3 Tagen die NLC-Schau. Sie sind über den ganzen Himmel verteilt. :evil:
von Helmut Hoffmann
24. Jun 2019, 01:34
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: NLC 2019-06-23/24
Antworten: 33
Zugriffe: 4623

Re: NLC 2019-06-23/24

Auch heute steigen sie schnell auf gegen Tagesanbruch. Im Moment recht hell bis über Polaris. Ansonsten auch viele Zirren im Weg.
von Helmut Hoffmann
22. Jun 2019, 13:07
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Re: NLC 2019-06-21/22
Antworten: 147
Zugriffe: 28869

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Das Morgendisplay war unerwartet "zurückhaltend", höchstens Helligkeit 2 und auch recht klein. Gegen Tagesanbruch dehnte es sich wieder rapide aus und war, obwohl schwach, bis Atair zu sehen.
Südlichere Beobachter hatten sicherlich mehr davon.
von Helmut Hoffmann
21. Jun 2019, 21:27
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Re: NLC 2019-06-21/22
Antworten: 147
Zugriffe: 28869

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Das ist ja richtige "Wagnerstimmung"
von Helmut Hoffmann
21. Jun 2019, 21:12
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Re: NLC 2019-06-21/22
Antworten: 147
Zugriffe: 28869

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Bei mir ist jetzt ein Großteil des Nordhimmels frei. Ich weiß ja nicht, ob es sowas gibt, aber ich würde sagen, da sind 2 Schichten NLCs übereinander.