Die Suche ergab 933 Treffer

von PeterKuklok
6. Jul 2016, 19:39
Forum: Meteor Forum
Thema: Unklarer Befund Schlangenlinie
Antworten: 18
Zugriffe: 2006

Re: Unklarer Befund Schlangenlinie

Also ich würde das als Glühwürmchenspur deuten :)
von PeterKuklok
6. Jul 2016, 15:16
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2016-07-05/06
Antworten: 112
Zugriffe: 16410

Re: NLC 2016-07-05/06

Hi! Die südliche Begrenzung des Feldes muss knapp südlich von Bonn gelegen haben. Das scheint sehr gut mit meiner Beobachtung zusammenzupassen. Die max. Höhe des NLC-Feldes bei mir würde ich auf etwas über 50° schätzen. Auch hier verschwanden die letzten zarten NLC-Wellen erst wenige Minuten vor 5:0...
von PeterKuklok
6. Jul 2016, 05:58
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2016-07-05/06
Antworten: 112
Zugriffe: 16410

Re: NLC 2016-07-05/06

Diese Webcam-Bilder von heute Morgen aus Wölfersheim in der Wetterau, etwa 30 km nördlich von Frankfurt/M., sind auch spektakulär:
https://www.wetter-woelfersheim.de/webc ... 7-06/02:30 (einfach weiterklicken)
von PeterKuklok
6. Jul 2016, 02:40
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2016-07-05/06
Antworten: 112
Zugriffe: 16410

Re: NLC 2016-07-05/06

Wahnsinn, was geht hier ab!? Es nimmt kein Ende :-D
http://www.henninger-turm-webcam.de/ (Archiv-Funktion: Man vergleiche dort mal das abendliche mit dem morgendlichen Display.)
von PeterKuklok
6. Jul 2016, 02:19
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2016-07-05/06
Antworten: 112
Zugriffe: 16410

Re: NLC 2016-07-05/06

Die morgendlichen NLCs sind hier im Rhein-Main-Gebiet wohl das Spektakulärste, was ich jemals, (also seit 16 Jahren) an NLC-Dsiplays gesehen habe. Höhe, Helligkeit, Ausdehnung...bin völlig von den Socken.

Grüße
Peter
von PeterKuklok
28. Mär 2016, 19:38
Forum: Polarlicht Forum
Thema: SOLAR CYCLE CRASHING
Antworten: 4
Zugriffe: 961

Re: SOLAR CYCLE CRASHING

Crashen tut da goar nix. Aber mit Tony Phillips scheint mal wieder der Gaul durchzugehen. :roll: Die rote Linie stammt von einer Prognose aus dem Jahr 2009(!). Es ist seit etlichen Jahren klar, dass diese Vorhersage zu optimistisch war. Ich empfehle http://sidc.oma.be/silso/dayssnplot

Grüße
Peter
von PeterKuklok
1. Mär 2016, 20:58
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 2016-02-16/17: Polarlichtsichtungen
Antworten: 105
Zugriffe: 18812

Re: 2016-02-16/17: Polarlichtsichtungen

Die y-Achse gibt die Anzahl aller 3h Kp/Kpa an, die zwischen 6- und 9o lagen. Von den Sonnenfleckenzahlen ähnelt der aktuelle Zyklus ja eher dem SC12 oder SC14. Umso erstaunlicher, was für eine überaus schlechte Sturmbilanz sich da aktuell abzeichnet. Im Vergleich scheint ein Kpa 6 anteilig eher im ...
von PeterKuklok
27. Feb 2016, 11:37
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 2016-02-16/17: Polarlichtsichtungen
Antworten: 105
Zugriffe: 18812

Re: 2016-02-16/17: Polarlichtsichtungen

Hi, weil es hier gerade so gut passt, Lutz' Frust in zwei Diagramme gefasst. ;) Neulich hat mich interessiert, wie oft es während dieses Zyklus' einen Kp-Index von 6 bis 9 gegeben hat, bzw. wie sich diese Anzahl im Vergleich zu den vorhergehenden Zyklen darstellt. Das Gleiche habe ich mit dem Kpa-In...
von PeterKuklok
13. Feb 2016, 12:07
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 28. August 1859 - Der Sturm bricht los
Antworten: 12
Zugriffe: 8581

Re: 28. August 1859 - Der Sturm bricht los

Hi Stefan, Nach einem aktuellen Beitrag war der Sturm vielleicht gar nicht heftig wie bislang gedacht - eher wie die Halloween-Stürme 2003: http://www.sciencemag.org/news/2016/02/most-massive-space-storm-record-may-have-been-overhyped Dankeschön für den Link. Kurze Anmerkung, damit aus dem 1859 Over...
von PeterKuklok
11. Feb 2016, 10:37
Forum: NLC Forum
Thema: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen
Antworten: 40
Zugriffe: 5869

Re: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen

Hallo, hier nun der Link zur Karte. https://www.google.com/maps/d/edit?mid=zx5m_1-0k9go.kSEWyMGkWlj0 Die eingeblendeten Linien markieren jeweils den Sehstrahl zur Wolkenmitte. Da die Standortkoordinaten auf der Karte auf zwei Nachkommastellen gerundet wurden, können die Linien um wenige hundert Mete...
von PeterKuklok
7. Feb 2016, 20:50
Forum: NLC Forum
Thema: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen
Antworten: 40
Zugriffe: 5869

Re: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen

Abschließend noch ein Foto, auf dem man die horizontale Ausdehnung der kompletten Wolke sieht.

Grüße
Peter
von PeterKuklok
7. Feb 2016, 11:19
Forum: NLC Forum
Thema: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen
Antworten: 40
Zugriffe: 5869

Re: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen

Hi, hab die Bilder aus Frankfurt, Bad Neustadt und Tschechien mit Hilfe von GoogleEarth mal etwas analysiert und komme (ebenfalls) auf einen Schnittpunkt, der etwa mittig zwischen Schaffhausen und Zürich liegt: 47.56°N 8.58°E Entfernungen zum Schnittpunkt Frankfurt: 290km Bad Neustadt: 330km Strojet...
von PeterKuklok
4. Feb 2016, 11:21
Forum: NLC Forum
Thema: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen
Antworten: 40
Zugriffe: 5869

Re: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen

Hallo Elmar, *Peter: die Sache ist sehr empfindlich vom Höhenwinkel bei Dir (wo dort?) abhängig. Wenn der kleiner war als 4,1 Grad, rückt die Wolke näher und tiefer; also auch den ggf. noch mit Sternfeld überprüfen. die kompletten Zahlen schick ich Dir heute Abend per Mail. Als Abstand zwischen uns ...
von PeterKuklok
3. Feb 2016, 20:14
Forum: NLC Forum
Thema: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen
Antworten: 40
Zugriffe: 5869

Re: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen

Bei mir hing die Wolke direkt überm Horizont, Brennweite der Aufnahme immerhin 315mm. Die kümmerlichen Gradzahlen der PSC: oberste Oberkante: 4,5°, unterste Unterkante: 3,6° um 17.40h MEZ Ein helles, kleines Typ II-Wölkchen, das scheinbar nicht mal irisiert. Dabei hatte ich mir sooo sehr nochmal ein...
von PeterKuklok
3. Feb 2016, 18:15
Forum: NLC Forum
Thema: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen
Antworten: 40
Zugriffe: 5869

Re: 2016-02-03: PSC-Beobachtungen

Exakt Richtung Süden hab ich vom Frankfurter Norden aus (rund 19km NO von der Airport-Wetterwarte) diese Wolke sehen können. Ich fand sie für diese Himmelsrichtung ungewöhnlich hell, dafür dass die Sonne bereits -3°39' unterm Horizont stand. War mir aber nicht sicher ob PSC oder nicht. Na, da schein...
von PeterKuklok
30. Jan 2016, 18:49
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 28. August 1859 - Der Sturm bricht los
Antworten: 12
Zugriffe: 8581

Re: 28. August 1859 - Der Sturm bricht los

Hallo Andreas, dankeschön! Ich kann noch die oft in Quellennachweisen genannten Artikel von Elias Loomis beisteuern. Acht Stück an der Zahl, die von 1859 bis 1861 im "American Journal of Science" erschienen und inzwischen endlich auch online verfügbar sind. Grüße Peter Elias Loomis: The great aurora...
von PeterKuklok
29. Jan 2016, 20:50
Forum: NLC Forum
Thema: Nächste Woche PSCs möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 1631

Re: Nächste Woche PSCs möglich?

Hallo Karl,

dito, aber vielleicht sind es die hier:

https://twitter.com/FrenchScotPilot/sta ... 3297068033

Grüße
Peter
von PeterKuklok
7. Jan 2016, 20:09
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Meteor (?) Canberra 3. Januar 2016
Antworten: 2
Zugriffe: 605

Re: Meteor (?) Canberra 3. Januar 2016

Fake. Allein schon das Polarlicht. Völlig ausgeschlossen, dass es um diesen Tag herum PL in Canberra gab.
von PeterKuklok
6. Jan 2016, 16:46
Forum: Polarlicht Forum
Thema: AR2473 - M2.3-Flare
Antworten: 1
Zugriffe: 847

Unterdessen auf der Sonnenrückseite

AR2473 lebt immer noch...

Bild
(Bild verfällt)
von PeterKuklok
6. Jan 2016, 16:30
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Satellit, Reflex, ... ? 2015-06-30/07-01 ~23:14:32 UTC
Antworten: 34
Zugriffe: 6714

Re: Satellit, Reflex, ... ? 2015-06-30/07-01 ~23:14:32 UTC

Hallo Olaf, vom zeitlichen Ablauf könnte so etwas gut passen. Nur der Aufstieg scheint mit unseren Vorstellungen wohl nicht so ganz hinzuhauen. https://www.youtube.com/watch?v=3zeLGZL91gE Für einen Drohnen- oder Modellraketenstart fände ich die Umstände (Uhrzeit 01.15h/Dunkelheit) etwas seltsam. Grü...