Die Suche ergab 377 Treffer

von Christoph Gerber
28. Mär 2017, 12:02
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Venus - Sichel mit bloßem Auge
Antworten: 25
Zugriffe: 2672

Re: Venus - Sichel mit bloßem Auge

Nachtrag: zur Dicke der Venussichel am 27.03.2017 Auf flickr hat Shahrin Ahmad aus Indonesien folgendes Bild der Venussichel eingestellt ( https://www.flickr.com/photos/shahgazer/33652757286/in/dateposted/ ): https://www.flickr.com/photos/shahgazer/33652757286/in/dateposted/ Die Dicke der Sichel be...
von Christoph Gerber
27. Mär 2017, 18:50
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Venus - Sichel mit bloßem Auge
Antworten: 25
Zugriffe: 2672

Re: Venus - Sichel mit bloßem Auge

Venus mit BA in unterer Konjunktion Heute Mittag war der Himmel hier über Heidelberg so klar, dass ich endlich einmal wieder Ausschau nach der Venus halten konnte. Meine letzte Sichtung war am 12.3. nachmittags um 14:40 MEZ. Zwei Tage nach der unteren Konjunktion stand sie heute (13:00–13:15 MESZ) ...
von Christoph Gerber
27. Mär 2017, 09:52
Forum: Allgemeines Forum
Thema: "Schattenstreifen" in Nebensonne
Antworten: 3
Zugriffe: 551

Re: Moving Ripples in Nebensonne

Hier noch ein überarbeiteter Ausschnitt aus Bild3. Die Streifen sind auf den oberen Teil der Nebensonne beschränkt. Christoph 170326 152322_4415crop+ü+crop.jpg Edit (2. April): MOVING RIPPLES heißt diese Erscheinung im Fachjargon, s. https://www.meteoros.de/themen/halos/arbeit-des-akm/moving-ripples...
von Christoph Gerber
26. Mär 2017, 20:12
Forum: Allgemeines Forum
Thema: "Schattenstreifen" in Nebensonne
Antworten: 3
Zugriffe: 551

"Schattenstreifen" in Nebensonne

Hallo Halofans, heute war es wieder soweit: Am Nachmittag zeigten eine Reihe aufeinanderfolgender Cirren Haloerscheinungen in Form der (linken) Nebensonne. Ich beobachte vom Balkon aus und –wie meistens– machte Fotos und Fotos. Meistens nur für's "Archiv". So staunte ich nicht schlecht, als ich plöt...
von Christoph Gerber
13. Mär 2017, 23:51
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Schattenstrahl vom Flugzeug aus
Antworten: 0
Zugriffe: 195

Schattenstrahl vom Flugzeug aus

Schattenstrahl vom Flugzeug aus Auf meinem Rückflug von Katar vor drei Wochen konnte ich stundenlang den Schattenstrahl "unseres" Kondensstreifens beobachten. Als wir über der Osttürkei nach NW schwenkten konnte ich ihn erstmals bemerken. Er begleitete mich ununterbrochen bis etwa Ungarn/Österreich ...
von Christoph Gerber
13. Mär 2017, 23:38
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halos | 11.Mar.2017
Antworten: 1
Zugriffe: 240

Re: Halos | 11.Mar.2017

Hallo Michael, am 11.3. konnte ich auch hier von Heidelberg aus die Halos beobachten. Überraschend waren die beiden seltenen Halos: - zuerst stach mir der Lowitz an der linken Nebensonne ins Auge - ich dachte, ich sehe nicht recht! (oberer Teil des mittleren Lowitzbogens? – oder ist das nur eine Täu...
von Christoph Gerber
13. Mär 2017, 23:21
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Eissterne auf dem Balkon
Antworten: 8
Zugriffe: 923

Re: Eissterne auf dem Balkon

Hallo Karl und Elmar, vielen Dank dafür, dieses Thema noch einmal "heraufgeholt" zu haben. Da es offenbar (noch) keine vergleichbaren Beispiele zu dieser Erschienung gibt, hier noch einige Hintergrund-Anmerkungen und ein Erklärungsversuch-Ansatz. Mein Balkon wurde im vergangenen Herbst erneuert, und...
von Christoph Gerber
12. Feb 2017, 19:24
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halophänomen mit Lowitzbögen, Finnland [Link]
Antworten: 3
Zugriffe: 465

Re: Halophänomen mit Lowitzbögen, Finnland

Vor lauter Lowitzbögen wurde der "Sonnen"-Bogen völlig übersehen !!! Was für ein Halophänomen!

Christoph
von Christoph Gerber
11. Feb 2017, 21:24
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Halbschatten-Mondfinsternis 10./11.02.2017
Antworten: 26
Zugriffe: 3372

Re: Halbschatten-Mondfinsternis 10./11.02.2017

Hier kurz meine visuelle Beobachtung: Mit BA war die Verfinsterung weniger auffällig als ich erwartet hatte. Zur Mitte der Finsternis war der Mondrand nicht dunkler als der OcProcellarum. Da ich bei den Perihelvollmonden im November und Dezember 2016 mal endlich den Mond gezeichnet hatte, wie er vis...
von Christoph Gerber
10. Feb 2017, 10:02
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Halbschatten-Mondfinsternis 10./11.02.2017
Antworten: 26
Zugriffe: 3372

Re: Halbschatten-Mondfinsternis 10./11.02.2017

Dies ist wohl einer der seltenen Grenzfälle zwischen 100% Halbschatten (Totale Halbschattenfinsternis) und 0% partieller Finsternis, je nachdem welche rechnerischen Erdgrößen verwendet werden. Die Situation erinnert etwas an die Finsternis vom 25.04.2013, die allerdings geringfügig partiell war: vgl...
von Christoph Gerber
8. Feb 2017, 19:37
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Venus - Sichel mit bloßem Auge
Antworten: 25
Zugriffe: 2672

Re: Venus - Sichel mit bloßem Auge

Hallo Dennis, was für ein interessanter Gedanke: "Mond"-Sichel und Stern als Venus in unterer und oberer Konjunktion! Fast zu schön, um wahr zu sein. Im teleskopischen Zeitalter durchaus eine plausible Erklärung. Bloß dann frage ich mich: wo bleibt denn dann noch Platz für die viel offensichtlichere...
von Christoph Gerber
6. Feb 2017, 15:51
Forum: Meteor Forum
Thema: "Februar-Lyriden" am 5.2.2015
Antworten: 8
Zugriffe: 4480

Gamma Lyriden 2017

Liebe Meteorbeobachter, Gamma Lyriden ("Februar Lyriden") wieder da! Auf der Radarkarte des CMOR zum 5. Februar (sol.long 316, verfällt morgen!) zeichnen sich die Gamma Lyriden erneut ab. Zwar nicht so auffällig wie bei dem Ausbruch vor zwei Jahren, aber mit etwa 15 Kandidaten doch deutlich erkennba...
von Christoph Gerber
4. Feb 2017, 08:45
Forum: Meteor Forum
Thema: Was ist das für eine Erschienung?
Antworten: 2
Zugriffe: 576

Was ist das für eine Erschienung?

Was ist das für eine Erschienung? Das Feuerkugelnetz der NASA hat in der Nacht vom 2./3. Feb. (11:23:16 UT) ein Objekt erfasst, das kein Meteor sein kann: http://fireballs.ndc.nasa.gov/events/20170203/ev_20170203_112316A_14A.avi http://fireballs.ndc.nasa.gov/events/20170203/ev_20170203_112316A_17A.a...
von Christoph Gerber
4. Feb 2017, 08:36
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Venus - Sichel mit bloßem Auge
Antworten: 25
Zugriffe: 2672

Re: Venus - Sichel mit bloßem Auge

Hallo Dennis, Ich habe mir mal den verlinkten Text von Goines angeschaut. Fachlich scheint er mir auf sehr schwachen Füßen zu stehen, und seine Umdeutung von Mond- in Venussichel wird gegen Ende absurd: Wenn auf den Flaggen islamischer Länder die Sichel als Venussichel uminterpretiert wird, was soll...
von Christoph Gerber
29. Jan 2017, 19:40
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Venus - Sichel mit bloßem Auge
Antworten: 25
Zugriffe: 2672

Re: Venus - Sichel mit bloßem Auge

Hallo Dennis, ich erlaube mir mal, aus meinen Erfahrungen eine Antwort zu wagen. Die genannten Sterne gehören für mich zu den tatsächlichen Augenprüfern, und ich habe sie mit bloßem Auge wiederholt auflösen können. Selbst bei Alpha LIB ist mir das noch vor kurzem mit meinen 50+ Jahren gelungen (wenn...
von Christoph Gerber
22. Jan 2017, 21:10
Forum: Meteor Forum
Thema: Feuerkugel mit Rauchspur 20.01.2017 / 04:23 MEZ
Antworten: 6
Zugriffe: 1171

Re: Feuerkugel mit Rauchspur 20.01.2017 / 04:23 MEZ

Hallo Hermann und Hans,

ich hab es mal mit einer Radiantenbestimmung versucht.
@Hans: die Leuchtspur endet unmittelbar neben Beta Lib (Zubeneschamali)
Der Radiant liegt demnach im Apex-Bereich, ist aber keinem Strom zuzuweisen.

Gruß aus HD,
Christoph
20170120 0423 MEZ#.jpg
Radiantenbestimmung (mit stellarium)
von Christoph Gerber
21. Jan 2017, 10:52
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 18. Januar: Kleinplanet Vesta in Opposition
Antworten: 2
Zugriffe: 660

Re: 18. Januar: Kleinplanet Vesta in Opposition

Warum erscheint Vesta versetzt? Hallo Wolfgang, in der vergangenen Nacht habe ich auch kurz Vesta mit dem Fernglas aufgesucht und schnell gefunden. Allerdings ist mir dann aufgefallen, dass der Kleinplanet etwa 28' weiter östlich als in stellarium angegeben stand. Ich erinnerte mich, dass mir das s...
von Christoph Gerber
19. Jan 2017, 23:27
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Eissterne auf dem Balkon
Antworten: 8
Zugriffe: 923

Eissterne auf dem Balkon

Eissterne auf dem Balkon: Am vergangenen Montag staunte ich nicht schlecht, als die Sonne auf dem Boden meines Balkons "aufging": Am Rand der Bodenplatten zeigten sich große sternförmige Eisgebilde, die ich so noch nie gesehen habe. Zwar sind sechsstrahlige Eisgebilde von Schneeflocken wohl bekannt,...
von Christoph Gerber
19. Jan 2017, 23:18
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Vorwärtsstreuung an Bäumen am Hang
Antworten: 0
Zugriffe: 152

Vorwärtsstreuung an Bäumen am Hang

Vorwärtsstreuung an Bäumen am Hang: Am 29.11.2016 ging die Sonne nicht nur hinter dem Berg auf, sondern "rollte" gewissermaßen den Hang hoch. Das Ergebnis: ein "Sonnenaufgang" der sich über 40 minuten hinzog. Und entsprechend 40 minuten lang stets wechselnde Vorwärtsstreuung an den Ästen der Bäume. ...
von Christoph Gerber
19. Dez 2016, 22:54
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 17.12.2016 Eisnebelhalos im Fichtelgebirge
Antworten: 7
Zugriffe: 783

Re: 17.12.2016 Eisnebelhalos im Fichtelgebirge

Was mich an dem (großen) Schnedeckenhalo-Foto am meisten fasziniert, ist die optische Täuschung: 1. Schaue ich auf die Sonne, ist das Halo (erwatungsgemäß) rund; 2. Schaue ich aber auf die Eisfläche mit dem Halo, erscheint es mir parabolisch! – weil mein Auge den Bäumen am Eisflächenrand folgt... Ch...