Die Suche ergab 440 Treffer

von Christoph Gerber
24. Nov 2013, 12:49
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Regenbögen in divergentem Licht 20.11.2013
Antworten: 8
Zugriffe: 1115

Re: Regenbögen in divergentem Licht 20.11.2013

Hallo Michael, hier noch ein Vorschlag für deinen nächsten Versuch, im Scheinwerferlicht Regenbögen zu fotografieren. Hierzu Auszüge aus meinem Beobachtungsprotokoll vom 13.10.2009 : Am 13. Oktober kam ich abends auf der Heimfahrt (mit dem Fahrrad) in einen heftigen Regenguß hinein. Der Fußgänger- u...
von Christoph Gerber
22. Nov 2013, 10:35
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Kometen ISON und Encke
Antworten: 0
Zugriffe: 395

Kometen ISON und Encke

Kometenkonjunktion "von der anderen Seite aus" Kometen ISON und Encke, die nun in der irdischen Dämmerung verschwinden, werden sich in kürze begegnen. Zusammen mit Merkur und der Erde hat der Sonnenbeobachtungssatellit Stereo-A einen phantastischen Blick auf dieses Quartett. Bei spaceweather.com ist...
von Christoph Gerber
12. Nov 2013, 02:18
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Komet Lovejoy C/2013 R1 mit freiem Auge
Antworten: 24
Zugriffe: 7326

Komet Lovejoy C/2013 R1 mit freiem Auge

C/2013 R1 Lovejoy schon mit freiem Auge sichtbar! Vorhin (12.11., 1:30–2:00 MEZ) konnte ich erstmals Komet Lovejoy (C/2013 R1) sehen. Ich erwartete einen etwa 8 mag hellen Fernglaskometen und war gespannt, ob ich ihn auf Anhieb mit meinem 12x60 würde finden können - und dann steht da im Löwenkopf ei...
von Christoph Gerber
4. Nov 2013, 10:12
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Tropfeneffekt einmal anders
Antworten: 1
Zugriffe: 276

Tropfeneffekt einmal anders

Am Abend des 13.10.13 konnte ich nicht nur den Sonnenuntergang beobachten, sondern auch einen sehr hell vorwärtsstrahlenenden Kondensstreifen, der allmählich von Westen heraufkam. Er ging gewissermaßen über den Pfälzer Bergen auf und bildete eine so helle Linie, dass der Kontrast zu den dunklen Berg...
von Christoph Gerber
3. Nov 2013, 20:40
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: "Zero order glow" und tertiärer Regenbogen 03.11.2013
Antworten: 7
Zugriffe: 1317

Re: "Zero order glow" und tertiärer Regenbogen 03.11.2013

Hallo Michael, ich hatte vorhin eine ganz ähnliche Situation hier in Heidelberg. Allerdings wurde es mit dem Tertiären nichts mehr... Dafür Schattenstrahlen im Zero Order Glow: https://dl.dropboxusercontent.com/u/75166730/AKM/ATM/2013/131103%201648_6898%20%23.jpg und als dann der kurze Sprühregen ei...
von Christoph Gerber
3. Nov 2013, 20:01
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Beugungserscheinungen
Antworten: 1
Zugriffe: 231

Beugungserscheinungen

(Beugungserscheinungen sind zwar keine "atmosphärische" Erscheinung, aber dennoch erscheint mir das Thema hier am besten untergebracht) Vor einigen Tagen zeichnete sich einmal die Möglichkeit einer Nebensonne ab (die sich dann auch kurzzeitig zeigte). Viel interessanter war für mich die Tatsache, da...
von Christoph Gerber
27. Okt 2013, 21:58
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: interessanter Schattenwurf: Tegelberg 25.10.13
Antworten: 12
Zugriffe: 4577

Re: interessanter Schattenwurf: Tegelberg 25.10.13

Hallo Elmar, danke für den Hinweis - du hast recht, es ist nach der Definition ein Schattenstrahl: Name für atmoshärische Erscheinung gesucht viele Grüße, Christoph PS: zur (nicht mehr aktuellen Platzierung des Beitrags): ich wunderte mich, dass das Thema aus der Liste verschwunden war. Dann entdeck...
von Christoph Gerber
27. Okt 2013, 15:23
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: interessanter Schattenwurf: Tegelberg 25.10.13
Antworten: 12
Zugriffe: 4577

Re: interessanter Schattenwurf: Tegelberg 25.10.13

Hallo Manfred, da ist dir ein sehr interessantes Bild gelungen. Da zwei ganz verschiedene Arten von Schatten zu sehen sind, wirkt ihr Zusammenspiel etwas verwirrend auf den Betrachter. Die Verwirrung wird noch dadurch gesteigert, dass das menschliche Hirn dazu neigt, den relativ scharf definierten K...
von Christoph Gerber
20. Okt 2013, 13:57
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Geostationäre Satelliten - Flare-Saison Herbst 2013
Antworten: 5
Zugriffe: 1876

Re: Geostationäre Satelliten - Flare-Saison Herbst 2013

Geostationäre Satelliten Flare-Saison 2013 In der folgenden Tabelle habe ich mal die Daten von CalSky für die Geosat-Flares für Heidelberg für die laufende Saison zusammengestellt - sie endet gerade in diesen Tagen. Das Ergebnis hat mich etwas überrascht, da ich -ohne weiter darüber nachzudenken- ei...
von Christoph Gerber
20. Okt 2013, 00:14
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Überraschungen am Himmel: HPC, Halos und mehr (viele Bilder)
Antworten: 0
Zugriffe: 306

Überraschungen am Himmel: HPC, Halos und mehr (viele Bilder)

Heute mittag wunderte ich mich bei dem Beitrag von Heiko Ubricht ( Prächtige linke Nebensonne heute (2013-10-19) ) über die Tatsache, dass aus Altocumulus "Cirren" entstehen, d.h. dass sich aus unterkühlten Tropfen haloaktive Eiskristalle reinster Form bilden können. Am Nachmittag gab es hier in Hei...
von Christoph Gerber
19. Okt 2013, 22:57
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Halbschattenfinsternis des Mondes diese Nacht (2013-10-19)
Antworten: 9
Zugriffe: 3363

Re: Halbschattenfinsternis des Mondes diese Nacht (2013-10-1

Hallo Forumsteilnehmer, hier meine Ausbeute der Halbschattenfinsternis der vergangenen Nacht. Während des Abends zog die Cirrenbewölkung ab, und zur Zeit der Finsternis war der Bereich in Mondnähe soweit wolkenfrei. Nur zur Zeit des Maximums zog ein Wolkenfeld direkt vor dem Mond vorbei, so dass der...
von Christoph Gerber
14. Okt 2013, 20:22
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Geostationäre Satelliten - Flare-Saison Herbst 2013
Antworten: 5
Zugriffe: 1876

Wenn aus einem 4-Eck ein 5-Eck wird...

Hier noch zwei Bilder von hell aufflarenden Geostationären Satelliten von gestern Abend: (13.10.) 22:57 MESZ (EUTE 21A = 1999-018A) mit +4.2 mag: https://dl.dropboxusercontent.com/u/75166730/AKM/SAT/GEOs/131013%202257_6184%23.jpg (14.10.) 00:37 MESZ (ASTRA 3B = 2010-021A) mit +3.6 mag: https://dl.dr...
von Christoph Gerber
13. Okt 2013, 11:58
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Geostationäre Satelliten - Flare-Saison Herbst 2013
Antworten: 5
Zugriffe: 1876

Re: Geostationäre Satelliten - Flare-Saison Herbst 2013

Hallo Elmar, vielen Dank für deine anschauliche Tabelle mit den sich verändernden Beobachtungsbedingungen nach Breitengraden. Hierzu noch eine Ergänzung: die Geostationären ziehen durch den Erdschatten, werden also verfinstert. Am 11./12.10. beträgt die Dauer der Verfinsterung (nach calsky.com) 33 m...
von Christoph Gerber
11. Okt 2013, 23:34
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Geostationäre Satelliten - Flare-Saison Herbst 2013
Antworten: 5
Zugriffe: 1876

Geostationäre Satelliten - Flare-Saison Herbst 2013

Die Sonne steht wieder günstig, um Flares von geostationären Satelliten zu beobachten. Vorhin (00:33) habe ich einen links oberhalb des Cetus-Viereckes gesehen, und bevor er verschwand, tauchte bereits der nächste auf (00:37). Ersterer war 3.9 mag, der andere 3.8 mag hell - also ganz bequem mit frei...
von Christoph Gerber
28. Sep 2013, 22:39
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Halo Phenomena in Contrails
Antworten: 9
Zugriffe: 1866

Re: Halo Phenomena in Contrails

Hi,

I have seen yesterday the fragment of an Infralateral Arc in a contrail - but unfortunately I could not take a photograph of it: see ILB an Kondensstreifen

Christoph
von Christoph Gerber
28. Sep 2013, 22:28
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: ILB an Kondensstreifen
Antworten: 1
Zugriffe: 387

ILB an Kondensstreifen

Liebe Halobeobachter, gestern (27.9.13, 13:55 MESZ) hatte ich auf der Bahnfahrt das unverhoffte Glück, westlich von Naumburg an einem Kondensstreifen eine auffällige und schön farbige "Nebensonne" zu sehen. Allerdings stimmten weder die Sonnenentfernung (viel weiter als eine Nebensonne von der Sonne...
von Christoph Gerber
19. Aug 2013, 11:04
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Frage zum Objekt im Zeitraffer
Antworten: 2
Zugriffe: 1111

Re: Frage zum Objekt im Zeitraffer

Hallo Carsten, nach einigem Suchen bin ich bei CalSky doch fündig geworden. Bei dem von dir beobachteten und fotografierten Satelliten handelt es sich um USA 59 (NOSS 2-1). Aufgrund der langsamen Bewegung sollte er sich recht weit von der Erdoberfläche befunden haben. Mit etwa 11300 km tat er das au...
von Christoph Gerber
19. Aug 2013, 08:19
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sammelthread Iridium-Flares
Antworten: 100
Zugriffe: 33515

Re: Sammelthread Iridium-Flares

IRIDIUM-Flare von -8.5 mag in der Abendämmerung Am Abend des 17.8. konnte ich um 20:48:05 in der hellen Dämmerung (Sonnendepression 3°) meinen ersten "maximalen" Iridium-Flare (Iridium 67: -8.5 mag !) beobachten. Diesmal enttäuschte die Prognose nicht. Heller Himmel und dünne Cirren hinderten nicht...
von Christoph Gerber
18. Aug 2013, 22:28
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: HELLE FLARES vom Satelliten ALOS
Antworten: 2
Zugriffe: 869

HELLE FLARES vom Satelliten ALOS

Nachdem ich vorhin erneut helle Flares von ALOS gesichtet habe, scheint es mir nützlich, ein Thema zu diesem Satelliten zu öffnen. Bisherige Beobachtungen aus dem Forum: Heller Flare von ALOS am 8.9.2012 Satellit oder nicht? am 12.04.2013 Re: Helle Nova im Sternbild Delphin am 18.8.2013 Letzterer Ei...
von Christoph Gerber
18. Aug 2013, 21:27
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Helle Nova im Sternbild Delphin
Antworten: 24
Zugriffe: 6915

Re: Helle Nova im Sternbild Delphin

Die Nova hält sich hartnäckig bei +4.8 mag - und ist evtl. noch etwas heller als vor zwei Tagen. Ich konnte sie am frühen Abend (18.8. 21:45 MESZ = 19:45 UT) trotz Mond- und Wolkenstörung mit freiem Auge sehen. Sie scheint knapp heller als 29 Vul zu sein, und ist somit in den vergangenen 48 Stunden ...