Die Suche ergab 443 Treffer

von Christoph Gerber
22. Nov 2014, 00:55
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 1. Landung auf einem Kometen
Antworten: 60
Zugriffe: 12069

Re: 1. Landung auf einem Komenten

Hallo, endlich mal ein Kommentar , der meinem Eindruck entspricht: Ich frage mich schon seit den ersten hochauflösenden Bildern mit den Felsblöcken ob C-G wirklich ein Standard-Komet im Sinne eines "schmutzigen Schneeballs" ist - oder doch eher ein felsiger Asteroid, der schon eine Menge durchgemach...
von Christoph Gerber
22. Nov 2014, 00:34
Forum: Meteore
Thema: Feuerkugel im Ural am 14.11.?
Antworten: 9
Zugriffe: 2839

Re: Feuerkugel im Ural am 14.11.?

Nach diesem Video (Dank an Daniel) eindeutig eine sehr helle Lichtquelle auf dem Boden, die die Wolken von unten beleuchtet - der dunkle Himmel in den Wolkenlücken bleibt die ganze Zeit dunkel...

Christoph
von Christoph Gerber
5. Okt 2014, 20:07
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Globalstar 54: ein heller "Blitzer"
Antworten: 0
Zugriffe: 495

Globalstar 54: ein heller "Blitzer"

Globalstar 54: ein heller "Blitzer" Am Morgen des 28.09. habe ich - während der Meteorbeobachtung - einen hellen "Blitzer" beobachten können. Wie ich anschließend herausgefunden habe, war es Globalstar 54 (USSPACECOM Nr. 25886; auch 1999-043D). Er blitzte etwa im Abstand von 24 sec auf. Die ersten ...
von Christoph Gerber
5. Okt 2014, 20:02
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Zodiakallicht
Antworten: 1
Zugriffe: 680

Re: Zodiakallicht

Es ist zwar nicht mein Bild, aber es zeigt sehr schön die Helligkeitsverhältnisse von Milchstrasse und Zodiakallicht - so wie ich sie visuell wahrgenommen habe, wenn auch viel schwächer. Auffällig ist auch das dunkle Dreieck zwischen beiden im Bereich Kleiner Hund (Prokyon) und Wasserschlangen-Kopf:...
von Christoph Gerber
3. Okt 2014, 19:03
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Zodiakallicht
Antworten: 1
Zugriffe: 680

Zodiakallicht

Hallo Forenleser, dem Aufruf von Jürgen folgend, habe ich gestern und heute früh beobachten können. Was am beeindruckendsten war, war die Sichtung des Zodiakallichtes! Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass ich von meinem Standort aus das Zodiakallicht überhaupt sehen könnte. Aber nach Osten ist...
von Christoph Gerber
3. Okt 2014, 18:52
Forum: Meteore
Thema: 17.09.2014: Welcher Meteorstrom? (im NO)
Antworten: 4
Zugriffe: 1518

Kondensstreifen-"Kometen"

Da hatten wir doch schon mal - damals, bei ISON (link von Sven Lücke):
fast identische Ansicht, nur daß der Kondensstreifen bereits im (Erd-)Schatten war und das Flugzeug in der untergehenden Sonne rötlich glühte:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Christoph
von Christoph Gerber
18. Sep 2014, 23:08
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: HELLE FLARES vom Satelliten ALOS
Antworten: 2
Zugriffe: 873

Re: HELLE FLARES vom Satelliten ALOS

Extrem-Flare von ALOS 18.09.2014 um 22:29–30 MESZ Als ich am Abend heimkam, blickte ich noch kurz zum Himmel auf um zu sehen, wie stark er bewölkt sei. Es gab einen wolkenfreien Streifen, und hier sah ich unterhalb der Wega einen sehr hellen "Stern", der heller als Wega war (ca. -2 mag) und leicht ...
von Christoph Gerber
1. Sep 2014, 18:04
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sehr heller NOSS-Flare
Antworten: 3
Zugriffe: 936

Re: Sehr heller NOSS-Flare

Hallo Marc,

ups, das hab´ ich diesmal ganz vergessen anzugeben: es war um 23:48 MESZ. Es gibt aber auch noch andere NOSS-Paare - einfach mal bei heavens-above.com nachsehen (da werden diejenigen angezeigt, die im Normallicht heller als 5.0 mag werden).

Viele Grüße,
Christoph
von Christoph Gerber
31. Aug 2014, 14:39
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sehr heller NOSS-Flare
Antworten: 3
Zugriffe: 936

Sehr heller NOSS-Flare

Sehr heller NOSS-Flare (von NOSS 3-3): Am Abend des 27.8. habe ich während der Meteorbeobachtung (mit Aufmerksamkeit auf mögliches PL) im Adler (AQL) einen sehr hellen Flare gesehen: es lief alles wie bei einem Iridium-Flare, auch die maximale Helligkeit von -4 mag (etwa Venushelligkeit) passte ins ...
von Christoph Gerber
28. Aug 2014, 22:18
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Spinnennetz-Halos
Antworten: 1
Zugriffe: 557

Re: Spinnennetz-Halos

Hallo Forumsleser, ich schließe hier noch einige Bilder an. Kürzlich habe ich Spinnwebenhalos mit dem Blitz erzeugen können (s. auch Spinnweben im Gegenlicht ). Hier einige Beispiele unter einer großen Tanne kurz vor Sonnenuntergang: https://dl.dropboxusercontent.com/u/75166730/AKM/misc/2014%20Spinn...
von Christoph Gerber
23. Aug 2014, 09:52
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Regenbögen der letzten Tage
Antworten: 7
Zugriffe: 980

Re: Regenbögen der letzten Tage

Hallo Peter,

dein erster Regenbogen erinnert mich sehr an meinen "Doppelten" Regenbogen vom 4.6. Auch der erschien zunächst gespalten im oberen Teil (visuell sehr eindrucksvoller "Doppelbogen") und gegen Ende zeigten sich dann auch Interferenzbögen.

Gruß aus HD,
Christoph
von Christoph Gerber
19. Aug 2014, 22:25
Forum: Meteore
Thema: Perseiden 2014
Antworten: 13
Zugriffe: 6223

Perseiden 2014 - visuelle Beobachtung

Hallo Meteorbeobachter, ich füge hier die Karteneinträge von meinen Beobachtungen aus den Nächten vom 8./9. und 12./13. August an. Für diese beiden Nächte konnte eine für visuelle Beobachtungen erstaunlich genaue Radiantenbestimmung erfolgen. Deutlich ist die Radiantenverlagerung in den vier Tagen z...
von Christoph Gerber
18. Aug 2014, 22:22
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Morgen früh: Jupiter Venus Konjunktion
Antworten: 5
Zugriffe: 1239

Jupiter und Venus am Tageshimmel

Hallo, südlich von Brandenburg klarte der Himmel nach einem Regenguss erst Mittags auf. Mit einem kleinen Fernglas (10x25) konnte ich das Planetenpaar am Tageshimmel zwischen 13:30 und 14:10 mehrmals erfassen. Zwar betrug der Helligkeitsunterschied nur etwa 2 Größenklassen (Venus -3.6, Jupiter -1.4)...
von Christoph Gerber
10. Aug 2014, 13:48
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Heller rotierender retrograder Satellit (39475, 2013-072-P)
Antworten: 3
Zugriffe: 1608

Heller rotierender retrograder Satellit (39475, 2013-072-P)

Heller rotierender retrograder Satellit Bei der Meteorbeobachtung stößt man hin und wieder auf einen interessanten Satelliten - v.a. wenn in aufeinanderfolgenden Beobachtungs-Nächten in etwa die selbe Erscheinung zu beobachten ist. In den Nächten vom 31.7./1.8. und 7./8.8. habe ich einen in zweifac...
von Christoph Gerber
19. Jul 2014, 20:41
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Fleckenfreie Sonne...?
Antworten: 2
Zugriffe: 1488

Re: Fleckenfreie Sonne...?

Hallo Heiko, Ich verfolge zwar nicht die Sonnenfleckenzahl, aber am 17.7. ist deren Zahl nach fast drei Jahren wieder auf NULL abgestürzt - und 10 Tage vorher (am 7.7.) waren es noch 256, für diesen Sonnenfleckenzyklus eine ungewöhnlich hohe Zahl. s. space-weather.com vom 19.7.2014 : Before July 17,...
von Christoph Gerber
19. Jul 2014, 10:30
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-07-17
Antworten: 1
Zugriffe: 366

Re: Zirkumhorizontalbogen (ZHB) 2014-07-17

Hallo Elmar und Michael, ich habe hier in HD ebenfalls die Halos gesehen (s. auch umschriebener Halo und Horizontalkreis 17.07.2014 ): 13:00 MESZ aufgrund der "Kanten" vermutl. umchriebenes Halo: https://dl.dropboxusercontent.com/u/75166730/AKM/HAL/2014/140717%201300_1472%23.jpg 13:21 MESZ gesellt s...
von Christoph Gerber
7. Jul 2014, 12:01
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Langer Flare (?) von Lacrosse 5 (= USA 182)
Antworten: 4
Zugriffe: 2145

Langer Flare (?) von Lacrosse 5 (= USA 182)

Langer Flare (?) von Lacrosse 5 (= USA 182) In der späten Dämmerung vom 3. Juli kam von Südwesten ein sehr heller und recht langsamer Satellit hoch (22:40 MESZ) - etwa halb so schnell wie die ISS (diese ist zZ gar nicht am dunklen Himmel über Deutschland sichtbar). Ich habe ihn erfasst als er etwa ...
von Christoph Gerber
7. Jul 2014, 11:52
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Vorzeitige Dämmerung durch NLCs?
Antworten: 1
Zugriffe: 714

Vorzeitige Dämmerung durch NLCs?

Hallo miteinander, In den Nächten vom 25./26.06. und 26./27.06. bin ich in den späten Nachtstunden auf meinem Beobachtungsplatz zur Beobachtung von Meteoren gewesen. In der ersten Nacht von 1:38 – 3:00 MESZ, in der zweiten von 1:06 - 2:50 MESZ. In der ersten Nacht bemerkte ich die Dämmerung erstmals...
von Christoph Gerber
3. Jul 2014, 22:27
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Konvergenz von Vesta und Ceres
Antworten: 1
Zugriffe: 672

Konvergenz von Vesta und Ceres

Die beiden Kleinplaneten Vesta und Ceres ziehen dieser Tage eng aneinander vorbei. Die Annäherung ist auf dieser Karte schön zu sehen. Der geringste Abstand wird am Abend des 5.7. mit 10' beobachtbar sein. Beide befinden sich am Abendhimmel oberhalb von Mars und Spica und unterhalb von Zeta Vir. Der...
von Christoph Gerber
27. Jun 2014, 11:35
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: "Doppelter" Regenbogen am 2.6.2014
Antworten: 2
Zugriffe: 488

"Doppelter" Regenbogen am 2.6.2014

"Doppelter" Regenbogen Am Abend des 2. Juni zeigte sich in Heidelberg ein eindrucksvoller Regenbogen. Allerdings konnte ich ihn nur durch das große Institusfenster aufnehmen - also mit Spiegelungen und dem Dreck auf den Scheiben. Alle Bilder sind bearbeitet, um die Erscheinung etwas deutlicher darz...