Die Suche ergab 40 Treffer

von Dieter Kreuer
4. Sep 2017, 14:53
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sonnenfinsternis USA 21.08.2017
Antworten: 31
Zugriffe: 8362

Re: Sonnenfinsternis USA 21.08.2017

Ich war mit dem Ergebnis des Korona-Komposits oben noch nicht ganz zufrieden, weil man noch Treppenstufen sah, und habe es am Wochenende nochmal überarbeitet: Corona_Composite_1200.jpg Hier die mittels unscharfer Maske (radialer Weichzeichner mit Methode "kreisförmig", 20°-Winkel) herausgearbeitete ...
von Dieter Kreuer
30. Aug 2017, 21:47
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sonnenfinsternis USA 21.08.2017
Antworten: 31
Zugriffe: 8362

Re: Sonnenfinsternis USA 21.08.2017

StefanK hat geschrieben:
30. Aug 2017, 13:29
hier ist mein kompletter Bildbericht von der Reise zur Totalen Sonnenfinsternis nach Oregon: https://www.facebook.com/stefan.krause. ... 1010695466 .
Der Link funktioniert leider nicht, die Seite wird nicht gefunden.
von Dieter Kreuer
30. Aug 2017, 08:50
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sonnenfinsternis USA 21.08.2017
Antworten: 31
Zugriffe: 8362

Re: Sonnenfinsternis USA 21.08.2017

War mit einem Freund östlich von Glendo in Wyoming und hatte zwei Kameras dabei. Wir hatten trotz wackeliger Wolkenvorhersage die Tage zuvor perfektes Wetter, keine Wolke gesehen den ganzen Tag. Hier ein paar Mitbringsel: Bild14_Mondschatten.JPG Bild15_Diamantring.jpg Bild18_innereKorona.jpg Bild17_...
von Dieter Kreuer
30. Aug 2017, 08:33
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Polarlicht 23.08.2017?
Antworten: 2
Zugriffe: 951

Re: Polarlicht 23.08.2017?

Ich war am Morgen (MESZ) des 23.08. im Flieger von Denver nach Island unterwegs, als der Flugkapitän über Kanada darauf aufmerksam machte, dass auf der linken (nördlichen) Seite Polarlicht zu sehen sei. Ich saß allerdings rechts am Fenster, schlecht geplant. Wir waren aber kaum 55° nördlich und der ...
von Dieter Kreuer
10. Nov 2014, 23:29
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Flare gefilmt - bitte um Bestimmungshilfe :-)
Antworten: 9
Zugriffe: 2055

Re: Flare gefilmt - bitte um Bestimmungshilfe :-)

Habe übrigens ein Feedback erhalten, dass es ggf. gar kein Satellit bzw. Flare sein kann, da er zu kurz flared. Ooch, da oben schwirrt eine Menge herum, was auch kurz aufleuchten kann (muss ja nicht immer ein Iridium sein - die flaren in der Tat länger). Oder auch sehr lange. Ich hab' mal das "Gege...
von Dieter Kreuer
8. Nov 2014, 23:21
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Flare gefilmt - bitte um Bestimmungshilfe :-)
Antworten: 9
Zugriffe: 2055

Re: Flare gefilmt - bitte um Bestimmungshilfe :-)

Cartes du Ciel ist wohl ein Programm, welches ich nicht installieren kann (akut zu viel temprorären Schrott auf Laptop). Wie aber genau kamst Du nun auf 57°? Koordinatensystem auf Alt/Az gestellt, Deine angegebene Uhrzeit gesetzt, und dann den Ort des Flares anhand der Grid-Linien geschätzt. Kann a...
von Dieter Kreuer
8. Nov 2014, 23:05
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Flare gefilmt - bitte um Bestimmungshilfe :-)
Antworten: 9
Zugriffe: 2055

Re: Flare gefilmt - bitte um Bestimmungshilfe :-)

Hallo Steffi, die zwei Sterne neben dem Flare müssten Gamma und Beta Draconis sein, der helle Stern links die Wega. Laut Cartes du Ciel müsste Dein Flare heute um 18:34 ca. 57° über dem Horizont stattgefunden haben (ich hab' mit meinen Ortskoordinaten geguckt, wir sind ungefähr auf gleicher Breite i...
von Dieter Kreuer
12. Sep 2014, 12:18
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Wolkenprognose für 12./13.09.2014
Antworten: 37
Zugriffe: 9078

Re: Wolkenprognose für 12./13.09.2014

Ich liebäugel eigentlich gerade mit dem Stausee vor Simmerath, aber auch hier ist kein Standpunkt eingetragen. Ewig Zeit zum umherfahren werde ich nicht haben, falls es gegen 21h losgehen könnte. Um ca. 21:30 geht der Mond auf, und der ist noch ziemlich voll. Ich würde sagen, dann kommt es nicht me...
von Dieter Kreuer
19. Feb 2013, 17:00
Forum: Meteore
Thema: Meteoritenregen in Russland
Antworten: 112
Zugriffe: 39005

Re: Neues Video

natürlich sperrt das youtube, aber die Ursache ist die GEMA. Denn die sieht sich erstmal für alle Musik zuständig, siehe auch GEMA-Vermutung. Moin, moin Wolfgang, ja, aber in diesem Fall ist es so, dass die GEMA gar nicht um die Sperrung gebeten hat und das Geplärre aus dem Autoradio auch nicht spe...
von Dieter Kreuer
19. Feb 2013, 14:53
Forum: Meteore
Thema: Meteoritenregen in Russland
Antworten: 112
Zugriffe: 39005

Re: Neues Video

Bereits geschehen!!! http://www.golem.de/news/dashboard-kamera-meteoritenvideo-bei-youtube-gesperrt-wegen-autoradiomusik-1302-97647.html Tatsächlich sperrt Youtube , nicht die GEMA, die Videos mit Audio im Hintergrund im vorauseilenden Gehorsam (und wohl, um der GEMA eins auszuwischen). Die GEMA be...
von Dieter Kreuer
18. Feb 2013, 10:44
Forum: Meteore
Thema: Meteoritenregen in Russland
Antworten: 112
Zugriffe: 39005

Zumindest wird jetzt gemeldet, in der Gegend des Sees gefundene Meteoriten stammten vom Meteor, der nun nach dem See benannt werden soll: http://en.ria.ru/russia/20130217/179531203/Meteorite-Fragments-Found-in-Icy-Urals-Lake---Scientists.html http://astrobob.areavoices.com/2013/02/17/chebarkul-lake-...
von Dieter Kreuer
26. Jan 2012, 10:12
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Forum veröffentlichen ?
Antworten: 35
Zugriffe: 6747

Weiter hängt wohl auch so ein wenig die Angst dahinter, dass halt immer mehr Leute zuströmen könnten, die vielleicht nur die Infos saugen wollen, ob und wann und wie was gehen könnte, ohne sich selbst zu bemühen, die Thematik sich selbst mehr zu erschließen. Daher wohl die eher restriktiveren Meinu...
von Dieter Kreuer
24. Jan 2012, 23:01
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Forum veröffentlichen ?
Antworten: 35
Zugriffe: 6747

Wenn sich keiner querstellt, tu ich das mal. Ich verstehe Eure Argumente gut, hier sind einige echte Experten beteiligt, und die tauschen sich natürlich gerne unter sich aus, ohne Hintergrundrauschen. Auf der anderen Seite ist dieses Forum die beste Informationsquelle für alle, die sich für Polarlic...
von Dieter Kreuer
24. Jan 2012, 18:07
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 23.01.12: LDE M8.7 Flare (11402) - Polarlicht-Vorwarnung!
Antworten: 106
Zugriffe: 39367

RolfK hat geschrieben:Wenn das die Schockfront gegen 14:30 war,dann wirds wohl nix mit PL. Jedenfalls nicht bei 280km/s speed.
SOHO zeigt jedenfalls über 700 km/s.

Bild
von Dieter Kreuer
20. Nov 2011, 10:49
Forum: Meteore
Thema: Das Ende der Leoniden ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1178

Heller Bolide - Leonide?

Ich habe gestern abend hinterm Haus ein wenig Jupiter videographiert. Um Mitternacht herum sah ich einen sehr hellen Meteor, der in vielleicht 4, 5 Sekunden ziemlich genau von Ost nach West, vom Stier Richtung Pegasus etwa in Höhe der Plejaden und oberhalb Jupiter über den Himmel sauste. Die Feuerku...
von Dieter Kreuer
8. Sep 2011, 19:20
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Noch ein komischer Flare
Antworten: 12
Zugriffe: 2668

ich habe so was auch schon mal gesehen, ein Aufleuchten von vielleicht 1-3 Sekunden und dachte auch an einen Gammablitz. Was bei dieser Dauer auch passen könnte, wäre ein Meteor, der direkt auf Dich zukommt, dann verändert sich die Helligkeit ziemlich flott. Bei meinem Objekt war die Helligkeit lan...
von Dieter Kreuer
4. Sep 2011, 20:27
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Noch ein komischer Flare
Antworten: 12
Zugriffe: 2668

Hallo Dieter, habe heute morgen mit dem ORBITRON nochmal von Düren aus simuliert: Der Molnija 1-87 wäre von Dir aus weit höher im Schwan gewesen. Molnija 1-89 dagegen war zu der Zeit tiefer im Adler. In der Mitte wärs gewesen. Hmm, dann kann ich ja wieder auf einen GRB hoffen ;-) Es fliegen aber so...
von Dieter Kreuer
3. Sep 2011, 20:50
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Noch ein komischer Flare
Antworten: 12
Zugriffe: 2668

Hallo Dieter, Habe mit dem ORBITRON rumprobiert. Danach sollte sich der Molniya 1-87 zu der Zeit im Schwan bewegt haben und könnte in der Nähe des Erdschattens gewesen sein. Das wäre ein Kandidat der sich entsprechend langsam bewegt. Ein Molniya würde passen, der kann sich auch nahezu auf mich zu b...
von Dieter Kreuer
3. Sep 2011, 11:04
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Noch ein komischer Flare
Antworten: 12
Zugriffe: 2668

also, grundsätzlich könnte es ein Satelliten Flash gewesen sein. So wie Bertram im anderen Thread von heute ebenfalls beobachtet hat. Diese sehr kurzen teilweise auch ziemlich hellen Flashs sind in letzter Zeit immer häufiger zu beobachten. Hallo Hermann, danke für den Link. Allerdings war dieser F...
von Dieter Kreuer
3. Sep 2011, 09:08
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Noch ein komischer Flare
Antworten: 12
Zugriffe: 2668

Vielleicht war es ein geostationärer Satellit. Ist aber nur eine Vermutung. Nee, kann nicht sein, die stehen alle in etwa am Himmelsäquator, 8 Cyg steht bei +34°29'. Zuerst dachte ich an einen Iridium-Flare, aber erstens sehen die anders aus, nicht so orange und der Satellit bewegt sich deutlich, u...