Die Suche ergab 10 Treffer

von Arnold Barmettler
15. Aug 2007, 09:53
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: ISS Sichtung 11.8.07 22:45 Uhr: unfassbar hell
Antworten: 18
Zugriffe: 5398

Waste water dump

Hallo Frieder, ich war zuerst auch irritiert und dachte für einen Moment es wäre ein Flugzeugscheinwerfer oder beleuchteter Kondensstreifen, war es aber nicht. Gestern war zwischen 19h06m und 20h21m Uhr MESZ das Ablassen des Abwassers des Space Shuttles (bzw. der Crew) geplant (Waste water dump). Da...
von Arnold Barmettler
30. Dez 2006, 09:13
Forum: Meteore
Thema: Sehr helle Feuerkugel
Antworten: 2
Zugriffe: 1538

Hallo! Stellvertretend für F. Gebhardt aus Deutschland möchte ich eine weitere Beobachtungsmeldung dieser Feuerkugel mitteilen: Zeit: 26.12. 19:31 MEZ Ort: Bonn-Holzlar 50° 45' N, 7° 11' O Feuerball in NO bis O nahezu waagerecht (von links nach rechts) geschätzt etwa 20° über dem Horizont. Gruss Arn...
von Arnold Barmettler
1. Jul 2006, 13:20
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Shuttle-Start
Antworten: 22
Zugriffe: 4091

Hallo Andreas,

die genauen Zeiten findest du hier, vorausgesetzt der Start klappt auf anhieb:
http://calsky.com/?shuttle=

Den Beobachtungsort kannst du einstellen, indem du oben rechts auf die Erdkugel klickst.

Gruss
Arnold
von Arnold Barmettler
7. Jun 2006, 16:20
Forum: Meteore
Thema: Erscheinung am 6.6.2006 00:47 UTC
Antworten: 10
Zugriffe: 3266

NOSS-Dreieck heute Abend

Hallo Heiko, nein, dies ist nur die Rakete, die NOSS-Satelliten in die Erdumlaufbahn brachte, also nichts besonderes. Ab 5 vor Mitternacht fliegt ein NOSS-Paar über Deutschland (NRW: Auftauchen in Südrichtung um 23:55, um 0:00:30 in 45° Höhe in Richtung ESE, Flugrichtung NE. Berlin: 23:55 SSW 7° Höh...
von Arnold Barmettler
7. Jun 2006, 10:01
Forum: Meteore
Thema: Erscheinung am 6.6.2006 00:47 UTC
Antworten: 10
Zugriffe: 3266

Hallo, Flares von NOSS-Satelliten werden bis -3. Grössenklasse hell, teilweise sind auch hellere Beobachtungen dokumentiert. Also weniger hell als Iridium-Flares von der Zentralline aus beobachtet, aber auffälliger, weil sie länger und langsamer aufhellen (so um 60 Sekunden) und v.a. paarweise oder ...
von Arnold Barmettler
7. Jun 2006, 00:52
Forum: Meteore
Thema: Erscheinung am 6.6.2006 00:47 UTC
Antworten: 10
Zugriffe: 3266

Hallo Thilo!

du hast die beiden amerikanischen Spionagesatelliten NOSS 3-2 (A) und (C) gesehen - diese fliegen im Formationsflug und leuchten während guten Überflügen teilweise sehr hell auf, wie du Zeuge geworden bist!

Gruss
Arnold
von Arnold Barmettler
29. Sep 2005, 11:04
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sofi Spanien - Wer fährt mit dem Auto?
Antworten: 18
Zugriffe: 2354

Hallo! auf http://www.calsky.com?Solareclipse=& gibt's Links für Finsternispfade für Google-Earth von ringförmigen/totalen Sofis für mehrere Jahrtausende. (dort werden zwar nur lokal sichtbare anzeigt, alle sind durch Wahl des Menüs 'Sonnenfinsternisse weltweit' abrufbar). Im Fall der von CalSKY pro...
von Arnold Barmettler
15. Sep 2005, 08:13
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Iridium 31 am 08.09.05
Antworten: 7
Zugriffe: 952

Iridium 30 + Iridium 91

Hallo! der lichtschwache Iridium-Flare von Stefan wird laut CalSKY von Iridium 91 verursacht. @Stefan, kannst du bitte mal versuchen, ab dem 24. September Solarpanel-Flares zu fotografieren? Mein visueller Eindruck ist, dass diese rötlicher erscheinen als die üblichen Antennen(-MMA)-Flares. Am Morge...
von Arnold Barmettler
13. Jul 2005, 17:42
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Mittwochabend: Spaceshuttle über Mitteleuropa?
Antworten: 34
Zugriffe: 5857

Launch scrubbed

Leider kein Shuttle-Start heute!
Schade, ich habe perfektes Wetter!

Gruss
Arnold
von Arnold Barmettler
13. Jul 2005, 12:13
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Mittwochabend: Spaceshuttle über Mitteleuropa?
Antworten: 34
Zugriffe: 5857

Hallo Ralf, apropos Venus-Begegnung: die Berechnungen für den Ort der Zentrallinie sind etwas mit Vorsicht zu geniessen - die den Berechnungen zugrunde liegende Flugbahn ist ja nur eine Planungsgrundlage der NASA. Zahlreiche Bahnkorrekturmanöver folgen anschliessend noch um genau die ISS zu 'treffen...