Die Suche ergab 152 Treffer

von Eric von der Heyden
16. Mär 2012, 17:31
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PL-Sichtungen 15.03.2012
Antworten: 106
Zugriffe: 35731

Hallo Michael, da hast Du sicher was gefangen, auch bei Darmstadt war es etwas fotografisch violett. Mein Bild entstand aber früher, gleich als es etwas dunkel war. Später war hier nichts mehr (bis 23:30MEZ). http://s14.directupload.net/images/120316/wbwy3bd6.jpg Gruß Eric Hallo Zusammen, auch wenn ...
von Eric von der Heyden
8. Sep 2011, 09:45
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Noch ein komischer Flare
Antworten: 12
Zugriffe: 2460

Hallo Dieter, ich habe so was auch schon mal gesehen, ein Aufleuchten von vielleicht 1-3 Sekunden und dachte auch an einen Gammablitz. Der Flare schien mir recht passend dafür von der Erscheinung her. Dann habe ich nachgeforscht, aber zu dieser Zeit wurde kein Gammablitz registriert. Ich habe die Sa...
von Eric von der Heyden
11. Jun 2011, 00:03
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Vergleich zweier randnaher Ereignisse auf der Sonne
Antworten: 5
Zugriffe: 1063

Klasse Vergleich, Danke Ulrich!

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
7. Jun 2011, 18:24
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Lange M2.5 Flare aus 11226
Antworten: 21
Zugriffe: 4078

Hallo,


besonders Sehenswert des M-class Flares ist dieses Filmchen:
http://www.youtube.com/watch?v=Q_3u_0NN7OM
Nach 14 Sekunden geht es dann richtig los.


Gruß Eric
(Ja, mich gibt es auch noch)
von Eric von der Heyden
10. Nov 2005, 15:29
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Hilfe, mein PST von Coronado wird blind (nach ca.6 Monaten!)
Antworten: 7
Zugriffe: 1668

Re: Kein Einzelfall !!!

Moin Michael,

guck mal hier:

http://www.astrotreff.de/topic.asp?ARCH ... C_ID=24403
und hier:
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=25174
Meine beiden sind übrigens noch in Ordnung. Das ältere ist jetzt ca. 1,5 Jahre alt.

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
12. Okt 2005, 17:37
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Sicher, dass der CaK nur 600 Euro kosten wird? Wie André schon schrieb, soll es 499 USD kosten. Die 629 sind nur eine Einschätzung eines (auch Dir) bekannten Händlers aus dem Saarland. Der hat auch schon bei HOTS (hands on the sun) da durchgesehen. Aber wenn jemand vor der Alternative H Alpha PST o...
von Eric von der Heyden
12. Okt 2005, 15:43
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

CaK PST

Moin! Es haben ja noch nicht alle Sonnenbeobachter mitbekommen: Ende des Jahres ist von Coronado ein Cak PST angekündigt. Vermutlich wird der Preis wird ähnlich des H-alpha PST von 629 Euro sein. http://home.arcor.de/eric68/PSTCaK1copyk.jpg Was sieht man eigentlich damit? Als erstes treten deutlich ...
von Eric von der Heyden
20. Jun 2005, 18:01
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Moin!

Bin leider im Zeitstress, deswegen erstmal wenig Text, außer vielen Dank für die netten Kommentare.
Aber für ein Bild von heute langt es noch:
Bild
Die anderen Bilder folgen die Tage.

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
19. Jun 2005, 16:45
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Moin!

Gestern hatte ich mal wieder Lust ein Bildchen zu machen.
Leider war zwar angenehmer Wind zum Kühlen, aber das Seeing litt stark darunter,
deswegen sind die Protuberanzen auch nicht so gut abgebildet.
Bild

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
1. Jun 2005, 17:34
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Hallo Stefan!

Da bin ich mal auf die Bilder mit den anderen Okularen gespannt.
Aber man muß halt aus den vorhandenen Möglichkeiten versuchen, das Beste herauszuholen.
Mit dem 9mm Oku wird es halt Seeingbedingt immer etwas an Schärfe mangeln.


Gruß Eric
von Eric von der Heyden
1. Jun 2005, 17:28
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 1.6.: Große Protuberanz im PST sichtbar
Antworten: 5
Zugriffe: 988

Re: 1.6.: Große Protuberanz im PST sichtbar

Moin Wolfgang!

Konnte leider nicht gucken.
Meintest Du diese Protuberanz?
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPI ... e=1#104921

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
31. Mai 2005, 14:34
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Moin Stefan!

Ich denke, mit dem 9mm Okular hast Du etwas zu viel Vergrößerung.
So mit 15mm-20 mm dürfte es etwas schärfer werden.
Ist halt auch Schade, daß etwas Sonne abgeschnitten ist.
Ansonsten sind die Bilder doch schon recht ordentlich.

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
28. Mai 2005, 18:48
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Eilmeldung
Antworten: 19
Zugriffe: 2825

Auch von mir,
herzlichen Glückwunsch an Dr. Rieth.

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
22. Mai 2005, 16:38
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Hallo Oswald! Ich denke, Du mußt nur einfach noch etwas länger belichten. Dann empfiehlt es sich das Farbbild in S/W umzuwandeln und später einfärben oder nur den Rotkanal zu benutzen. Hier mal nach langer Zeit ein Versuch von heute bei Wind und mäßigem Seeing: http://home.arcor.de/eric68/DSCN2180gi...
von Eric von der Heyden
22. Mai 2005, 16:24
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Hallo Stefan!

Habe ich noch vergessen, von Denkmeier soll es auch (bald) einen speziellen PST Glaswegkorrektor geben.
Allerdings ist der speziell für die Denkmeier Binoansätze entwickelt worden.
Soll etwa 200 Euro kosten.

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
21. Mai 2005, 17:03
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Hallo Stefan! Da hast Du Dir irrtümlich einen Binoansatz reingelesen. Ich schieße nun mit einer doppelläufigen Flinte, siehe Bild. http://home.arcor.de/eric68/PST.jpg Die verstellbare Konstruktion ist aber leider noch zu instabil, deswegen habe ich erst mal eine Platte ohne Verstellmöglichkeiten. Es...
von Eric von der Heyden
20. Mai 2005, 18:46
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Re: PST- Der Thread ohne Ende

Hallo!

Prima Bilder, Uwe und Stefan!
Momentan bin ich etwas von der Fotografie abgekommen
und gucke nach 10 Monaten Wartezeit endlich PST-Bino Sonne.

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
23. Mär 2005, 17:16
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Jupiter bei 5000 mm im 20er LOMO
Antworten: 6
Zugriffe: 943

Re: Jupiter bei 5000 mm im 20er LOMO

Hallo Jens!

Die Bilder sind klasse!
Das erste gefällt mir eigentlich am besten, da ich nicht so stark bearbeiteten Bildern eher den Vorzug gebe.
Nur etwas größer könnten die Bilder sein, am besten Postergröße.

Gruß Eric
von Eric von der Heyden
10. Mär 2005, 17:08
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: PST- Thread ohne Ente
Antworten: 103
Zugriffe: 16684

Moin!

Gute Nachrichten bei PST Preisen:
Einige Händler wollen jetzt nur noch 629 Euro für das tolle Gerät.
Man muß nur schauen, daß man keine Gurke erwischt.

Gruß Eric