Die Suche ergab 548 Treffer

von Jan Hattenbach
1. Mai 2018, 10:41
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Nova V392 Per bei 6mag
Antworten: 4
Zugriffe: 695

Re: Nova V392 Per bei 6mag

Nachtrag: Es geht schon wieder abwärts. Letzte nacht maß ich 7,3mag, in Übereinstimmung mit visuellen Beobachtern:

https://twitter.com/JanHattenbach/statu ... 4577266692

https://www.aavso.org/apps/webobs/resul ... esults=200

CS, Jan
von Jan Hattenbach
30. Apr 2018, 19:05
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Nova V392 Per bei 6mag
Antworten: 4
Zugriffe: 695

Nova V392 Per bei 6mag

Hallo Forum, es gibt eine (relativ) helle Nova im Sternbild Perseus: https://abenteuer-astronomie.de/neuer-stern-mit-6-groesse-im-perseus-ein-nova-ausbruch-der-zwergnova-v392-per/ Beobacht- bzw. fotografierbar mit Amateurmitteln. Helligkeit derzeit bei etwa 6 mag, dass heißt bei dem hellen Mond zur ...
von Jan Hattenbach
2. Apr 2018, 01:58
Forum: Meteor Forum
Thema: Tiangong-1 stürzt ab
Antworten: 5
Zugriffe: 861

Re: Tiangong-1 stürzt ab

Hallo,
laut US-Militär ist Tiangong-1 am 2. April gegen 00:16 UTC über dem Südpazifik abgestürzt. Mal sehen ob irgenwer etwas davon mitbekommen hat - wahrscheinlich ist es nicht!
CS,
Jan
von Jan Hattenbach
27. Mär 2018, 15:18
Forum: Meteor Forum
Thema: Tiangong-1 stürzt ab
Antworten: 5
Zugriffe: 861

Re: Tiangong-1 stürzt ab

Hallo Andreas,
im Artikel oben habe ich zwei verlinkt: den ESA-Blog und den Blog von Marco Langbroek!
Viele Grüße,
Jan
von Jan Hattenbach
27. Mär 2018, 12:27
Forum: Meteor Forum
Thema: Tiangong-1 stürzt ab
Antworten: 5
Zugriffe: 861

Re: Tiangong-1 stürzt ab

Hallo Andreas,

viel Erfolg! Da ich auf den Kanaren sitze, werde ich die Updates verfolgen und ggf. die Kamera in Bereitschaft halten. Die Chance ist nicht groß, aber wer weiss...?

CS, Jan
von Jan Hattenbach
27. Mär 2018, 08:59
Forum: Meteor Forum
Thema: Tiangong-1 stürzt ab
Antworten: 5
Zugriffe: 861

Tiangong-1 stürzt ab

Hallo Forum, zwar kein natürlicher Meteor, aber bestimmt eine tolle Show für den, der das Glück hat, am rechten Ort zu sein: Vermutlich zwischem dem 30. März und dem 2. April soll die chinesische Raumstation Tiangong-1 zur Erde stürzen. Wann und wo genau steht wegen erst kurz vorher fest. Über D/A/C...
von Jan Hattenbach
12. Dez 2017, 17:37
Forum: Meteor Forum
Thema: Geminiden-Ursprungskörper im Dezember bis 10,7mag hell
Antworten: 7
Zugriffe: 1455

Re: Geminiden-Ursprungskörper im Dezember bis 10,7mag hell

Hallo Jürgen, danke für den Hinweis auf dein Paper, das ich mit Interesse gelesen habe. Ein Grund mehr, die Geminiden zu beobachten. Leider kommen mir in diesem Jahr Reisepläne in die Quere. Immerhin habe ich Phaethon visuell und fotografisch gesichtet: https://himmelslichter.net/asteroid-phaethon-a...
von Jan Hattenbach
1. Dez 2017, 10:17
Forum: Meteor Forum
Thema: Geminiden-Ursprungskörper im Dezember bis 10,7mag hell
Antworten: 7
Zugriffe: 1455

Geminiden-Ursprungskörper im Dezember bis 10,7mag hell

Hallo Forum, zusätzlich zu den Geminiden, deren Maximum am 14. Dezember übrigens bei nahezu mondfreiem Himmel stattfindet, ist in diesem Monat auch ihr Ursprungskörper, der Asteroid (3200) Phaethon am Himmel zu sehen. Am 16. 12. passiert er die Erde in etwas mehr als 10 Millionen km Abstand. In den ...
von Jan Hattenbach
15. Sep 2017, 15:28
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Heute vor 10 Jahren: Ein Meteorit trifft Peru
Antworten: 1
Zugriffe: 393

Heute vor 10 Jahren: Ein Meteorit trifft Peru

Hallo Forum, mir fiel gerade auf: genau heute vor 10 Jahren traf ein Meteorit das Dörfchen Carancas in Peru. Die schon länger hier aktiven werden sich vielleicht noch erinnern: http://forum.meteoros.de/viewtopic.php?f=8&t=5621&hilit=carancas https://himmelslichter.net/heute-vor-10-jahren-ein-meteori...
von Jan Hattenbach
6. Sep 2017, 14:43
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Neptunmond Triton bedeckt 12m-Stern am 5./6. Oktober
Antworten: 0
Zugriffe: 849

Neptunmond Triton bedeckt 12m-Stern am 5./6. Oktober

Hallo Forum, dieser Beobachtungsaufruf richtet sich an Amateure mit größerem Kaliber, die wissen, wie man Helligkeitskurven mit Video- oder CCD-Kameras aufnimmt. Oder eben an alle, die es lernen wollen! In der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober bedeckt der Neptunmond Triton einen 12,7mag hellen Stern. ...
von Jan Hattenbach
28. Jul 2017, 15:11
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Möglicher Ringplanet bedeckt Stern im September - Aufruf zur Beobachtung
Antworten: 0
Zugriffe: 441

Möglicher Ringplanet bedeckt Stern im September - Aufruf zur Beobachtung

Hallo Forum, Für den September ist die bedeckung eines 10mag-Sterns im Orion durch einen Planeten oder Braunen Zwerg mit Ringsystem vorausgesagt. Amateurastronomen mit Erfahrung in der Sternphotometrie sind aufgerufen, sich an der Beobachtungskampagne zu beteiligen. Das ist also etwas für Teleskopbe...
von Jan Hattenbach
20. Nov 2016, 09:49
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Heute abend: Mikro-Gravitationslinse für Amateure
Antworten: 0
Zugriffe: 374

Heute abend: Mikro-Gravitationslinse für Amateure

Hallo Forum, es ist zwar nur etwas für Teleskopbeobachter und Astrofotografen, die Seltenheit des Ereignisses lässt mich aber noch mal hier darauf hinweisen: Die Quelle Gaia16aye, vermutlich eine binäre Mikrolinse, soll heute abend (Sonntag, 20.11.) ein viertes und letztes Mal aufleuchten. Mit 12mag...
von Jan Hattenbach
8. Mai 2016, 11:46
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Merkurtransit am 09.05.2016
Antworten: 42
Zugriffe: 4498

Re: Merkurtransit am 09.05.2016

Moin, leider wird das Wetter morgen nicht ganz so perfekt sein wie heute. Vor allem im Südwesten ist im Nachmittagsverlauf mit Aufzug von Bewölkung zu rechnen. Auch im Nordosten ist der Himmel wohl nicht durchgehend wolkenlos. Gut, dass der Transit über sieben Stunden dauert, da sollte es überall zu...
von Jan Hattenbach
29. Apr 2016, 07:26
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Merkurtransit am 09.05.2016
Antworten: 42
Zugriffe: 4498

Re: Merkurtransit am 09.05.2016

Moin Olaf, Recht hast du natürlich. Ich dachte bei mit "echter Vorteil" auch an den Bildausschnitt, weil man so weniger nutzloses Schwarz um die Sonne hat als beim Vollformat mit gleicher Brennweite. Das war schlecht formuliert, gut, dass du darauf hingewiesen hast. Das mit der "effektiven" Brennwei...
von Jan Hattenbach
28. Apr 2016, 08:24
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Merkurtransit am 09.05.2016
Antworten: 42
Zugriffe: 4498

Re: Merkurtransit am 09.05.2016

Hi Marcus, ja, das geht. Allerdings wird Merkur nur ein kleines Fleckchen sein, vergleichbar mit einem (kleinen!) Sonnenfleck. Auf der Sonne sind derzeit einige kleinere Flecken zu sehen. Sind die auf einem Testfoto zu erkennen, dann wird es auch Merkur sein. Wichtig ist, Verwackelungen zu vermeiden...
von Jan Hattenbach
8. Nov 2015, 18:07
Forum: Meteor Forum
Thema: Meteoritenfall in Hamburg?
Antworten: 2
Zugriffe: 584

Re: Meteoritenfall in Hamburg?

Hallo Forum,

Und schon gibt es erhebliche Zweifel an der ganzen Geschichte. Nachzulesen hier: http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topi ... #msg134090

VG, Jan
von Jan Hattenbach
7. Nov 2015, 13:38
Forum: Meteor Forum
Thema: Meteoritenfall in Hamburg?
Antworten: 2
Zugriffe: 584

Meteoritenfall in Hamburg?

Hallo Forum,

es sieht ganz so aus als ob es in Hambur einen (kleinen) Meteoritenfall und -fund gegeben hat: http://www.hamburg1.de/nachrichten/2668 ... hland.html

VG, Jan
von Jan Hattenbach
3. Nov 2015, 14:33
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 2015 TB145 - genaue Karten?
Antworten: 6
Zugriffe: 1402

Re: 2015 TB145 - genaue Karten?

Hi, In Stellarium kann man sich den Asteroiden/Kometen mittels des Sonnensystem-Editors einladen und dann seine Bahn verfolgen. Wie das geht, habe ich zum Anlass des 2015 TB145 mal hier aufgeschrieben: http://skylightsblog.blogspot.com/2015/10/how-to-find-halloween-asteroid-2015.html Geht natürlich ...
von Jan Hattenbach
25. Jul 2015, 15:34
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Komet C/2014 Q1 Panstarrs am Südhimmel
Antworten: 2
Zugriffe: 978

Re: Komet C/2014 Q1 Panstarrs am Südhimmel

Moin, ja, atemberaubend in der Tat. Das Bild von Yuri Beletski hat es auch zum APOD geschafft: http://apod.nasa.gov/apod/ap150720.html Was man meiner Meinung nach aber immer dazu sagen sollte (und oft nicht tut, auch die APOD-Seite nicht): Das sind ziemlich krass bearbeitete HDR-Bilder. Der Helligke...
von Jan Hattenbach
25. Jul 2015, 15:27
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Airglow
Antworten: 5
Zugriffe: 1458

Re: Airglow

Hallo Heiko, wie Polarlicht vorhersagen kann man Airglow nicht. Es lohnt sich, in klaren Nächten einfach mal mehrere zeitlich versetzte Weitwinkelaufnahmen des Himmels zu machen. Airglow verrät sich dann durch die Bewegung der Schwerewellen im Zeitraum von Minuten. Am intensivsten ist es stets so zw...