Die Suche ergab 76 Treffer

von Gerald Ochsenhofer
13. Feb 2019, 17:48
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Lit. 11.-16.2.19
Antworten: 3
Zugriffe: 561

Re: Lit. 11.-13.2.19

Ein zwischenzeitliches Dankeschön für's Zusammenstellen der Links :-)
von Gerald Ochsenhofer
26. Okt 2018, 13:51
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Mondregenbögen in der dritten Oktoberdekade
Antworten: 12
Zugriffe: 871

Re: Mondregenbögen am 23.und 24.10.2018

Ok, jetzt ist es mir klar, danke :-)
von Gerald Ochsenhofer
26. Okt 2018, 11:53
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Mondregenbögen in der dritten Oktoberdekade
Antworten: 12
Zugriffe: 871

Re: Mondregenbögen am 23.und 24.10.2018

..ich bin erstaunt über die Qualität von Nachtaufnahmen bei diesen Webcams :shock:
von Gerald Ochsenhofer
4. Okt 2018, 15:53
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Lit. - in eigener Sache
Antworten: 5
Zugriffe: 1422

Re: Lit. - in eigener Sache

Wünsche ebenfalls gute Besserung und freue mich schon auf die nächsten Link-News ;-)
von Gerald Ochsenhofer
21. Apr 2016, 15:56
Forum: Off-Topic Forum
Thema: Alte Forenadresse
Antworten: 4
Zugriffe: 545

Re: Alte Forenadresse

Hehe, ja, das stimmt wohl, offensichtlich war das schon vor 10 Jahren der Fall und wie ich soeben sehe, sogar unter dieser Adresse auf der Hauptseite verlinkt :lol:
https://web.archive.org/web/20060203232 ... teoros.de/

Jedenfalls danke für den redirect :roll:
von Gerald Ochsenhofer
20. Apr 2016, 19:00
Forum: Off-Topic Forum
Thema: Alte Forenadresse
Antworten: 4
Zugriffe: 545

Re: Alte Forenadresse

Hallo Andreas,

zumindest habe ich es immer unter dieser Adresse aufgerufen.
Verlinkt wurde es darunter auch öfters:
https://www.google.at/?gws_rd=ssl#q=%22 ... e%2Fphp%22

Schöne Grüße aus Wien
Gerald
von Gerald Ochsenhofer
19. Apr 2016, 18:43
Forum: Off-Topic Forum
Thema: Alte Forenadresse
Antworten: 4
Zugriffe: 545

Alte Forenadresse

Da es mir noch immer passiert, dass ich meteoros.de/php eingebe (speziell nach einer längeren Lesepause, das hat sich aus irgendeinem Grund dermaßen eingebrannt): gibt's eine Statistik dazu, wie oft diese Adresse noch aufgerufen wird? Und kann man ein redirect hinstellen? :roll:

LG
Gerald
von Gerald Ochsenhofer
11. Jan 2015, 13:19
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Irisieren im Alpenraum 2015-01-10
Antworten: 87
Zugriffe: 17499

Re: Irisieren im Alpenraum 2015-01-10

Auch aus Wien gibt es einige Beobachtungen:
http://www.skywarn.at/forum/viewforum.php?f=87
(Beiträge vom 10.1.2015)
von Gerald Ochsenhofer
4. Jul 2014, 13:37
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2014-07-03/04
Antworten: 180
Zugriffe: 38106

Re: NLC 2014-07-03/04

Einfach Hammer, es ist eine wahre Freude die Bilder und Zeitraffer anzusehen!
von Gerald Ochsenhofer
2. Jul 2014, 21:09
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2014-06-30/01
Antworten: 42
Zugriffe: 8208

Re: NLC 2014-06-30/01

Lieber Karl, ja, in Österreich scheint es, außer dir, wenig bis niemanden zu geben, der seine NLC-Beobachtungen hier stetig reinstellt. Wobei, Deutschland hat ja auch eine Zehnerpotenz mehr potentielle Beobachter, insofern könnte es relativ gesehen, im Ländervergleich, aufs gleiche rauskommen (inklu...
von Gerald Ochsenhofer
1. Jul 2014, 19:09
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2014-06-30/01
Antworten: 42
Zugriffe: 8208

Re: NLC 2014-06-30/01

Hallo StefanK,
danke für die ausführlichen Infos. Ich kann noch folgendes Beitragen:
Max. beobachtete Höhe ca. 21° (um ca. 3:45, nach dem eben kennengelernten Stellarium, Standort Klosterneuburg (bei Wien))
Ausdehnung ca. Az 356°--64°
Helligkeit schätze ich auf 3.
von Gerald Ochsenhofer
1. Jul 2014, 10:28
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2014-06-30/01
Antworten: 42
Zugriffe: 8208

Re: NLC 2014-06-30/01

... und gegen Ende des Beobachtungszeitraumes
kl_DSCN1703_kl.jpg
cca. 03:43, die "Ausläufer" waren gegen Ende relativ hoch am Himmel zu sehen (leider keine Erfahrung mit Schätzungen)
karte.jpg
in etwa Beobachtungsrichtung; das deutlich rote Licht auf manchen Bildern stammt vom Kraftwerk Korneuburg
Ich bin auf jeden Fall unglaublich happy :wink:
von Gerald Ochsenhofer
1. Jul 2014, 10:27
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2014-06-30/01
Antworten: 42
Zugriffe: 8208

Re: NLC 2014-06-30/01

Nach jahrelangem nächtlichen Herumradeln kann ich nun ebenfalls meine erste "bewusste" NLC-Sichtung verbuchen :-) Eigentlich etwas zufällig beim Campieren. Beobachtungspunkt ist Klosterneuburg, gleich nordwestlich von Wien, Start der Beobachtung in etwa 03:00, Ende cca. 03:45 (! Beobachtungszeit, Di...
von Gerald Ochsenhofer
3. Jan 2014, 10:13
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen
Antworten: 5
Zugriffe: 1202

Re: Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen

Das ist ja wirklich etwas tolles! :D
von Gerald Ochsenhofer
11. Nov 2012, 19:54
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halophänomen 11.11.2012 im Raum Hannover
Antworten: 15
Zugriffe: 2010

Wau, das muss echt eine super Sache gewesen sein!
Und zur Animation, speziell dem Anfang, fällt mir einfach nur :shock: ein.
von Gerald Ochsenhofer
28. Aug 2012, 10:38
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 2012-08-22 Zirkumzenitalbogen
Antworten: 10
Zugriffe: 1475

Ich hätte eigentlich gedacht, dass sich Wolke und Schatten unterhalb des Kondensstreifens befinden?
von Gerald Ochsenhofer
22. Aug 2012, 22:21
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Sprites Visuell ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1124

Genau diese Frage habe ich mir heute auch gestellt - ob solche Entladungen oberhalb von Zellen visuell sichtbar sind. Meine Sitznachbarin hat nämlich, leider zu einem Zeitpunkt wo ich gerade nicht hingesehen habe, einen kurzen "Funken" direkt oberhalb eines Gewitter (ca. 50km entfernt) gesehen; was ...
von Gerald Ochsenhofer
14. Mai 2012, 09:35
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Aufhellung im HK, keine 120° NS
Antworten: 10
Zugriffe: 1110

Da ich nicht wirklich viel Erfahrung habe, traue ich mir eben nicht zu sagen "definitiv" sondern nur "sehr sicher", uA weil eben nur dieser Teil sichtbar war - zum Sichtungszeitpunkt war es für mich eines ;-)

Schöne Grüße
Gerald
von Gerald Ochsenhofer
14. Mai 2012, 09:15
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Aufhellung im HK, keine 120° NS
Antworten: 10
Zugriffe: 1110

Hallo, hier noch ein Bild drei Minuten nach der ersten Aufnahme, wie gesagt, des HK - Fragmentes bin ich mir sehr sicher (+/- Subjektivität ;-) ): http://www.herpetofauna.at/bilder/Gerald/DSC_6647_kl.jpg Man sieht mE dass das Segment nun genau durch die "Kniekehle" dieses Cirrenteils verläuft, wo es...
von Gerald Ochsenhofer
13. Mai 2012, 18:19
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Aufhellung im HK, keine 120° NS
Antworten: 10
Zugriffe: 1110

Hallo,

danke für die Antwort, eben die "wandernden" Nebensonnen waren mir neu, wieder eine Sache mehr auf die es zu achten gilt :)

Schöne Grüße
Gerald